Blutmond durch Mondfinsternis
Seit Jahrtausenden gilt er als Bote des Unheils: der blutrote Mond. Am kommenden Montagmorgen, 21. Januar, ist er wieder zu sehen, wenn sich keine Wolken dazwischenschieben. Was genau hat es mit diesem Blutmond auf sich?
Bobbi Frasco
Bobbi Frasco liebt es, für andere zu kochen. Als sie mit einem Mal nicht mehr riechen und schmecken kann, macht sich grosser Frust in ihr breit. Doch obwohl das vielleicht nur ein kleines Problem erscheint, ist es Gott nicht egal.
Worship-Trends
Die eine hebt die Hände und schwingt Tücher. Der andere schliesst seine Augen und senkt den Kopf. Dabei machen beide dasselbe: sie beten Gott an. US-Pastor Karl Vater beschreibt vier Trends für eine zeitgemässe Anbetung.
Ein Gangster in Südafrika
Seinen ersten bewaffneten Raubüberfall beging Ronald Abels im Alter von 16 Jahren. Er wollte Mädchen und Geld. Fünfmal wurde er verhaftet, zweimal entging er einem Mordanschlag. Halt fand er bei Christen, doch dann schlitterte er zurück...
Allianzgebetswoche 2019
Vom 13. bis 20. Januar wird in der ganzen Schweiz mit verschiedensten Gebetsanlässen die Allianzgebetswoche zum Thema «Hoffnig für d'Schwiiz» begangen. Livenet publiziert dazu täglich den Gedankenanstoss aus dem Gebetsheft der SEA.
Fazit nach schwerer Krankheit
Sie hatte Rückenschmerzen. Entdeckt wurde nur eine Zyste und erst in einer vorgezogenen Vorsorgeuntersuchung der Brustkrebs. Heute sagt Esther Hotel: «Der Krebs war das Beste, was mir passieren konnte.»
Biosphäre 2 und wir
Stress, Frust, unerwartete Verluste, Krankheit, belastende Beziehungen – manchmal frage ich mich, warum das Leben so kompliziert sein muss. Löst man das eine Problem, taucht schon bald ein anderes auf. Kann es nicht einfach mal glatt laufen?
Katherine und Chris
Katherine Schwarzenegger, die Tochter von Arnold Schwarzenegger, hat sich verlobt: mit Schauspieler Chris Pratt, der ganz offen von seinem christlichen Glauben spricht. Vor kurzem veröffentlichte der Schauspieler ein Bild der Verlobung auf Instagram.
Christ sein in Marokko
Der Süden Marokkos ist die Heimat von Nadeen* (21) und Fatima* (20). Die beiden Studentinnen sind gut befreundet und haben schon viel zusammen erlebt. Und sie teilen ein gefährliches Geheimnis: Sie folgen Jesus Christus nach.
Nach Nahtoderlebnis
Carmen Paul gehört zu den wenigen Menschen auf der Welt, die ein Nahtoderlebnis hatten und dabei Jesus begegnet sind. Obwohl sie nicht aus dem Himmel weg wollte, gab Jesus ihr eine neue Aufgabe. Heute ist sie geheilt.

Anzeige

RATGEBER

Was bin ich wert? Das Selbstwertgefühl stärken
Du kannst nichts. Du bist nicht gut genug. Wie siehst du wieder aus? Das schaffst du nie…...

Anzeige