Sandro Singenberger
Sexsucht, Okkultismus, Gewalt, Drogen, Depression – kein Dunkel, das er nicht kennt. Wer Sandro Singenberger (48) aus Frauenfeld heute begegnet und seine Geschichte hört, reibt sich die Augen.
Skeptisch trotz Heilung
Die finanzielle Situation ist für Asylsuchende in Griechenland seit Monaten extrem schwierig. Kurt Beutler berichtet von positiven Nachrichten – inmitten der schwierigen Situation.
Das ungewollte Kind
Nona Jones durchlief schwere Kinderjahre. Ihr Stiefvater missbrauchte sie und sie wollte sich das Leben nehmen. Im christlichen Glauben fand sie Liebe – und eines Tages erfolgte ein ganz besonderer Anruf.
Lektionen des dunklen Tals
In den vergangenen Jahren wurde Bruce Locher durch Krisen geformt. Mit seiner Familie lebt der Geschäftsführer von Flowerpoint auf dem Belpberg und hat gelernt, wie er selbst im dunklen Tal inneren Frieden finden kann.
Einmal Hölle und zurück
Als Kind fühlte sie sich unerwünscht. Jung verliebt, übersah Rebecca Bender sämtliche Warnlampen und landete im Menschenhandel. Dreimal wurde sie verkauft. Sie wurde suizidgefährdet, dann erfolgte eine Razzia…
Knast, Kneipe, Kanzel
In der DDR wird er gemobbt. Als Berufsmann wird er betrogen. Seine Frauengeschichten verursachen viel Leid. Wegen falscher Anschuldigungen kommt er ins Gefängnis. Und da erlebt er Gottes Annahme.
Nach rituellem Missbrauch
Ihre Kindheitserinnerungen würde Jennifer Bonnette am liebsten vergessen. Sie war in satanische Rituale verwickelt. «Es gab sexuelle Dinge, die ich tun musste. Ich habe mich selbst gehasst. Ich fühlte mich so allein.»
Ariatani Wolff
Ariatani Wolff ist 1998 geboren und 2012 an Magersucht erkrankt. Sie beschreibt in «Aus dem Leben gefallen» zusammen mit ihren Eltern den harten Weg zur Heilung. Ihre Familie durchlebte sieben Jahre voller Qual, Unverständnis, Hoffen und Bangen.
High in der Kirche
Miles Minnick entdeckt bereits in jungen Jahren sein Talent fürs Rappen. Er beginnt jedoch zu kiffen und wird früh Vater. Als er sogar high in eine Kirche geht, begegnet ihm Gott. Doch Miles ist noch nicht bereit, seine eigenen Träume loszulassen.
Umkehr in Las Vegas
Wenn ein Mensch sein Leben um 180 Grad umkrempelt, hat das grosse Auswirkungen: Robert Polaco beendete nicht nur seine kriminelle Laufbahn, er gründete zusammen mit seiner Frau eine Kirche in Südafrika.

Anzeige

Anzeige