Brian Littrell
Vor kurzem traten die «Backstreet Boys» in Jerusalem auf. Brian Littrell, einer der fünf Sänger der Band, nutzte die Gunst der Stunde und des Orts, um sich im Jordan taufen zu lassen. Littrell steht öffentlich zu seinem christlichen Glauben.
Endlich erfüllt
Viele Jahre sucht Zoë Bee aus Zürich nach Geborgenheit, Sinn und Erfüllung. In der Esoterik glaubt sie Antworten zu finden. Doch der Weg, der anfangs so vielversprechend scheint, entpuppt sich als fataler Irrtum.
The Viking-Wrestler Justin Wren
Bei den Ultimate Fighting Meisterschaften war Wrestler Justin Wren einer der Publikumslieblinge. Niemand ahnte, dass er unter starken Selbstzweifeln und Depressionen litt. Der Kampf gegen seine Ängste schien unmöglich, aber dann siegte er doch.
Gottesfurcht statt Menschenfurcht
Die Sängerin Moriah Peters wurde von vielen Ängsten geplagt. Und ein unbekannter Virus führte dazu, dass die Ärzte eine Leukämie befürchteten. Doch sie gab nicht auf und verbreitet nun Geschichten von Menschen, die über die Angst triumphierten.
Box-Profi Manny Pacquiao
Es war der höchstdotierte Boxkampf der Geschichte. Am Ende ging Manny Pacquiao als Verlierer nach Hause. Doch trotz der Enttäuschung sagt der Philippiner, dass Gott sein Leben in der Hand hat. Wie er zum Glauben kam, erzählt er hier.
Marihuana, Hasch, LSD
Bruce Callahan war 18, als seine Freundin schwanger wurde. Er rauchte Marihuana und konsumierte verschiedene Psycho-Drogen wie LSD. Später sprach er nackt über Jesus an einem Nudisten-Strand, doch dies hatte einen anderen Hintergrund.
Vom Punk zum Jesus-Fan
Eigentlich wollte Andreas Courier aus Bremen nichts mit dem Glauben zu tun haben. Clubs und Bars findet er interessanter als Kirche. Doch als er merkt, dass ihm irgendetwas im Leben fehlt, macht er die Entdeckung: Es gibt Gott wirklich.
Meister gemeistert
Nach einem Nahtod-Erlebnis in jungen Jahren machte sich Mike Shreve auf die Suche nach «dem wahren Licht». Mit der Zeit wurde er Yoga-Lehrer an mehreren Universitäten – bis eine Tramper-Begegnung ihn völlig veränderte.
Opfer eines Sexualverbrechens:
Als Alisa Kaplan auf eine Party geht, ahnt sie nicht, dass sie Opfer eines schrecklichen Verbrechens werden wird. Danach findet sie nicht mehr zurück zu einem fröhlichen Leben. Bis sie Christen kennenlernt...
Schauspielerin Mia Farrow
Wenn wir nicht vergeben, schaden wir uns selbst. Davon ist Schauspielerin und Aktivistin Mia Farrow überzeugt. Wie man vergeben lernt und dadurch frei wird.

Anzeige

Anzeige