Heute geht er wieder
Chance McMinn fiel aus dem vierten Stock eines Hauses. Die Lage schien hoffnungslos, die Ärzte gaben ihm noch 72 Stunden. Doch er bat Gott um ein Wunder – und es geschah.
Drogen und Diebstahl
Lecrae schaute einst zu Gang-Mitgliedern auf. Er nahm Drogen und stahl. Mit Suchtmitteln erwischt, blieb er auf besondere Art und Weise vor einer härteren Strafe verschont.
Schicksalsschlag im Jugendalter
Eigentlich wächst Tiffany Koehler sehr behütet und glücklich auf. Doch ein Schicksalsschlag wirft sie als Jugendliche völlig aus der Bahn. Es dauert Jahre, bis sie endlich einen guten Weg für sich findet.
Macht, Luxus und Gewalt
Michael Franzese gehörte zu den Führern einer der gewalttätigsten und rücksichtlosesten Mafia-Familien New Yorks. Heute sagt er, dass niemand so schlecht ist, dass er ausserhalb der Reichweite Gottes liegt.
Jesus und Buddha
Die Frage nach dem Sinn im Leben lässt ihn nicht los. Als er anfängt, sich mit Religionen auseinanderzusetzen, findet  er eine Antwort, die ihn tief bewegt. Ich bin in Indonesien als Buddhist geboren, in einer muslimischen Umgebung aufgewachsen ...
Songwriter überwand Dunkelheit
Als Schüler wurde er selbst im Internet niedergemacht. Doch Jacob Lloyd (17) blieb nicht am Boden liegen. Schub gab ihm die Kraft seines Schöpfers. Heute ist Lloyd ein vielversprechender Songwriter.
Heute ermöglicht er Bildung
Der nigerianische Musiker Ben Okafor wurde mit 13 Jahren zum Kindersoldaten. Manche seiner Kameraden wurden verwundet. Heute setzt sich Ben für sie ein.
Adrenalin, Sex und eine Überdosis
Kokain, Alkohol und Porno. Dazu ein hübsches Haus, coole Bikes und viele Mädchen. Ryan Ries suchte nach Erfüllung. Doch er war leer. Nach einer Überdosis wusste er, dass sich etwas ändern musste. Was er dann fand, haute ihn richtig um.
Haudegen findet Gott
Das Leben von Alfonso Aceves scheint vorgezeichnet. Es ist ein Teufelskreislauf aus Drogen und Kriminalität. Als er obdachlos wird, nimmt ihn ein Christ bei sich zuhause auf und ermöglicht ihm damit eine neue Chance.
Mutter war pornosüchtig
Perfekte Körper, perfekte Paare. Bek Curtis suchte nach Bildern, die sie nie fand. Die 33-jährige Australierin wurde süchtig nach Pornografie. Mit der Zeit wurde sie mit ihrem Körper unzufrieden.