Im tiefen Loch
Kiffen, Alkohol und flüchtige Beziehungen: Iwan Meier versuchte, damit sein Inneres zu stillen. «Oft hätte ich durch Leichtsinn sterben können.» Dann erlebte er eine Veränderung, die auch die finsteren Schatten des Halbschlafs verscheuchte.
Gnade gefunden
Für viele Mitmenschen schien Heinz Buser ein ordentlicher Christ zu sein. Doch erst nach heftigem Absturz lernte er die Kraft von Gottes Gnade kennen und erfuhr echte Ruhe und Freude im Leben.
Geliebt, wertvoll, angenommen
Nicole Gut suchte in Lebenskrisen Hilfe in der Esoterik und bei Heilern. Aber lange hielt «es» nicht an. Echte Erfüllung erlebt sie nun durch ihre Beziehung zu Jesus Christus.
Er holt Jugendliche ab
Die grösste uniformierte christliche Jugendorganisation von Grossbritannien, die «Boys Brigade UK», hat einen neuen Präsidenten gewählt: Dez Johnston, der einst Club-Türsteher in Glasgow war. Nach einer Drogen-Überdosis schrie er zu Gott…
Tim Atwood
Tim Atwood gehört zu den grossen Country- und Gospel-Pianisten. Er ruft auf zur Dankbarkeit für den Segen Gottes, den wir oft nicht sehen. Einst bezeichnete er sich als verlorene Seele, als er süchtig nach Alkohol und Drogen in Nachtclubs spielte.
Ex-Pornodarstellerin im Talk
Das gab es wohl noch nie an einer Konferenz in der Schweiz: An der Porno-frei-Konferenz vom 25. September 2021 wird die ehemalige Pornodarstellerin Brittni De La Mora in einem Video-Talk aus ihrem Leben erzählen. Livenet publiziert exklusive Auszüge.
Von Gott «verfolgt»
Der englische Umweltschützer und Autor Paul Kingsnorth dachte, dass das Christentum eine marode und verstaubte Religion sei – bis er im letzten Jahr von Jesus «gepackt» wurde.
Katie Piper
Im Jahr 2008 überlebte Katie Piper einen Säureangriff und gründete während ihrer Genesung die «Katie Piper Foundation». Nun erzählt sie, wie sie mit dem Trauma zurechtkam und wie ihr neu gefundener Glaube ihr half, das Geschehene zu verarbeiten.
Heroinabhängige wird frei
Als Teenagerin gerät Sabrina Kebli an Heroin und kommt nicht mehr davon los. Mit einer Überdosis will sie ihr Leben beenden, doch sie überlebt. Dann hört die Atheistin von Gott und stellt ihn einfach mal auf die Probe...
Nach schrecklicher Kindheit
Die ersten Lebensjahre der Frau, die unter dem Namen Shoshana an die Öffentlichkeit tritt, waren unvorstellbar. Bereits ein paar Erzählungen aus der Zeit, als sie fünf Jahre alt war, schockieren.

Anzeige

Anzeige