Was Vergebung verändert
Als Demetrius Guyton ein Baby ist, versucht seine Mutter ihn umzubringen. Immer hat er deswegen mit Ablehnung und Minderwertigkeitsgefühlen zu kämpfen. Als er zum Glauben an Jesus findet, entdeckt er, welche Kraft in Vergebung liegt.
Ihr Mann war Guerillero
Gladys war Christin, ihr Mann Luis war tagsüber Lehrer und nachts für Guatemalas Guerilla unterwegs. «Ich lebte ständig im Wissen, dass jemand die Todesnachricht bringen könnte.» Dann fuhr eines Tages der Leichenwagen vor...
Ausstieg aus dem Milieu
Hätte man Thierry Kopp vor ein paar Jahren gesagt, dass er einmal Pastor wird, er hätte nur gelacht. Der Franzose aus dem Elsass verdiente sein Geld als Krimineller, Dealer und Zuhälter. Dann macht er eine Erfahrung mit Gott, die alles verändert.
Jordan Elliot
Drogen, Kriminalität, Gefängnis – das Leben des jungen Briten war geprägt von Dingen, die man im Lebenslauf eher nicht mit dem Leuchtmarker hervorhebt. Heute aber geht keine Gefahr mehr von ihm aus, er grüsst sogar Passanten auf der Strasse.
Gott «stahl» sein Herz
Im Alter von 14 Jahren stahl Rosario «Chayo» Perez Wagen in der Stadt Tucson und brachte sie über die Grenze nach Mexiko. Dort bekam er pro Auto von der Mafia 1'000 Dollar. Was dann geschah, dafür gibt es bis heute keine logische Erklärung...
Jorge Da Cronha Vungulipi
Von klein auf ist Jorge Da Cronha Vungulipi gedrillt auf Gewalt und Brutalität. Morden gehört für ihn zu seinem Alltag. Als eines Tages sein Opfer für ihn betet, nimmt das Leben des Soldaten eine Wende...
Pastor statt Drogen
Als die Mutter von Tim Mattox starb, glitt er in die Drogen ab. Im Gefängnis realisierte er, zu was für einem hoffnungslosen Fall er geworden war. Doch dies sollte nicht das Ende sein. Die Wende begann mit einem kleinen Büchlein.
Häftling findet Hoffnung
John Barrow lebt, als hätte nichts im Leben Konsequenzen. Immer wieder sitzt er ein und versucht sich zu ändern. Doch sein Verhaltensmuster sitzt zu tief. Erst in Einzelhaft erkennt er, dass Gott Menschen nahe sein will und kann. Das verändert alles.
Pastor hilft zwei Prostituierten
Pastor Simon Guillebaud bestellte sich zwei Prostituierte aufs Hotel in Burundi. Eine gefährliche Sache; würde er ertappt, wäre der Ruf, den er 16 Jahre lang aufgebaut hatte, verspielt. Doch was daraus entstand, rechtfertigt das Risiko.
Ausgebrochen aus der Kriminalität
Als Kopf einer der grössten Autoschieberbanden Europas zählten für Torsten Hartung nur Geld und Gewalt. Er wollte leben wie ein König, koste es, was es wolle. Doch dann begegnete er Jesus und sein Leben veränderte sich radikal.

Anzeige

Anzeige