Christine Hauke
Als Christine Hauke einen 29 Jahre älteren Witwer heiratet, verändert sich vieles in ihrem Leben. Dann erleidet ihr Mann mehrere Schlaganfälle: Kommunikation wird schwierig, teilweise gibt es Aggressionen. Trotzdem verlässt sie ihn nicht...
Sie war einst eine Kinderbraut
«Ich erinnere mich noch an den Morgen, der mein Leben für immer verändert hat», blickt Anuradha zurück auf ihre schwierige Teenagerzeit. Mit 13 wurde sie verheiratet, mit 14 Mutter. Dennoch kann sie ihren Traum umsetzen und Lehrerin werden.
Aufopfernde Nächstenliebe
«Liebe Gott von ganzem Herzen und deinen Mitmenschen wie dich selbst» – doch wie weit soll diese Nächstenliebe gehen? Für Lori Wood gibt es da kein Limit. Denn als die Krankenschwester Jonathan Pinkard kennenlernte, wusste sie sofort, was zu tun ist.
«Der Teufel war eingezogen»
Er war während elf Jahren der Patron der «Duck Dynasty»: Phil Robertson. Fast wäre es nicht so weit gekommen. Während Jahren war Phil alkoholkrank. Seine Frau Miss Kay war bereits mit den gemeinsamen Söhnen aus der Wohnung ausgezogen...
Alles neu – geht das?
Mit Partys, Alkohol und Affären versucht Sandy Bucher die Schmerzen zu übertünchen, die sie von klein auf begleiten. Die Liebe ihres Mannes ist ihr nie genug. Bis sie zum zweiten Mal vor einer möglichen Scheidung steht. Kann ihr irgendjemand helfen?
Geri Keller
Stiftung Schleife-Gründer Geri Keller hat ein bewegtes Leben hinter sich: Höhenflüge und Scheitern wechselten sich ab. Heute glaubt mehr denn je an Gottes Güte. Er sagt sogar: «Ich wäre nie hier angekommen, wenn ich nicht Blödsinn gemacht hätte.»
Marit Eichberger
Anfangs trägt er sie auf Händen – doch bald kippt die Beziehung. Marit Eichberger wird von ihrem Partner gedemütigt. Sich selbst gibt sie dabei immer mehr auf. Auf der Suche nach Hilfe wendet sie sich an Gott. Kurz darauf erhält sie einen Anruf.
Ein langer Atem
Kommunikationsprobleme, Auseinanderleben, Untreue – sieben Jahre nach dem Ja ist die Ehe von Thomas und Rebeka Hettinger aus. Nach der Scheidung würde Rebeka gerne zu ihrem Mann zurück, doch der hat kein Interesse...
Konflikt mit Schwiegereltern
Jahrelang litten Susanne und Hugo an der schwierigen Beziehung mit Hugos Eltern. Trotzdem bewirtschafteten sie den elterlichen Bauernhof weiter und erlebten, wie Gott in ihren Herzen Wertvolles wirkte.
Weiterleben nach dem Horror
Durch zwei tragische Unfälle verliert eine Familie zwei Kinder. Die Frage, ob Gott es wirklich gut mit ihnen meint, steht im Raum. Doch selbst verhärtete Herzen hindern Gott nicht daran, sie von seiner Liebe zu überzeugen.

Anzeige

Anzeige