Model Jada Collins
Jada Collins lebt ihren Traum als gefragtes Model. Sie läuft mehr als tausend Shows für namhafte Designer und ihr Gesicht erscheint in Modemagazinen. Doch obwohl sie bildschön ist, hat sie lange an ihrem Selbstwert gezweifelt.
Bestechlicher Cop findet Jesus
John Collier ist Polizist aus Leidenschaft. Doch durch ein Ereignis schlägt er die gleiche Laufbahn ein wie sein Vater und wird kriminell. Als er erkennt, dass er sein Leben vertan hat, wendet er sich an Jesus.
Leben mit homosexueller Neigung
Schon als kleiner Junge merkt Mike Goeke, dass er anders ist. Lange versucht er seine homosexuelle Neigung zu unterdrücken, bis er sich entscheidet, sein Schwulsein auszuleben. Doch die erhoffte Freiheit findet er an anderer Stelle.
Hoffnung trotz Aids
Sie war gerade mal neun, als sie vergewaltigt wurde. Seitdem war Zanele Mbambo auch HIV-positiv. Doch sie überwand ihre Hoffnungslosigkeit und half unzähligen Straßenkindern.
Neuanfang durch Jesus
Jahre dealt er mit Drogen und konsumiert auch selbst. Seine Ehe, Beziehungen, sein ganzes Leben leidet unter seinem unsteten Lebenswandel. Doch dann findet Mojataba Mohamadi Jesus und dadurch zu dem Leben, das er sich eigentlich immer gewünscht hat.
IX-Partner Enderli
Er war Generaldirektor einer internationalen Handelsgruppe mit über 3‘000 Mitarbeitern, verteilt auf vier Kontinente. Heute steht bei Yves Enderli die Familie im Mittelpunkt. Zusammen mit ihr betreibt er die «IX Partners AG», eine erfolgreiche ...
Rolf Hille
Ein uneheliches Kind zu erwarten, war noch vor wenigen Jahrzehnten eine Schande. Für ihren Mut, ihn dennoch zur Welt zu bringen, dankt der prominente deutsche Theologe Rolf Hille seiner Mutter Luise.
Endlich gefunden
Ihren Vater kannte sie nie. Bis ihr der heute 79-Jährige eines Tages gegenübersitzt. Ein Cocktail unterdrückter Gefühle überwältigt Hannelore Thommen, 49. Der Blick in Papas Augen schenkt ihr auch eine ganz neue Sicht auf Gott, ihren himmlischen ...
Uwe Schlegel
Uwe Schlegel arbeitet seit 20 Jahren im Vertrieb und Management eines internationalen Konzerns in der Getränkebranche. Anhand der Geschichte vom «Verlorenen Sohn» in der Bibel macht er sich Gedanken über sein eigenes Leben.
Rebekka und Romano Soltermann
Die Soltermanns sind eine fröhliche junge Familie aus Ostermundigen nahe Bern. Der Start ins Eheglück war jedoch steil und steinig. Rebekka und Romano erzählen, was sie heute anders machen würden, und weshalb ihre Beziehung nicht auf der Strecke ...