140 Zeichen für Gott
Über 100 Meter ist er der schnellste. Über 200 Meter ebenso. Und auch über 140 Zeichen lässt er sich nicht lumpen: Usain Bolt dankt Gott, zitiert Psalm 23 und er postet eine Abschrift des «Vater unser».
«Luther King» spielt einen Mörder
Jüngst wurde David Oyelowo mit Preisen überhäuft, für seine Auftritte als Martin Luther King in «Selma» sowie für die Streifen «Nightingale» und «The Butler». In seinem jüngsten Werk spielt er einen Verbrecher – nicht um diesen zu glorifizieren...
Tabea Geissbühler
Die einen sind schön, die anderen eben nicht. So war das für Tabea Geissbühler aus Bern. Sie selbst entsprach nie den gängigen Model-Massen und fand sich damit ab. Bis sie eines Tages entdeckt, dass sie einem Irrtum auflag.
Ex-NBA-Spieler Vin Baker
Vin Baker, einst erfolgreich, berühmt und reich, rutschte wie so viele Sportler in den Alkoholsumpf ab. Heute ist er unter anderem Pastor und Mentor von jungen Sportlern. Wie er dorthin kam? Baker weiss: «Es ist ein echtes Wunder!»
Jerry Lee Lewis fragt:
Jerry Lee Lewis spricht öffentlich über Gott und «den kostbaren, kostbaren, kostbaren Heiligen Geist». Sein Leben verlief alles andere als gradlinig, er durchlebte Süchte und Skandale. Doch mehr und mehr macht er sich Gedanken über die Ewigkeit.
UFC-Fighter im Kongo
Oft werden Pygmäen im Osten der DR Kongo als Menschen zweiter Klasse behandelt. Einer aber kämpft für sie: Justin Wren. In wenigen Tagen, am 28. August 2015, steht er wieder als Fighter im Ring. Dazwischen setzt er sich in Ostafrika ein.
Jakob Künzler
Jakob Künzler hat während dem Genozid an den Armeniern rund 8000 Waisenkinder gerettet. Am Dienstag, 25. August 2015, berichtet eine Doppelpunkt-Sendung auf SRF1 über den mutigen Schweizer Christen.
Frau ohne Arme und Beine
Sie wurde ohne Arme und Beine geboren und von ihren Eltern ausgesetzt. Trotz ihres aussergewöhnlichen Lebens ist die Botschaft von Lisa Manyata Olson überaus positiv. Sie glaubt, dass Gott alles zum Guten wenden kann und möchte Menschen ermutigen.
Zehn Jahre nach der Tat
Wenn Jesus in das Leben eines Menschen kommt, verändert das nicht nur die Gegenwart, er räumt auch die Vergangenheit auf. Das erlebte Merice Brown. Zehn Jahre nach einem versuchten Mord lernte er Jesus Christus kennen...
Schock-Retusche
Viele junge Mädchen träumen von einer Model-Karriere. Nicole Weider lebte diesen Traum während acht Jahren. Doch sie sah auch die Gefahren dieser Industrie, was sie zum Ausstieg veranlasste. Mit ihrer Geschichte will sie andere inspirieren...

Anzeige

Anzeige