Kampf gegen Essstörungen
Ihr Engagement für Betroffene mit Essstörungen überzeugte in der Kategorie «Soziale Werte».
Auch nach Fehlgeburt
Auf ihrem Solo-Album lässt Lady Antebellum-Sängerin Hillary Scott tief in ihre Seele schauen. Das Lied «Thy Will» zeigt die tiefen Fragen und Zweifel, die sie nach einer Fehlgeburt im vergangen Herbst hatte.
Es begann mit einer Tragödie
Aus seiner Feder stammen Werke wie «Blessed be your Name» oder «10'000 Reasons». Doch seine Laufbahn wurde nicht am Reissbrett entworfen, sondern durch eine Tragödie ausgelöst: Als Matt sieben Jahre alt war, nahm sich sein Vater das Leben.
Belgiens Benteke
Christian Benteke gehört zu den Stars der belgischen Offensive. Die Ehre für seine Auftritte behält der Stürmer jedoch nicht für sich, er gibt sie an Gott weiter. Und nicht nur das: Vor den Spielen betet er, dass sich keiner verletzt...
Offene Wunden, offenes Herz
Der christliche Ausnahme-Musiker Jason Gray kennt nicht nur Anerkennung, sondern auch Kummer. Der Schmerz führte ihn ins Leben zurück, erklärt der begnadete Sänger. Gleichzeitig erlebte er Verwirrendes.
«Ich lebe dank Priester»
Mit 230 Millionen verkaufter Alben gehört Céline Dion zu den erfolgreichsten Sängerinnen. Dazu wäre es womöglich gar nicht erst gekommen. Ein Priester ermutigte die verzweifelte Mutter, die ungewollte Schwangerschaft fortzusetzen.
Durch den Freund zu Gott
Die «Germany`s next Topmodel»-Siegerin Luisa Hartema hat sich taufen lassen. Erst durch ihren Freund sei sie mit Glaube und Kirche in Berührung gekommen. Sie glaubt, Gott habe ihr den Model-Job gegeben, damit sie anderen etwas abgeben kann.
Belgien-Held Romelu Lukaku
Immer wieder spricht Romelu Lukaku in Interviews über Gott und gibt ihm nach Erfolgen die Ehre. Der belgische Fussballstar kämpft an der Euro 2016 um den Einzug ins Achtelfinale, ansonsten geht der Offensivmann für Everton erfolgreich auf Punktejagd.
Janik Noah Hönes
An Gott glaubt Janik Noah Hönes eigentlich schon immer. Aber kann er tatsächlich eingreifen und heilen? Als Janiks Vater schwer an Krebs erkrankt, kommen Ärzte und Spezialisten an ihre Grenzen. Doch dann tut Gott ein Wunder.
Offen, verletzlich, aufrichtig
Philippa Hanna gehört zu den vielbeschäftigtesten Musikern Britanniens, mit 150 bis 200 Auftritten pro Jahr. Wichtiger aber als Erfolg ist ihr, dass die Menschen berührt werden – und dies geschieht immer wieder, sagt die Sängerin.

Anzeige

Anzeige