Sie fand nichts Passendes
Die Gospelsängerin Tamela Mann lanciert eine Sportbekleidungslinie für Frauen in grossen Grössen. Weil sie «frustriert» war, nichts Passendes in ihrer Grösse zu finden, wurde sie zur Lösung des Problems, indem sie ein eigenes Label lancierte.
Mutter von NBA-Star Wade
Dwyane Wade gehört zu den bekanntesten Spielern in der amerikanischen Basketball-Liga (NBA). Dennoch war seine Laufbahn alles andere als selbstverständlich. Seine Mutter handelte einst mit Drogen und war selbst süchtig. Heute ist sie Pastorin.
Berufung über Umwege
Joshua Frost ist Legastheniker. Trotzdem lernt er Latein und spürt, wie Gott ihm ein Verständnis für Sprachen schenkt. Doch als er in die Bibelübersetzung berufen wird, stellt Joshua auf taub. Aber Gott lässt nicht locker...
Trotz schiefer Laufbahn glücklich
John Turnipseeds Laufbahn war eingeschlagen. Er wuchs er zwar zunächst christlich auf, doch dann hörte sein Vater auf, die Gemeinde zu besuchen und wurde Alkoholiker. Vaterfiguren fand John unter Kleinkriminellen und Drogendealern...
«Schmuck statt Asche»
Jennifer Saucier ist Opfer einer Vergewaltigung. Im Krankenhaus erfährt sie, dass sie schwanger ist. Der Arzt bietet ihr eine Abtreibung an. Doch Jennifer hat das Gefühl, dass alles gut werden wird. Was brachte sie dazu, ihr Kind zu behalten?
Cassandra Kanda
Die Musikerin Cassandra Kanda konnte durch die Liebe zum himmlischen Vater den Mangel ihres irdischen Vaters überwinden. Dass ihr Erzeuger sich derart von ihr entfernte, erhöhte ihre Unsicherheit im Teenager-Alter. Doch sie erlebte Heilung.
Versagen und Niederlagen
Niederlagen und Krisen lernte Jörg Suter zur Genüge kennen. Heute weiss der ehemalige Pastor, dass sichtbare Erfolge oder Niederlagen nicht das Wichtigste sind. Der Schlüssel liegt in einer persönlichen Beziehung mit dem gnädigen Gott.
Ehemalige Oben-Ohne-Tänzerin
In frühen Jahren sexuell missbraucht, wurde Polly Hamp Oben-Ohne-Tänzerin und schlief mit unzähligen Menschen. Sie meinte die Kontrolle über ihr Leben zu haben, doch sie stellte fest, dass eigentlich das Gegenteil der Fall ist…
Steven Curtis Chapman
Der fünffache Grammy-Gewinner Steven Curtis Chapman veröffentlichte in diesen Tagen sein Album «Deeper Roots». Mit dem Bluegrass-Album kehrt er zu den Wurzeln seiner Kindheit zurück.
«Was ist mit dir passiert?»
Der Iraner Hani träumte von einem Mann in strahlendem Weiss, der von sich sagte, dass sein Name Jesus Christus sei. Bald darauf zappte Hani durch die TV-Kanäle und stiess auf einen christlichen Sender, der Programme in persischer Sprache sendete.

Anzeige

Anzeige