Nach jahrelanger Ausbeutung
Als Tochter einer Drogenabhängigen ist Harmony Grillo mit nur 13 Jahren allein für ihren achtjährigen Bruder zuständig. Die Situation führt sie in eine Beziehung des Missbrauchs. Ihr Freund wird zu ihrem Freier, bald tanzt sie im Stripclub...
«Jesus ist meine Freude»
Krankheit und Schmerzen erschweren das Leben von Rüdiger Sellin seit Jahrzehnten. Trotz Einschränkungen blickt er voller Dankbarkeit auf sein Leben: «Gott hat mein Leben reich gemacht!»
Curvy-Model Ashley Graham
Ashley Graham fühlte sich einst minderwertig. Dies versuchte sie mit trinken, feiern und Männern zu übertünchen: «Ich habe mit der Hälfte von New York City geschlafen.» Doch glücklich wurde sie nicht. Das änderte sich, als sie Jesus kennenlernte.
Sängerin von «Härz»
Bis vor gut einem Jahr lebte Isabelle Rettenmund mit ihrer Familie in Dürrenroth BE ein recht anonymes Leben. Dann kam der TV-Auftritt bei «Happy Day», wo ihre Stimme entdeckt wurde. Ihr Vorbild ist die gläubige Country-Sängerin Carrie Underwood.
Den Tod vor Augen
Als eine Gruppe von acht Missionaren von einer Strassenblockade überrascht wird, sind sich alle sicher, dass sie sterben werden. Einer der Missionare ist bereits angeschossen und am Verbluten. Doch mit einem Mal taucht ein Motorradfahrer auf.
Schauspieler Pat Boone
Hollywoodstar Pat Boone spielte im ein und anderen grossen Film mit. Kürzlich 85-Jährig geworden, antwortete er auf die Frage nach dem Geheimnis seiner Gesundheit unter anderem damit, dass er einmal pro Jahr die Bibel durchliest.
Mit Jesus kam der Frieden
Vom Tellerwäscher zum Millionär, das hatte der Österreicher Andreas Schutti geschafft. Er ist erfolgreicher Besitzer einiger Nachtclubs und ein Promi. Doch wie es wirklich in ihm aussieht, weiss niemand. Bis sein Imperium den Bach runtergeht...
Ihr Glaube trägt sie
In der «America's got Talent»-Sendung im Jahr 2017 wurde diese junge Frau entdeckt: Mandy Harvey. Ergreifend sang sie das von ihr verfasste Lied  «Try». Besonders aussergewöhnlich: Die Sängerin ist seit über zehn Jahren taub.
Orthopäde Indra Napit
Er arbeitete als Mediziner, war Atheist und anti-christlich eingestellt: Indra B. Napit aus Nepal. Dann lag er krank im Sterben, bereits waren seine Eltern verständigt…
Seine Frau lernte Jesus kennen
Er hatte keinen guten Start mit dem Christentum: «Du hast Jesus getötet!», hörte er als jüdischer Junge von einem Schulkollegen. Er beschloss, sich von seiner Frau scheiden zu lassen, als sie anfing, eine christliche Gemeinde zu besuchen.

Anzeige

Anzeige