40 Jahre «U2»
Die Band «U2» feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Frontmann Bono äusserte sich in dieser Zeit schon oft zu seinem christlichen Glauben. Jesus.ch bringt eine Zusammenstellung seiner zehn stärksten Aussagen.
Der Hip-Hop-Pastor
Pastor Eric Thomas, besser bekannt als «ET» oder «The Hip Hop Preacher», kommt mit seinen Motivationsansprachen auf Youtube bei einem breiten Publikum sehr gut an. Seine ermutigenden Predigten wurden bereits mehr als 53 Millionen Mal angeklickt.
Zurück in Gottes Arme
Eigentlich wächst Stephanie Mitchen sehr behütet in einer christlichen Familie auf. Und doch läuft ihr Leben als Erwachsene durch ziemliche Turbulenzen. Enttäuscht wendet sie sich von Gott ab, doch dadurch gerät sie nur tiefer ins Chaos.
«I could sing of your love forever»
Justin Bieber hat bei einem Konzert in Paris vor zehntausenden Fans von Gottes Liebe gesungen. Der Song «I could sing of your love forever» stammt von der Band «delirious?» und wurde Ende der 90er-Jahre zu einem vielgesungenen Anbetungslied.
Weltklasse-Drummer Zoro
Drummer Zoro blickt auf ein bewegtes Leben: Armut, gescheiterte Ehe, ein Haus, das bei einem Erdbeben zerstört wurde und weiteres – bis er seinen Ruf entdeckte. In seinem neuen Buch macht er Mut, sein Potenzial zu entfalten.
Showdown auf den Knien
Tony Gielty gehörte laut dem «Inspire Magazin» zu den brutalsten Gefängnisinsassen Schottlands. Nach einem aussergewöhnlichen Showdown hinter Gittern änderte er seinen Lebensstil jedoch völlig. Heute ist er freiwillig im Knast zu finden.
Star-Sängerin mag T.D. Jakes
Sängerin Mariah Carey empfiehlt die neue TV-Sendung von T.D. Jakes. In seinem wöchentlichen Programm unterhält sich der «The-Potter’s-House»-Pastor mit Gästen und versorgt die Zuschauer mit biblischen Inputs für den Alltag.
«Mehr Realismus»
In der neuen Dokumentation «The Psalms» erzählt der U2-Popstar Bono ausführlich von seiner Liebe zur Bibel – und warum er eine bestimmte Übersetzung besonders schätzt. Mit moderner christlicher Musik geht er dagegen hart ins Gericht.
Trotz Cystischer Fibrose
Markus Hänni hat Cystische Fibrose, eine Erbkrankheit, die ihn seit seinem zweiten Lebensjahr prägt. Die Ärzte gaben dem Berner nicht lange zu leben. Unterdessen ist er 35.
Jane starb in Auschwitz
Der Fund eines Testaments und von über 70 Fotos bringt einen neuen Einblick in das Leben einer Christin, die in Auschwitz durch die Hand der Nazis starb: Jane Haining. Die Schottin wird als «Gerechte unter den Nationen» im «Yad Vashem»-Museum geehrt.

Anzeige

Anzeige