Eva-Maria Admiral
Auf der Bühne sorgt Eva-Maria Admiral für grosses Kino. Ihre packenden Erlebnisse zwischen Shakespare und Karl Lagerfeld beleuchtet sie in ihrem Buch und Hörbuch «Mein Überlebenskampf».
Wegen Sohn und Sexsklaven
Überraschend tritt Adam LaRoche von seinem 13-Millionen-Vertrag mit den «Chicago White Sox» zurück. Dies vorwiegend, weil er seinen Sohn nicht mehr so oft in die Kabine mitnehmen darf. Ein weiterer Grund ist sein Kampf gegen die Sexsklaverei.
«The-Voice»-Kandidat
Überraschung bei den «Blind Auditions» zur zehnten Staffel der US-Ausgabe von «The Voice»: Beim beliebten Gesangswettbewerbs sang Brian Nhira spontan das Lied «Jesus loves me», nachdem ihn Pharrell Williams fragte, wie er zum Singen gekommen sei.
«Wie kann Gott das zulassen?»
Wie kann Gott es zulassen, dass ein Kind ohne Arme und Beine geboren wird? Diese und viele andere Fragen stellte sich Boris Vujicic, als sein Sohn Nick geboren wurde, der heute ein international gefragter Redner ist.
Samuel Koch und Samuel Harfst
Sie sitzen entspannt auf der Bühne und reden über Gott und die Welt. Sie singen und lesen. Der Musiker Samuel Harfst (30) und der querschnittsgelähmte Schauspieler Samuel Koch (28) nehmen ihre Zuschauer mit hinein in ihre normale Beziehung zu Gott.
Nach Raummission
James P. Dutton lenkte einst einen Space Shuttle durch den Raum. Heute arbeitet er als Linienpilot und amtet zudem im Vorstand einer Organisation, welche die Bibel akustisch zugänglich macht.
Prince-Drummerin Sheila E.
Pop-Legende Prince ist tot. Um ihn trauert auch seine frühere Schlagzeugerin Sheila Escovedo. Sie wirkte unter anderem beim Prince-Album «Purple Rain» mit. Später wurde die Musikerin Christin und trat unter anderem mit Ringo Starr auf.
Miss Earth Schweiz 2009
Graziella Rogers wurde 2009 zur «Miss Earth Schweiz» gekürt. Die 29-jährige Bernerin mit sri-lankischen Wurzeln sprach in einem Interview im CLZ Spiez über Schönheit, Selbstzweifel und Soziale Medien.
Gewinner ermutigt Zweitplatzierte
Er gewann die 15. Staffel der Talent-Show «American Idol» und erklärte danach, dass dies Gottes Wille gewesen sei. Und seiner Kontrahentin, mit der er im Finale gestanden hatte, sagte er ins Ohr: «Gott hat etwas ganz Besonderes mit dir vor!»
Heimat und Fremde
Lydia Bächi-Schwegler wächst auf zwei Kontinenten auf. Ihr Buch beschreibt das Leben als Missionarskind «im Busch» und als vielseitige Frau in Europa. Abenteuer pur – dort wie hier.

Anzeige

Anzeige