Sport-Star ruft auf
Als Benjamin Watson sich zu den Unruhen von Ferguson äusserte, dachte er nicht, dass er dadurch nationale Aufmerksamkeit erreichen würde. Nun hat er dazu aufgerufen, dass andere christliche Athleten sich ebenfalls zu sozialen Fragen äussern sollten.
Indy 500-Rennen
Zu den legendärsten Rennen der Welt gehört «Indy 500», die 500 Meilen von Indianapolis. Mit dabei ist 2016 erneut «Kingdom Racing». Die christlichen Motorsportler haben stets ein offenes Ohr für Starter, Staff und Zuschauer.
Fussballprofi Elias Kachunga
Er spielt für die deutsche U-21 Nationalmannschaft, zudem läuft er für den Bundesligaverein FC Ingolstadt 04 auf. Für sein Leben hat sich Elias Kachunga ein ganz besonderes Motto gewählt: Gott führt meinen Weg.
Sie gründete den «dritten Ort»
Mitten innerhalb gewöhnlicher Aktivitäten an allgemeinen Orten befindet sich Carolyn Skinners «Third Space» (Dritter Ort). Hier sollen Menschen Gott begegnen. Ihre Arbeit erreicht Besucher von Nachtclubs bis hin zum Tennis-Turnier in Wimbledon.
Nach Traum-Wurf
Im Pausenspiel eines NBA-Matches trifft Pastor Joseph Sissac von der Feldmitte in den Korb. Dadurch gewinnt der Fan des Teams «Sacramento Kings» ein neues Auto – dieses wird nun versteigert, um anderen Menschen mit dem Erlös dienen zu können.
Der Letzte wird Erster
«Die Letzten werden die Ersten sein.» Das steht in der Bibel. Und es passt zu Golf-Profi Danny Willett. Er schrieb sich als Letzter für das Turnier ein – und der gläubige Christ und Pfarrerssohn gewann überraschend das prestigeträchtige US-Masters.
Baseball-Coach Mike Matheny
Der Erfolg des relativ jungen Baseball-Trainers Mike Matheny ist erstaunlich. Dennoch ist er auf dem Boden geblieben und stellt fest: «Ich könnte mir den Erfolg selbst zuschreiben… oder ich kann vor dem Schöpfer aller Dinge niederknien.»
NBA-All-Star Stephen Curry
Er gilt derzeit als einer der besten Basketball-Spieler: Stephen Curry. Doch statt in den Himmel des Ruhms und Erfolgs abzuheben, steht Curry fest auf der Erde. Denn er weiss, dass er auf dem Basketball-Feld nicht sich selbst repräsentiert...
FC Basels Davide Callà
Fussballprofi Davide Callà liest oft in der Bibel. Dies berichtete der Mittelfeldspieler des FC Basel im «Blick». Seinem Sohn Amos, benannt nach einem biblischen Propheten, will er christliche Werte mit auf den Lebensweg geben.
«Narnia» mit Comeback-Album
Derzeit nimmt die Band «Narnia» gerade ihr neustes Album auf. Die Band gehört zu den Pionieren des christlichen Hard-Rocks, Songs wie «Long live the King» sind legendär. «Livenet.ch» traf Frontmann Christian Liljegren zum Gespräch.

Anzeige

Anzeige