Kampf gegen Menschenhandel
Vikings Quarterback Kirk Cousins weckt das Bewusstsein für das «schreckliche Übel» des Menschenhandels, das den Super Bowl und andere Grossveranstaltungen heimsucht. Der gläubige Christ setzt sich gegen diese kriminellen Machenschaften ein.
Biel-Verteidiger Janis Moser
Janis Moser (20) gilt als Riesentalent im Schweizer Eishockey. Mit dem Amt des stellvertretenden Captains übernimmt er beim EHC Biel bereits eine grosse Verantwortung. Kraft und Ruhe schöpft der Seeländer aus seinem Glauben.
Gute Vorsätze halten...
«Mehr Sport treiben» – das steht ganz oben auf der Liste für gute Vorsätze. Aber wie schafft man es, dauerhaft den inneren Schweinehund zu überwinden und wirklich in Aktion zu treten?
Liverpool-Coach Jürgen Klopp
Erfolgscoach Jürgen Klopp, der kürzlich erneut zum besten Trainer der Welt gewählt wurde, gab über den Twitter-Account des FC Liverpool eine «special Christmas day message», in der er von Weihnachten und christlichen Werten schwärmte.
«Fangt die kleinen Füchse»
Weil ein Fuchs in der Stadt Winterthur ein Rotlicht missachtete, wurde er geblitzt. Livenet spürte das fehlbare Tier auf und stellte fest, dass es sich um die junge Füchsin Fiona handelt…
Beach-Profi Jordan
Ausnahme-Beachvolleyballerin Jenny Johnson Jordan hat eine Leidenschaft für zwei Dinge: ihren Sport und ihren Glauben. «Ich dachte immer, dass Gott ein Gott ist, der immer nur 'Tu dies und lass das' sagt...»
Andres Gerber vom FC Thun
Nach dem Abstieg des FC Thun in die Challenge League im Sommer 2020 hat Andres Gerber die Verantwortung des Fussballklubs übernommen. Auf ihm ruhen nun viele Hoffnungen. Wie geht der ehemalige Profifussballer mit dieser Rolle um?
Simon Bertschinger
Fussball ist das halbe Leben des gelernten Automatikers Simon Bertschinger. Bis den Zürcher zwei Unfälle vom Platz zwingen. Will Gott ihn für etwas bestrafen?
Torhüter Alisson Becker
Der Torhüter des FC Liverpool Alisson Becker ist wieder auf dem Fussballfeld anzutreffen nach einer kürzlich zugezogenen Verletzung. Dass er früher als gedacht wieder spielen kann, führt er auf die Kraft des Gebets zurück.
Freak-Bilanz 2020
Auch die Freaks, wie sie sich selber nennen, mussten wegen Corona auf ihre grossen Treffen in Deutschland verzichten, wie etwa das Freakstock-Festival. Die Zeit wurde aber clever genutzt, wovon das aktuelle Jahrbuch zeugt.

Anzeige

Anzeige