NFL-Quarterback Derek Carr
Der lokale Musikproduzent Ron Reeser hatte kürzlich eine Autopanne. Ihm war das Benzin ausgegangen. Ein netter Mann kam und bot ihm Hilfe an. Ron realisierte nicht, dass er vor einem Sportstar stand: Der freundliche Helfer war Derek Carr.
Digitalisierter Glaube
Von der Digitalisierung unserer Welt ist jeder betroffen, auch jeder Christ. Schon lange hat die YouVersion auf Smartphones und Tablets in den Gottesdienst Einzug gehalten. Gut oder schlecht? Der Brite Pete Phillips hat interessante Schlüsse gezogen.
Als Sportseelsorger an der WM
Zurzeit befindet sich der Thurgauer Sportseelsorger Jörg Walcher an den Nordischen Skiweltmeisterschaften, die noch bis am 5. März im finnischen Lahti stattfinden. Der Autor der Wintersport-Bibel sorgt sich dort um das seelische Wohl der Athleten.
Auf einer Wellenlänge
Wenn sich zwei Surfer erstmals begegnen, beginnt sofort ein reger Austausch über berittene Wellen und die jüngsten Erlebnisse. «Wir sind Teil eines besonderen weltweiten Stammes, jenem der Surfer», berichten die «Christian Surfers South Africa».
SRS mit 4. Ladies Open
Zum vierten Mal geht derzeit der «AK Ladies Open» über die Bühne (13. bis 19. Februar 2017). Das von der christlichen Sportlerbewegung «SRS» durchgeführte Turnier in Altenkirchen bietet mittlerweile 25'000 Dollar Preisgeld.
Football-Stars in Israel
Seit dem 13. Februar sind elf Athleten aus der höchsten Liga des American Football (NFL) in Israel. Sie besuchen während ihres siebentägigen Besuchs mehrere historische Stäten und lassen sich im Jordan taufen.
Super Bowl
Der «Super Bowl» ist eines der weltweit grössten Sportspektakel. Doch etliche der kräftigen Athleten dieser Sportart zeigen ein weiches Herz. Jesus.ch hat einige überraschende Statements der harten Jungs gesammelt.
Christliche Bodybuilderin (80)
Sie ist im Alter von 80 Jahren fitter als viele in ihren Jugendjahren: Die Bodybuilderin Ernestine Shepherd. Sie steht früh auf, joggt, hebt Gewichte. Danach nimmt die gläubige Christin ihre Arbeit auf: Als Fitnesstrainerin.
Wie bei «Cool Runnings»
Seun Adigun (29) will mit zwei weiteren Nigerianerinnen im Februar 2018 an den Olympischen Winterspielen in Südkorea starten – im Zweierbob. Ähnlich wie das Männerteam aus Jamaika seit 1988.
4fach-Gold-Siegerin
Die erst 19-jährige Simone Biles gewann bei den Olympischen Spielen in Rio vier Goldmedaillen. Nie gelang einer US-Sportlerin ein solcher Erfolg an einer einzelnen Olympiade. Nun will sie diese Leistung auf dem geistlichen «Feld» duplizieren.

Anzeige

Anzeige