Der fröhlichste Mann der Bermudas
Dieser Mann macht einfach gute Laune! Er ist 88 Jahre alt und er liebt Menschen. So sehr, dass er sich jeden Tag sechs Stunden an eine Kreuzung stellt und den Vorbeifahrenden ein strahlendes Lächeln, Handküsse und ein «I love you» schenkt.
Geld und Frauen erfüllten ihn nicht
Henry Kaestner, Mitgründer von «Bandwidth.com», ermutigte auf dem «Silicon Valley Gebetsfrühstück» die Zuhörer, ihre Erfüllung in Gott zu suchen und nicht im Erfolg. Die Leere in seinem Inneren konnte er weder mit Geld, Karriere noch Frauen füllen.
Dank 24/7-Gebet seit 2003
Anhaltendes Gebet spielt offenbar eine Schlüsselrolle bei der Versorgung von örtlichen Christen in Nordafrika mit Bibeln – in einem Land, wo der Besitz einer Bibel einen Menschen jahrelang ins Gefängnis bringen kann.
Die Namen Gottes
Zugegeben, Gott ist für uns Menschen unbegreiflich. Um aber doch etwas von seinem Wesen und Charakter erahnen zu können, hilft es, die Namen Gottes einmal näher anzuschauen. Wie beschreibt sich Gott selbst? Wie stellt er sich den Menschen vor?
Mit Medizin gegen Gewalt
Nur 35 Kilometer vor der Grenze zu Syrien steht das Ziv Medical Center, ein israelisches Krankenhaus. Hier wird jeder behandelt, egal, woher er kommt und welchen politischen Hintergrund er hat; auch offizielle Staatsfeinde.
Schauspieler Bob Turnbull
Es waren die Jahre, als Hollywood zur Traumfabrik avancierte. Auch Schauspieler Bob Turnbull versuchte damals sein Glück als Leinwandheld. Und tatsächlich fand er die Bestimmung für sein Leben. Doch nicht als Darsteller. Heute ist er Pastor.
Kurioser Gerichtsprozess
In Israel wollte ein Mann Gott verklagen, weil er in den vergangenen drei Jahren so ungerecht zu ihm gewesen sei. Die Klage wurde vom Gericht als lächerlich abgewiesen, doch stimmt die Geschichte nachdenklich...
Philosoph Mangalwadi
Der indische Philosoph Vishal Mangalwadi referierte am 10. Mai am Chrischona-Seniorentag und an der STH Basel. In seinem neuen Werk «Die offene Wunde des Islam» sucht Mangalwadi nach den Gründen, warum die muslimische Welt nicht zur Ruhe kommt.
König von Togo in Israel
König Ayi, König von Togo, besuchte am Wochenende Israel und stellte eine aussergewöhnliche Anfrage: Er wünscht, dass der jüdische Staat sein Volk als verlorenen Stamm Israels anerkennt.
Wie die Mutter...
Die Tochter der christlichen Sängerin Natalie Grant ist der lebende Beweis für das Sprichwort «Der Apfel fällt nicht weit vom Baum.» Das neunjährige Mädchen schrieb ein wunderschönes Anbetungslied und macht jetzt anderen Asthma-Patienten Mut.

Information

Anzeige

Anzeige