Kurt Beutler
Ein Vater tötete im Juni 2010 seine Tochter in Zürich, dort wo der interkulturelle Berater Kurt Beutler wohnt. Tief betroffen sucht er nach den Wurzeln der Ehrenmorde. Entstanden ist daraus das Buch «Ehrenmorde vor unserer Haustür».
Rocky VII
69 Jahre hat Sylvester Stallone mittlerweile auf seinem muskulösen Buckel – dennoch ist er im mittlerweile siebten «Rocky»-Boxer-Epos zu sehen. Im realen Leben faltet er aber seine Hände lieber, als sie zu Fäusten zu ballen.
Tobias Hundt wagt Neuanfang
Der Neustart begann in einem alten, restaurierten Bahnhof. Tobias Hundt und zwei seiner langjährigen Bandkollegen schlossen sich für einige Zeit ein – und kamen als die Band «Lupid» aus dem Gemäuer heraus.
«Gerechter unter den Nationen»
Dieser Tage kommt ein Film über den Japaner Chiune Sugihara in die US-amerikanischen Kinos. Der weitgehend unbekannte Diplomat hatte im Zweiten Weltkrieg über 6'000 Juden aus Litauen gerettet.
Rapper «Flame»
«Verrückt für Jesus», so beschreibt Rapper «Flame» seine jüngeren Jahre. Nach einer Schiesserei, in die Rapper «Thi'sl» involviert war, besuchte ihn «Flame» und rappte Römer 7 vor. Das führte zu einer überraschenden Wende.
Neues Album von Jesus Culture
Vor einer Woche ist das neue Live-Album von «Jesus Culture» auf den Markt gekommen. Es sei wohl das beste ihrer Karriere, sagt Frontfrau Kim Walker-Smith. Warum? Weil die Lieder in extrem schweren Situationen und Glaubenskrisen entstanden sind.
Breaking Narnia News
Nach fünf Jahren wird die «Narnia»-Reihe fortgesetzt. Bald soll das vierte Buch der beliebten Kinderbuch-Serie des britischen Autoren C.S. Lewis unter dem Namen «Narnia – The Silver Chair» («Der silberne Sessel») auf die grossen Leinwände kommen.
Oscarverdächtiger Film mit Will Smith
Für Dr. Bennet Omalu, den Smith im neuen Film verkörpert, ist klar: Der Schauspieler wurde am Filmset von Gott berührt! Smith selbst berichtet, dass er durch seine Grossmutter, eine Frau der Bibel, eine Verbindung zu Gott bekommen habe.
Prof. François Höpflinger
Wenn die Gesellschaft der Innovation huldigt, geraten Traditionen ins Hintertreffen – bis eine Gegenbewegung sie hervorholt und poliert. Wir haben beim Familien- und Generationenforscher Prof. François Höpflinger nachgefragt.
Kirk Cameron
Gerade erscheint die DVD seines Films «Saving Christmas». In dieser weist Schauspieler Kirk Cameron auf die wirkliche Bedeutung von Weihnachten hin. Und er erklärt in einem Interview: «Ich habe Gott nicht gefunden, er hat mich gefunden.»

Anzeige

Anzeige