Schauspieler David Henrie
Dank Gott sei er auf der Spur geblieben und nicht längst ins Partyleben abgedriftet, sagt «How I met your mother»-Star David Henrie. Der Glaube beeinflusse seine Entscheide. Zudem habe ihn ein Rat von seinem Vater dorthin geführt, wo er heute steht.
Befreundete Fantasy-Autoren
C.S. Lewis und J.R.R. Tolkien sind zwei der grössten Fantasy-Autoren aller Zeiten. «Die Chroniken von Narnia» und «Der Herr der Ringe» sind Bestseller und aufwendige Hollywood-Filmproduktionen. Nun entsteht ein Film über die beiden Schriftsteller.
Rapper Ja Rule
Einst sass der Rapper Ja Rule für zwei Jahre im Knast. Dort las er die Bibel, was ihn näher zu Gott brachte. Der entscheidende Schritt folgte jedoch erst später. Heute ermutigt er alle, Jesus zu suchen und ihm nachzufolgen.
«No Other Name»
Ob die Werbung am Times Square in New York geholfen hat? Die aktuelle Lobpreis-CD der australischen Freikirche Hillsong verkauft sich besser als alle ihre Vorgänger. Das Album trägt den Titel «No Other Name».
Musiker in zwei Welten
Weit kam Anthony Evans bei «The Voice» in Amerika nicht. Dennoch mündete sein Auftritt in eine Traumkarriere. Heute singt er in Gottesdiensten und produziert mit Musikgrössen – und er hat ein offenes Ohr für sie.
Sängerin Shawn Christopher
Schon als Kind träumt Shawn Christopher davon, Sängerin zu werden. Tatsächlich tourt sie in den 1980ern als Backgroundsängerin von R'n'B Legende Chaka Khan und nimmt selbst einige Hits auf. Doch Partys, Drogen und Ruhm kosten sie fast ...
«Born this way»
Mit dem Song «Born this way» ruft die kanadische Band «Thousand Foot Krutch» dazu auf, die Masken fallen zu lassen und sich selbst zu sein. Jeder soll sich in der eigenen Haut wohlfühlen können.
Haiti
Vor dem schrecklichen Erdbeben 2010 in Haiti wusste Andrea Wegener nur grob, wo das Land liegt. Inzwischen war sie bereits mehrfach dort und engagiert sich beim Aufbau eines Waisenhauses. Sie erzählt darüber in ihrem Buch «Ein Quäntchen Trost».
Kinotrailer veröffentlicht
Der Trailer von «Exodus: Gods and Kings» ist da. Er verspricht ein Spektakel: Streitwagen mit wehenden Flaggen. Moses, der für sein Volk einsteht, einen unnachgiebigen Pharao und das Weltreich Ägypten, das vor der Zerreissprobe steht.
«Pentagram»-Gitarrist Victor Griffin
Mit der Band «Pentagram» feierte der viel gepriesene Gitarrist Victor Griffin seine grössten Erfolge. Mehrfach hat er die Band verlassen, weil er die Bandausrichtung nicht mit seinem Glauben vereinbaren konnte. Das Hintergrundgespräch mit Livenet.