Kampagne gegen Schikanieren
Nick Vujicic (32), geboren ohne Arme und Beine, ist bekannt für seine medienwirksamen Auftritte. Am 16.04.14 lancierte er sein neues Buch, indem er auf dem Times Square in New York Umarmungen anbot - respektive sich umarmen liess.
«The Brick Testament»
Im April startet der Lego-Film in den deutschsprachigen Kinos. Vielen unbekannt: Auch die Bibel wurde mit Lego abgebildet. «The Brick Bible» dürfte mit über 4'500 Fotos eine der am umfangreichsten illustrierten Bibeln sein.
TV-Kritik
Von Gründonnerstag bis Samstag zeigte VOX die zehnteilige Serie «Die Bibel». Sie erzählt aus dem Alten und dem Neuen Testament, wuchtig und blutig, wie man es von amerikanischen Produktionen kennt.
«Beyond Sight»
Obschon Derek Rabelo blind ist, surft er durch riesige Wellen. Selbst talentierte Surfer wagen sich teilweise nicht in diese sogenannten «Pipelines» hinein. «Seine Geschichte ermutigt mich und eine ganze Generation», freut sich Bethany Hamilton.
Jason Gray
«Am transformierendsten ist, sich lieben zu lassen», betont Jason Gray. Mehr und mehr findet und verbreitet der christliche Musiker, Sohn eines kriminellen Vaters, aber eine tragende Perspektive.
«Ready to Fly»
Im Alter von elf Jahren wurde bei Jamie Grace das Tourette-Syndrom festgestellt. Dennoch ist die heute 22-Jährige zur musikalischen Überfliegerin geworden. Mit «Ready to Fly» hebt die Dove-Award-Gewinnerin ab.
In den «Bergen von Ararat»
Der Film «Noah» rückt auch die Arbeit von Arche-Forscher Timo Roller ins Zentrum. Seine Recherchen bringen ans Licht: Noah könnte auf dem Berg Cudi gestrandet sein.
Raphaela Mathis
Raphaela Mathis' Leben verlief bewegt. Nun schrieb sie ein Buch. Die spannenden Kurzgeschichten hat sie sensiblen Menschen gewidmet.
Gott begegnet
Als Jugendlicher erlebt Arturo Castro Missbrauch durch Männer aus der Kirche. Für ihn ein Grund, sich von Gott abzuwenden. Erst Jahre später, in einer Lebenskrise, erinnert er sich an Gott. Und das rettet sein Leben.
Candace Cameron-Bure
Die Schauspielerin Candace Cameron-Bure sprach in der amerikanischen Ausgabe der Sendung «Let‘s Dance» über ihren Glauben an Jesus Christus. Und sie warb für Kleidung, die nicht zu viel enthüllt.