Judas, der Fromme?
Ben Becker spielt den vielleicht grössten Verräter der Geschichte und das so erfolgreich, dass sein Stück «Ich, Judas» seit zwei Jahren die Kirchen der Republik füllt. Dabei klagt er den Evangelisten Johannes an und verlangt Amnestie für Judas...
Stormzy auf Debüt-Album
Der Rapper Stormzy gehört in Grossbritannien zu den bekannteren Rappern. Und er scheut sich nicht, öffentlich über seinen Glauben zu sprechen. Stormzy ist für viele der jungen Hip-Hop-Generation ein Vorbild.
«Ashes to Beauty»
Die Band «Ashes to Beauty» gehört zu den Überfliegern – und dies wortwörtlich: Die Airline «Swiss» nahm einen der Songs in ihr Unterhaltungsprogramm auf. Sängerin Angela Kilchör sagt, dass der Bandname ihre persönliche Geschichte dokumentiert.
Hauptdarsteller von «Die Hütte»
Sam Worthington, Hauptdarsteller des Films «Die Hütte», wurde durch den Film in seinem Glauben gestärkt. Es habe ihm geholfen, Zweifel und Gegenargumente beiseite zu legen. Gebet, so der Schauspieler, gebe ihm Trost und Liebe.
Pelle mit Single-Buch
«Als Single kannst du zu den glücklichsten Menschen auf Erden gehören», ist Pelle überzeugt und hat darüber ein Buch speziell für Singles geschrieben. Der Autor ist selber ledig. Livenet unterhielt sich mit Pelle über das Single-Sein und sein Buch.
«Der Reis»
Schweizer Kinos zeigen das Filmepos «Reis» über Erdogan und unterstützen damit den Abstimmungskampf in der Türkei. Erdogan präsentiert sich darin als gottgesandter Retter.
«Unglaublicher Meilenstein»
Der von «Campus für Christus» produzierte Film «Jesus» aus dem Jahr 1979 ist nicht zu bremsen. Nun erreicht das am Lukas-Evangelium orientierte Werk einen neuen Meilenstein: Die 1'500. Sprache.
Verzicht für Gott
Eine einfache Frage und dennoch schwer zu beantworten. Die Rapperin Danay Suárez war bereit, ihren Lebenstraum aufzugeben, damit Menschen in Chile von Jesus hören. Am Ende wurde ihr Verzicht belohnt.
Film «Silence»
Was kann vom Regisseur des Films «Die letzte Versuchung Christi» Gutes kommen? Die Antwort gibt Martin Scorsese mit «Silence». Der Film beschreibt die Verfolgung der Christen in Japan im 17. Jahrhundert. Die aufgeworfenen Fragen gehen ans Lebendige.
McDowell-Album für Verfolgte
Der Grammy-nominierte Sänger und Pastor William McDowell widmet sein Worship-Album den unterdrückten Christen. Auf dem Werk, das in diesen Tagen erscheint und bei dem Israel Houghton mitwirkt, lenkt er die Aufmerksamkeit auf die Glaubensverfolgten.

Anzeige

Anzeige