Leben, das sich lohnt
Er war ein Mann, der sich für andere einsetzte. Der so gelebt hat, dass man heute noch davon spricht. Über seine Leidenschaft für Jesus kann man nur staunen. Doch Nikolaus von Myra hatte etwas gefunden, das für ihn mehr wert war als Reichtum.
Da werden Sie Augen machen!
Die Planungen für den grossen Tag laufen. Die Geschenkeliste ist in Arbeit. Doch während Sie noch überlegen, wem Sie was schenken, denkt auch jemand an Sie. Und hält ein Geschenk bereit, über das Sie staunen werden...
«Oh du fröhliche...»
Irgendwie kommt der erste Advent jedes Jahr zu früh. So, dass man gleich von Anfang an bisschen unter Druck ist, weil man noch gar nicht auf Weihnachten und Besinnlichkeit eingestellt ist. Pünktlich meldet sich somit nur der Weihnachtsstress.
Weisheit aus der Wüste
Antonius der Grosse gilt als Begründer des Mönchstums und ist einer der meistgemalten Heiligen – besonders in der Versuchung. Doch Antonius hat mehr als nur geschichtliche oder künstlerische Bedeutung. Bis heute ist er ein Vorbild im Gebet.
«Gib Jesus eine Chance»
Padina war eine strenggläubige Muslimin, die jeden Tag vor der Schule stundenlang Koranverse auswendig lernte und alle Regeln streng befolgte. Doch dies machte sie unglücklich. Als sie auf ein christliches TV-Programm stiess, änderte sich ihr Leben.
Nachgehakt
Christen glauben, dass Jesus der versprochene Messias ist. Doch was bedeutet das überhaupt? Wir haben nachgeforscht, was die Bibel, der Tanach und der Koran über den Messias sagen und warum das auch heute noch für uns relevant ist.
Freude – die Mitte des Glaubens
Einige Millionen feiern einen US-Präsidenten, der vor Monaten noch als Polit-Clown belächelt wurde. Andere trinken einen, aus Verzweiflung über die gleiche Tatsache. Und für uns alle gilt: die jährliche Feier-Zeit naht. Ist Ihnen nach Feiern zu Mute?
Graue Monate
Herbsttage sind oft grau und trist und sie sind die Hoch-Zeit der Depression. Gemeint ist hier nicht nur eine gedrückte Stimmung, sondern eine echte Erkrankung, auch wenn die Übergänge zuweilen fliessend sind.
Wer war Jesus Christus wirklich?
Dass Jesus Christus tatsächlich gelebt hat, ist historisch eindeutig belegt. Dass er ein weiser Mensch war, der viel Gutes getan hat, dem würden wohl auch die meisten zustimmen. Doch war er - wie Christen glauben - wirklich Gottes Sohn?
«Bibliotheca»
Das Ziel von Adam Lewis Greene war, dass die Menschen Gottes Wort mit neuen Augen lesen können. Seine Ausgabe der Heiligen Schrift ist dargestellt wie eine Novelle. Dazu lancierte er eine Kickstarter-Kampagne.

Anzeige

Anzeige