Besinnung in der Gosse
Das mit der Freiheit ist so eine Sache. Haben Sie auch schon gemerkt, dass es gar nicht so einfach ist, sie zu verwirklichen - und vor allem in der Freiheit zu bleiben? Freiheit ist eine bedrohte Spezies. Ben musste das am eigenen Leib erleben.
Was ist mir wichtig?
Die Zeit vergeht ganz schön schnell. Auch deswegen ist es grundlegend, sich mit dem zu beschäftigen, was einem im Leben wirklich wichtig ist. Denn die persönlichen Ziele beeinflussen unsere Entscheidungen und unser Leben.
Wer ist Jesus?
War Jesus ein Prophet? Ein guter Mensch? Ein Verrückter? Oder doch der Sohn Gottes? Seit 2000 Jahren gibt es die unterschiedlichsten Interpretationen. Zeit, sich mit dem zu beschäftigen, was Jesus selbst über sich gesagt hat.
Jetzt spricht Jones
Angus T. Jones, Star aus «Two and a Half Men», hat Hollywood den Rücken zugewendet. In christlichen Gemeinden spricht er nun davon, wie er Gott nähergekommen ist und warum er Hollywood verlassen hat.
Es gibt Wichtigeres
Sie kennen es: man fragt «Wie geht’s» und kriegt meistens zur Antwort «Danke – Hauptsache gesund». Gesundheit ist das wichtigste im Leben, meinen die meisten. Aber ist das so?
Sorgenfrei leben
Eigentlich ist es eine gute Eigenschaft, die Zukunft einschätzen zu können. Wenn man aber nachts wach liegt, wenn man nur noch Katastrophen vorhersieht und Zukunftsangst bekommt, dann können Sorgen die Lebensfreude rauben...
Beate Städter
«Wenn ich brav bin und gute Leistung bringe – dann bin ich geliebt.» Mit diesen Gedanken wächst Beate Städter aus Dresden auf. Ihr Leitsatz prägt ihr Leben. Heute weiss sie, dass sie gut genug ist, so wie sie ist.
Sehnsucht nach Gottes Nähe
Thomas ist der einzige Jünger von Jesus, der es geschafft hat, «sprichwörtlich» bekannt zu werden. Noch nicht einmal Petrus ist das gelungen. Leider ist «der ungläubige Thomas» ein Klischee, das mit der Wirklichkeit nicht viel zu tun hat.
Greis gesteht Mord
Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg streitet der junge Soldat mit einer Prostituierten nach dem Sex über den Preis. Er erschiesst sie. Vor seinem Tod will er nun mit der Wahrheit rausrücken. Seine Geschichte zeigt, wie schwer die Last der Schuld wiegt...
Wenn die Seele Schaden nimmt
Zusehends gewöhnt sich der westliche Mensch daran, Besitz nachzurennen. Gefährlich wird es, wenn dies das Sein bestimmt. Denn irgendwann verfliegt jeder Besitz, spätestens mit dem Tod. Die Bibel warnt mehrfach vor der «Jagd» nach Besitz und Reichtum.

Anzeige

Anzeige