Glücklich vs. gesetzlich
Haben Sie schon einmal einen «frisch geschlüpften» Christen beobachtet? Er ist voller Leidenschaft, will jedem von seinem neuen Leben erzählen und fühlt sich durch und durch von Gott geliebt. Wie kommt es, dass manche dieses Glücksgefühl verlieren?
Wenn Glaube konkret wird
Glaube ist spannend. Wenn man sich auf Jesus einlässt, können verrückte Sachen passieren. Aber nur, wenn man bereit ist, Anweisungen zu folgen. Das machte der englische Pastor Mike Pilavachi auf humorvolle Art an der EXPLO in Luzern deutlich.
Kerntalent und Verletzungen
Kein Mensch geht ohne Verletzungen durchs Leben, auch wenn unsere Gesellschaft versucht, sie zu vermeiden und zu verdrängen. Wenig bekannt ist, dass die Schmerzen unseres Lebens oft für unsere grössten Talente verantwortlich sind.
4M Event
Am nächsten Samstag, 23. Januar 2016, organisieren der deutsche und schweizerische Zweig der Männerbewegung «Der 4te Musketier» zum ersten Mal einen Männertag. «4M EVENT» nennt sich das Angebot, das wiederum mit Abenteuer und Wildnis zu tun hat.
Allianzgebetswoche 2016
Vom 10.-17. Januar stehen Christen auf der ganzen Welt im Rahmen der Allianzgebetswoche zusammen und beten für aktuelle Anliegen. In diesem Jahr steht das Gleichnis des verlorenen Sohnes im Zentrum. Livenet publiziert täglich einen Gedankenanstoss.
Allianzgebetswoche 2016
Vom 10.-17. Januar stehen Christen auf der ganzen Welt im Rahmen der Allianzgebetswoche zusammen und beten für aktuelle Anliegen. In diesem Jahr steht das Gleichnis des verlorenen Sohnes im Zentrum. Livenet publiziert täglich einen Gedankenanstoss.
Allianzgebetswoche 2016
Vom 10.-17. Januar stehen Christen auf der ganzen Welt im Rahmen der Allianzgebetswoche zusammen und beten für aktuelle Anliegen. In diesem Jahr steht das Gleichnis des verlorenen Sohnes im Zentrum. Livenet publiziert täglich einen Gedankenanstoss.
Beim G.O.D. Kuba erreicht
Eine Million Traktate wurden im Rahmen des Global Outreach Days 2015 auf Kuba verteilt. Eines von ihnen erreichte Norge, der unter seiner Aggressivität und Alkoholabhängigkeit litt. Als er die Broschüre las, begann die Veränderung in seinem Leben.
Zwischen «mad» und «sad»
Haben Sie sich für 2016 vorgenommen, das Beste aus Ihrem Leben zu machen? Aber schwanken Sie zwischen «mad - himmelhoch jauchzend» und «sad - zu Tode betrübt» hin und her? Dr. Robi Sonderegger gibt Tipps, wie man nachhaltig kreativ sein kann.
Allianzgebetswoche 2016
Vom 10.-17. Januar stehen Christen auf der ganzen Welt im Rahmen der Allianzgebetswoche zusammen und beten für aktuelle Anliegen. In diesem Jahr steht das Gleichnis des verlorenen Sohnes im Zentrum. Livenet publiziert täglich einen Gedankenanstoss.

Anzeige

Anzeige