Die Bedeutung des Kreuzes
Was hat es auf sich mit dem Tod von Jesus am Kreuz? Und wie wirkt sich seine Auferstehung damals wie heute auf das Leben der Menschen aus? Ist das alles überhaupt glaubwürdig? Diese Fragen stellten wir dem Theologen Andreas Loos.
Indizien für die Auferstehung #4
Ist Jesus tatsächlich von den Toten auferstanden? Menschen, die dem auferstandenen Jesus begegnet sind, werden in der Folge verändert. Dadurch beginnen auch deren Mitmenschen, über die Realität der Auferstehung nachzudenken!
Kein Scheitern
Es ist eine grosse ethische Diskussion, ob ein Mensch das Recht hat, das Ende seines Lebens selbst zu bestimmen. Der Tod ist meistens ein Ereignis, das von aussen an einen herankommt. Nicht so allerdings an diesem Freitag.
Indizien für die Auferstehung #3
Christen bezeichnen die biblische Lehre als Grundlage ihres Glaubens. Aber: Wie glaubwürdig ist die Bibel wirklich? Ist die Auferstehung von Jesus wirklich passiert ist und lebt er auch wirklich heute noch?
«Game of Thrones»
Die letzte Staffel der TV-Serie «Game of Thrones» ist angelaufen. Der Kampf um die Macht tobt weiter und geht in die Entscheidung.
Der Weg war das Ziel
Auch der längste Pilgerweg hört einmal auf. Aber wie geht es weiter, wenn man nach geistlichen Höhenflügen und der Ausnahmesituation des Pilgerns wieder im Alltag landet? Zwischen Arbeit und Anspannung, Windeln und wunderbarer Familie?
Indizien für die Auferstehung #2
Ohne Auferstehung gibt es kein Christentum! Wenn Jesus nicht heute noch leben würde, wäre der christliche Glaube sinnlos. In den vergangenen 2000 Jahren bezeugten aber Millionen von Menschen eine Begegnung mit Jesus und eine Veränderung.
Indizien für die Auferstehung #1
In 10 Tagen feiern wir Ostern, das Fest der Auferstehung. Diese Auferstehung ist aber bis heute umstritten. Livenet geht den Indizien, die für die Glaubwürdigkeit der Auferstehung sprechen, auf den Grund. Heute sind die Augenzeugen im Fokus.
Der Weg ist das Ziel
Die wenigen Menschen, die den Jakobsweg noch nicht bis Santiago de Compostela gepilgert sind, haben es sich für dieses oder spätestens nächstes Jahr fest vorgenommen. Das ist natürlich übertrieben, aber Pilgern liegt sehr im Trend. Weshalb?
Neuzugang zum Vater Unser
Ist es Ihnen schon einmal passiert, dass Sie das Vater Unser beten, ohne wirklich auf die Bedeutung der einzelnen Worte zu achten? Mit dieser kleinen Übung erhält das Gebet, das Jesus selbst lehrte, eine ganz neue Bedeutung für jeden einzelnen…

Anzeige

Anzeige