Das Netz der Liebe
Eine Liebesbeziehung lebt davon, dass beide aufeinander schauen und sich einander schenken. Christen dürfen darauf vertrauen, dass Gott eine Beziehung stark macht.
Persönliches Training
Wir sehen es immer wieder im Fernsehen: Der Sportler hat sich perfekt auf den Wettkampf vorbereitet, der Sieg ist sozusagen nur noch eine Frage der Zeit. Aber: Der Kopf spielt nicht mit. Gerade jetzt aber kommt es darauf an!
Mamma Mia, etwas Gutes!
Die Ausnahme-Band ABBA gibt ihr Comeback, nach 40 Jahren. Das Wort ABBA steht in diesem Zusammenhang für die Abkürzung der Vornamen der vier Bandmitglieder. Im aramäischen steht die gleiche Buchstabenfolge für Vater – eine Annäherung mit 30 Hits.
Die Ernte ist reif
Der Pastor und Bio-Bergbauer Stephan Maag züchtet Schafe und erlebt dabei in seinem Alltag packende Parallelen zum geistlichen Leben. In fünften Teil dieser Livenet-Serie berichtet er über das überlebenswichtige Heuen.
Glaube in der Medizin
Vor 30 Jahren wurde die Stiftung GRS gegründet. Ziel war zu erforschen, welchen Einfluss der Glaube auf die körperliche Gesundheit eines Menschen hat. Damals belächelt, hat sich daraus ein erhellender Forschungszweig in der Schweiz entwickelt.
Schritte in ein sorgenfreies Leben
Es gibt so viele Gründe, sich zu sorgen. Doch Sorgen rauben nicht nur den Schlaf, sondern auch die Lebensfreude. Und meistens bringen die Befürchtungen noch nicht mal was. Hier ein paar Ideen, wie man sich unnötige Grübeleien abgewöhnen kann.
Livenet-Talk mit Thomas Härry
Im Livenet-Talk berichtet Thomas Härry von Erfahrungen mit dem Heiligen Geist und dass er mit dessen Wirken rechnet, wenn er sich für Gottes Reich einsetzt.
Wenn Glaube oberflächlich ist
Wie wird mein Glaube alltagserprobt und krisentauglich? In seinem Buch «Echt und stark» geht Thomas Härry auf diese Frage ein und betont, wie wichtig es ist, sich ums eigene Herz zu kümmern.
Berufen – was bedeutet das?
Jeder Christ ist von Gott berufen. Doch es gibt ganz unterschiedliche Wege, wie Gott seine Beauftragung zusprechen kann. In dieser Miniserie zeigt Werner May verschiedene Bereiche auf, in denen wir offen für Hinweise sein dürfen.
Berufen – was bedeutet das?
Jeder Christ ist von Gott berufen. Doch es gibt ganz unterschiedliche Wege, wie Gott seine Beauftragung zusprechen kann. In dieser Miniserie zeigt Werner May verschiedene Bereiche auf, in denen wir offen für Hinweise sein dürfen.

Anzeige

Anzeige