Wie geht beten?
Gott ist nicht weit weg, er ist da. Es gibt unzählige Möglichkeiten mit ihm in Kontakt zu treten und mit ihm zu kommunizieren. Nichts anderes ist Gebet. In der Bibel, die ja als «Wort Gottes» gilt, gibt es praktische Tipps, wie beten geht.
Theologe Andreas Loos
Als Dozent für Systematische Theologie am tsc St. Chrischona bei Basel befasst sich Andreas Loos seit Jahren mit Tod und Auferstehung. Er ist überzeugt, dass Gottes Liebe und seine Auferstehungskraft stärker ist als der Tod.
Glasklar und ungeschminkt
Spiegel sind etwas sehr Nützliches: Sie helfen uns, uns so zu sehen, wie uns andere äusserlich sehen. Doch wie ist das mit unserem Inneren, unserem Wesen, unseren Charaktereigenschaften? Auch da gibt es etwas, das uns den Zustand ganz klar zeigt.
«Ich bin!»
Es ist ein ziemlich kurzer Titel, den Gott sich gibt, als er sich den Menschen vorstellt: «Ich bin.» Eine Beschreibung, die auf den ersten Blick etwas unbefriedigend scheint. So, als müsste da noch etwas kommen. Doch letztlich sagt Gott damit alles.
Mit anderen Augen gesehen
Auf dem «Heiligen Berg» Athos lebte ein Mönch. Er war jeden Tag betrunken und seine Mitbrüder und die Pilger nahmen ziemlich Anstoss an ihm. Doch als er starb, erfuhren seine Brüder etwas, das sie schockierte.
Wichtig für Körper und Seele
Die Psychologie entdeckt das Vergeben wieder. Denn wer vergibt, dem geht es gesundheitlich besser, sei es psychisch oder körperlich. Und für den, der nicht vergibt, kann sich die Situation zu einem dicken Problem oder einer Blockade auswachsen.
Ein Anruf änderte alles
Lynn Wilder war eine engagierte Mormonin. Sie unterrichtete als Professorin an der Prestige-Uni in Alpine, das sie «Zion» nannte. Gerade war einer der Söhne auf der zweijährigen Pflicht-Missionsreise – bis er eine Entdeckung machte...
Resilienzkurs Casa Immanuel
Gesundheitliche Probleme, ein scheinbar unüberwindbares Hindernis, eine überraschende Kündigung. Wir alle kennen solche Krisen und Rückschläge. Was es in solchen Stürmen des Lebens dringend braucht, ist Resilienz.
In eine neue Dimension tauchen
Gottes Stimme zu hören, das wäre toll! Tatsächlich gibt es Menschen, die behaupten, dass Gott zu ihnen spricht. Wie das gehen soll und wie auch Sie Gottes Stimme hören können, verraten wir Ihnen hier.
Gebet einmal anders?
Laut einer neuen Studie ist das Thema «Heilung» eines der Hauptanliegen im Gebet von Christen. Und die Bibel ermutigt auch dazu. Aber es gibt noch so viel mehr Anliegen, die in der Bibel zu finden sind – und die unser Gebetsleben durchaus bereichern.

Anzeige

Anzeige