Tim Atwood
Tim Atwood gehört zu den grossen Country- und Gospel-Pianisten. Er ruft auf zur Dankbarkeit für den Segen Gottes, den wir oft nicht sehen. Einst bezeichnete er sich als verlorene Seele, als er süchtig nach Alkohol und Drogen in Nachtclubs spielte.
Stef Reid
Stef Reid (35) ist fünffache Weltrekordhalterin und amtierende Weltmeisterin im Weitsprung – gegenwärtig startet sie an den Paralympics in Tokio. Nach einem Bootsunfall musste ihr rechter Fuss amputiert werden.
Vom Thurgau nach Tokio
Die Australierin Nicola McDermott errang in Tokio Olympia-Silber. Den letzten Schliff dazu holte sie im thurgauischen Amriswil. Mit dem Erfolg in Asien wurde der Traum, den sie schon als Achtjährige hatte, bei weitem übertroffen.
«Wildfire» von Kevin Quinn
Disney-Star Kevin Quinn (24) hat den Song «Wildfire» herausgebracht, in dem er darüber singt, wie Gott ihn aus der «Dunkelheit» herausgeholt hat. Der Künstler hofft, seine Millionen von Anhängern zu inspirieren, auch selbst nach Jesus zu fragen.
Heute kämpft sie für Freiheit anderer
Jessa Crisp wurde von ihren Eltern zur Sexsklavin herangezogen. Sie sagten ihr, ihr fehle die Intelligenz, um etwas anderes als eine Prostituierte zu sein. Während andere Kinder die Schule besuchten, wurde Jessa gezwungen, für Männer zu posieren.
Rosie verlor ihre Kindheit
Dass es in ihrer Kindheit Armut gab, merkte Rosie Rivera nicht – die Familienbande war wunderbar. Im Alter von acht Jahren wurde die heutige TV-Persönlichkeit von ihrem Schwager sexuell misshandelt.
Rekord-Rennerin Allyson Felix
Schon zum fünften Mal startet Allyson Felix (35) bei den Olympischen Spielen. Amerikas meistdekorierte olympische Läuferin sagt: «Mein Glaube ist definitiv der wichtigste Aspekt in meinem Leben.»
Olympia-Goldheldin Morolake Akinosun
Die gebürtige Nigerianerin Morolake Akinosun (27) holte bereits je einmal WM- sowie Olympia-Gold mit der US-Staffel. Dann warf sie eine Verletzung zurück und ihr wurde gesagt, dass dies das Ende ihrer Karriere sein könnte…
Jon Voight über Gottesfurcht
Oscarpreisträger Jon Voight (82) betont die Wichtigkeit der Gottesfurcht. Der Vater von Angelina Jolie, der bereits im christlichen Film «Woodlawn» mitspielte, sagt, dass Gott Liebe ist und dass die Gottesfurcht hilft.
Wenige Tage vor Schliessung
In einer kleinen Stadt in der Nähe von Madrid suchten Walker und Becca Welch einen Universitätscampus auf in der Hoffnung, chinesische Studenten zu treffen und ihnen vom christlichen Glauben zu erzählen – für einmal sollte aber alles anders kommen...

Anzeige

Anzeige