Dem Tod nahe
Wolfgang Sanwald aus Füllinsdorf ist einer der ersten Covidpatienten, die auf der Intensivstation landen. Er wird ins künstliche Koma versetzt und intubiert. Heute ist der Allgemein- und Alternativmediziner wieder gesund und voll arbeitsfähig.
Yvonne Orji
Yvonne Orji (39), bekannt aus der TV-Serie «Insecure», erzählt, wie sie mit Unsicherheiten in ihrem Leben umgeht. Und sie ermutigt, zur eigenen Vergangenheit zu stehen.
Gospelsängerin Patti LaBelle
Die R&B- und Gospel-Sängerin Patti LaBelle hatte auf ihrem Weg mit einigen Widerständen zu kämpfen. Einmal verlor sie vorübergehend ihre Stimme. Doch viel einschneidender: Sie musste früh von allen drei Schwestern Abschied nehmen.
«Jedes Kind ist ein Geschenk»
Um sich dem Missbrauch durch seinen Vater zu entziehen, floh Peter Mutabazi. Er lebte mehrere Jahre als Strassenkind in Uganda. Dies bewog ihn später dazu, anderen zu helfen. Heute ist er Adoptiv- und Pflegevater von zahlreichen Kindern.
Tayla Lynn
Tayla Lynn ist die Enkelin der legendären Musikerin Loretta Lynn. Die ersten Jahre ihres Lebens verbrachte sie im Glanz der Berühmtheit ihrer Oma. Doch als sich ihre Eltern scheiden liessen und ihre Mutter erneut heiratete, änderte sich ihr Leben…
Öffentlich geschlagen
«CNN»-Moderatorin Christi Paul steht oft im Rampenlicht. Doch wenn die Spot-Lights ausgingen, quälte sie eine bedrückende Schattenseite. Sie lebte in einer missbräuchlichen Beziehung. Zu den Tiefpunkten gehörte, dass sie öffentlich geschlagen wurde.
Heisman-Gewinner dankt Jesus
Bryce Young aus Alabama gewann die heiss begehrte Heisman-Trophy als erster Quarterback seiner Bildungsstätte. Bei der Preisverleihung dankte er Jesus Christus, den er als seinen Herrn und Retter bezeichnete.
Regula C. Carrillo
Heute kann es Regula C. Carrillo-Maag geniessen, wenn sie im Bündnerland auf den Langlauf-Skiern unterwegs ist. Doch es gab eine Zeit in ihrem Leben, in der sie sich total über ihre sportliche Leistung als Langläuferin definierte.
Talent auf festem Grund
Er ist ein aufstrebender Basketball-Star und dürfte den Sprung in die NBA schaffen. Oscar Tshiebwe wuchs in einer armen Familie in der Demokratischen Republik Kongo auf – der Rat seines sterbenden Vaters sorgte für ein tiefes Fundament.
Gebrochener Nacken – geheilt!
Um Gott zu dienen, gibt es keine Altersbeschränkung. Dafür ist Verena Rieder aus Aarau ein lebendiges Beispiel. Letztes Jahr hat sie einmal mehr erfahren: Gott ist gross und er heilt.

Anzeige

Anzeige