Mit 15 Jahren blind
Als Jennifer Rothschild aufgrund einer Krankheit als Teenager erblindet, wird sie Gott gegenüber nicht böse. Im Gegenteil, sie erkennt, dass ihre Blindheit sie nicht definiert – und lernt Gott und sich selbst auf ganz neue Art kennen.
Ohne Hände!
Das Mädchen Anaya Ellick (7) ist ohne Hände geboren. Dennoch kann sie bereits schreiben – und wie. Sie hat den Nationalen Handschrift-Wettbewerb für Kinder mit besonderen Bedürfnissen gewonnen.
Geld und Frauen erfüllten ihn nicht
Henry Kaestner, Mitgründer von «Bandwidth.com», ermutigte auf dem «Silicon Valley Gebetsfrühstück» die Zuhörer, ihre Erfüllung in Gott zu suchen und nicht im Erfolg. Die Leere in seinem Inneren konnte er weder mit Geld, Karriere noch Frauen füllen.
Drinks, Drugs und Rock'n'Roll
Als Jason Fowler seine Musik-Karriere beginnt, steckt er bereits tief in einer Alkohol- und Drogensucht. Doch bald darauf entgleitet ihm die Kontrolle über sein Leben. Am Tiefpunkt angelangt betet er Gott. Dies Gebet wird zum Wendepunkt.
Einst obdachloser Comedian
Zweimal hat Star-Komiker Steve Harvey alles verloren. Doch ebenso oft ist er wieder aufgestanden, sagte er kürzlich vor den Studenten einer Universität. Wichtig ist ihm sein Engagement neben der Bühne: Er setzt sich für junge Männer ein.
Afro-amerikanischer Zamperini
Eingekreist von Maschinengewehr-Feuer dachte Willie N. Rogers, dass er seinen 27. Geburtstag nicht mehr erleben würde. Vor kurzem feierte er nun seinen 101. Lenz. In St. Petersburg, Florida ist der gläubige Christ ein lokaler Held.
Glücksbringer statt -sucher
Als Gor Khatchikyan mit 12 Jahren sein Heimatland Armenien verliess, war ihm nicht bewusst, dass er nie mehr zurückkommen würde. Sein Vater war in Schwierigkeiten geraten, die Familie verliess das Land, so begann eine Odyssee mit ungeahntem Ausgang.
Auf der Überholspur
Eine der kommenden Worship-Grössen heisst Jordan Feliz. Der Weg zum Erfolg führte unter anderem über eine lange Umzugsfahrt. Einen Song widmet er seiner im letzten Jahr geborenen Tochter: «Sie soll wissen, dass der Allerhöchste sie liebt...»
Gehörloser Rapper Lal Daggy
Er ist gehörlos und kann nicht sprechen. Trotzdem feiert Lal Daggy als Rapper in Nairobis Musikszene erste Erfolge. Der Musiker hat sich eine Stimme gesucht und rappt selbst in Gebärdensprache. Er ist überzeugt: «Mit Gott ist alles möglich.»
«Ein wirkliches Wunder»
Selbst ihr Arzt hat keine wissenschaftliche Erklärung dafür und nennt es ein «wirkliches Wunder»: Nachdem Mary Ann Franco durch einen Unfall blind wurde, brachte ihr ein neuer Unfall das Augenlicht wieder. Sie ist Gott dafür unendlich dankbar.

Anzeige

Anzeige