Gedanken einer Leiterin
Auf dem Blog morethanpretty.net schreiben Frauen in Leitungspositionen ihre Gedanken aus dem Alltag. Livenet bringt daraus jede Woche einen inspirierenden Beitrag. Heute erzählt Lilian Suter, wie Gott ihr im hektischen Alltag begegnet ist.
Wally Warning
Mit «No Monkey» lieferte der karibische Musiker Wally Warning einen unvergessenen Sommerhit. Der Künstler verbreitet gute Laune – und die Botschaft von Jesus Christus. Livenet unterhielt sich mit Wally Warning über seine eher noch unbekannte Seite.
Gegen Hunger und Armut
Sogar vom Weltall aus lässt sich erkennen, dass Tony Rinaudo ganze Arbeit geleistet hat. Der Australier hat ein Stück Afrika verändert. Satellitenbilder von Niger und Äthiopien zeigen es: Wo früher Wüste war, ist heute Wald.
Hollywood-Star Sylvester Stallone
Vor einigen Jahren überraschte Silvester Stallone mit der Aussage, dass er Christ ist, Bibel liest und in die Kirche geht. Jetzt erzählt der Action-Star, wie er zurück zum Glauben an Gott fand.
Taubblinde lernen backen
Der christliche Glauben ist für Kranke, Schwache und Alte. Das war für Gerhard Tschanz klar. Dass er sich heute im Pensionsalter in Jordanien für behinderte Kinder einsetzt, hat unter anderem mit einer Entscheidung zu tun, die er in Hawaii traf.
Es begann mit einer Tragödie
Aus seiner Feder stammen Werke wie «Blessed be your Name» oder «10'000 Reasons». Doch seine Laufbahn wurde nicht am Reissbrett entworfen, sondern durch eine Tragödie ausgelöst: Als Matt sieben Jahre alt war, nahm sich sein Vater das Leben.
Beat Büschlen
Leistung und Erfolg trieben Beat Büschlen (31) an. Lange Zeit zimmerte sich der gelernte Schreiner sein Leben aus Lügen und Betrügen zusammen. Bis eines Tages alles zerbarst. Heute als Jugendpastor ist Ehrlichkeit für ihn Ehrensache.
David Alaba
Er ist der Star der Österreichischen Nationalmannschaft. David Alaba, der schnelle Linksfuss, spritzig, lässig, zielstrebig. Wenn er heute Abend mit seiner Mannschaft in Bordeaux aufläuft, kann sich der Gegner Ungarn warm anziehen.
Neues Magazin «gehaltvoll»
Der christliche Psychologe und Buchautor Werner May publiziert eine neue Internetzeitschrift namens «gehaltvoll». In diesem Magazin können die Leser selbst festlegen, wie tief sie in das jeweilige Thema eintauchen wollen.
Drei Billboard-Awards
Bei den Billboard-Music-Awards in Las Vegas räumte Kirk Franklin ordentlich ab. Gleich drei Auszeichnungen durfte er mit nach Hause nehmen, jenen für den besten Gospel-Song, für das beste Gospel-Album und als «bester Gospel-Künstler».

Anzeige

Anzeige