Die Wahrheit macht frei
Es gibt Leute, bei denen kaum noch jemand an eine positive Veränderung glaubt. Béatrice Berger ist ein lebendes Beispiel dafür, dass es für Gott keine hoffnungslosen Fälle gibt.
Bei einem Gottesdienst
Der Schweizer Manuel Brun ist gerade zwölf Jahre alt, als er zufällig mit Leukämie diagnostiziert wird. Die Familie ist verzweifelt. Doch dann weist eine Freundin sie auf einen Heilungsgottesdienst in Süddeutschland hin.
Drei Mal an Krebs erkrankt
Dreimal schwer an Krebs erkrankt, dreimal überlebt. Melanie Thalmann hat gelernt, immer wieder aufzustehen. Statt sich von Angst diktieren zu lassen, setzt sie ihr Vertrauen auf Gott.
Zwischen Schmerz und Zweifel
Anna Hofacker aus Herrenberg durchlebte eine harte Glaubenskrise und wurde für ihre Mitmenschen zu einer Herausforderung. Bei Gott fand sie schliesslich den Trost, den Menschen nicht geben können.
FC Zürich-Verteidiger Nathan
Der Brasilianer Nathan Cardoso (25) ist die Arbeitsbiene in der Innenverteidigung des FC Zürich. Doch während er auf dem Platz rackerte, kämpfte er mit einer schweren Bürde: Seine Mutter lag schwerkrank im Spital. Nun geht es ihr wieder besser...
Ex-Geisel Monique Strydom
Vor 20 Jahren geriet die Südafrikanerin Monique Strydom (56) weltweit in die Schlagzeilen, als sie von einer Terrorgruppe entführt und als Geisel gehalten wurde. Nach ihrer Freilassung musste sie hart daran arbeiten, ihr Trauma zu überwinden...
NBA-Star ermutigt nach Verletzung
Unlängst schied NBA-Star Ja Morant mit einer Knöchelverletzung während einem Spiel aus. Doch statt in leidvoller Gram zu versinken, verfasst der Sportler Tweets, die auch Sie persönlich ermutigen können!
Jesus heilte sie von Krebs
Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Jesus.ch und Livenet.ch erzählte Jolanda Schärer in Chur aus ihrem Leben. Die Familienfrau und Fitnessinstruktorin strotzt vor Energie und ist begeistert von Jesus, der sie im Jahr 1990 von einem Tumor heilte.
Heute ist er Pianist
Im Alter von 13 Jahren griff Greg McKenzie versehentlich in den Rasenmäher und verlor dabei die Fingerkuppe des rechten Zeigefingers. Dennoch hielt er an seinem Traum fest, Pianist zu werden…
Real Life Guy Philipp
Philipp Mickenbecker zeigt sich trotz schwerer Krebserkrankung zuversichtlich und dankbar. Er spricht in TV-Sendungen über seine Krankheit und seinen Glauben.

Anzeige

Anzeige