Grosszügig und leidensbereit
Befürworter und Gegner des Wohlstandsevangeliums geraten oftmals hart gegeneinander. Für beide Seiten lohnt sich aber ein Nachdenken über einen grosszügigen Gott und die Leidensbereitschaft der Gläubigen.
Über Demut und Gottvertrauen
In der Flut an widersprüchlichen Informationen und Stürmen kann man ins Schleudern kommen. Die Sehnsucht nach Klarheit bleibt oft ungestillt. Demut ist gefragt, um trotzdem innerlich zur Ruhe zu kommen.
Randi Wilson
Sport und Diät, das ist Randis Reaktion auf einen Kommentar, dass sie dick sei. Sie rutscht in eine schwere Magersucht, bis sie mit nur 33 Kilo in Lebensgefahr im Krankenhaus liegt. Ihre Mutter betet unaufhörlich. Dass sie noch lebt, ist ein Wunder.
Trost in Krisenzeiten
Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, bringen die Autoren der Psalmen die ganze Palette ihrer Gefühlswelt zum Ausdruck. Auch sie durchlitten Krisen, klagten Gott an und hatten grosse Fragen.
Autor Max Lucado
Als bei Max Lucado vor etwas mehr als einem Jahr ein wachsendes Aortenaneurysma diagnostiziert wurde, stellten sich bei ihm Angstzustände ein. Er sei in dieser Situation nicht das beste Beispiel gewesen, erinnert er sich…
Glaube ist keine «Gut-Wetter-Veranstaltung»
In Westeuropa macht sich eine trübe Stimmung breit. Das meint nicht nur das Herbstwetter, sondern auch die wirtschaftlichen Aussichten.
Mehr als ein Name
Dass die Nachfolger von Jesus Christus heute weltweit als Christen bezeichnet werden, klingt zwar logisch, war aber keine geplante Namensgebung. Es hat sich einfach so entwickelt, weil sie Brücken zwischen Menschen schlugen.
«So lernte ich zu glauben»
NBA-Superstar Steph Curry sagt, dass seine Eltern ein wesentlicher Bestandteil seiner Glaubensreise waren. Er selbst hat die Bibel zu einem zentralen Bestandteil seines Lebens zu Hause mit seiner Frau und den drei Kindern gemacht.
Eine der grossen Fragen
Kann und will Gott Menschen heilen? Gebraucht er Christen dabei? Diese Fragen lassen sich kurz mit Ja beantworten, doch das erklärt nicht alles. Und es sagt nichts darüber aus, wie Christen mit ihren Heilungseindrücken umgehen sollten.
Kirche im Europa-Park
Besucher des Europa-Parks stürzen grölend mit 130km/h eine Achterbahn hinunter. Ruhigere Töne schlagen wenige Meter entfernt Andreas Wilhelm und Andrea Ziegler als Park-Seelsorger an. Ein Besuch...

Anzeige

RATGEBER

Achtung, Pubertät! Wie Eltern ihren Teenagern jetzt beistehen können
Teenager sein ist aufregend, herausfordernd und anstrengend. Doch auch wenn Teens das Gefühl haben...

Anzeige