Jon Edwards
Die weltweit wichtigste Baseball-Liga (MLB) startete vor wenigen Tagen in ihre neue Saison. Besonderen Grund zum Feiern hat Jon Edwards, Pitcher bei den «Texas Rangers».
Leben als Christ
«Berufung» ist ein grosses Wort. Doch was steckt dahinter? Die einen reden begeistert von ihrer Berufung, andere fühlen sich eher festgelegt auf etwas, das sie nie wollten. Fest steht: Es gibt Berufung. Und es gibt Missverständnisse, die man...
Kreative Wege zu fasten
Am Wochenende, ging die diesjährige Aktion «Time:out» des Blauen Kreuzes Schweiz zu Ende. 872 Personen machten mit. An die Aktion war ein Wettbewerb gekoppelt, die Schlussverlosung ging am Osterdienstag via Radio «Life Channel» über die Bühne.
Island will Pornos stoppen
Das Nutzen von Pornografie hat bedenkliche Folgen für das Gehirn. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Max-Planck-Instituts. Island hat die Gefahr von Pornos erkannt und will, dass pornografische Inhalte nicht mehr über das Internet abrufbar sind.
Eine der ältesten Krankheiten
Lepra gehört zu den ältesten Krankheiten der Menschheit. Um dieses Leid besser bekämpfen zu können, verlegt die Internationale Vereinigung der Lepra-Werke ihren Hauptsitz von London in die Schweiz, nach Genf.
Grüner Fisch
Die christliche Umweltbewegung «Grüner Fisch» will sich mit Gleichgesinnten vernetzen. Dazu werden zwei Bachelor-Arbeiten ausgeschrieben. Zudem soll ein weiteres Umweltprojekt im Ausland gelistet werden. Zentrales Anliegen ist der Klimawandel.
Neue Wege gehen
Fastenzeit – das sind die Tage des Verzichts und der Selbstdisziplin. Doch wer fastet, kann noch auf ganz andere Dinge verzichten, als auf Süsses, Alkohol oder Facebook.
Nach 21 Jahren Drehschwindel
Jahrelang kämpfte Becky Darrington mit Gleichgewichtsstörungen und Schwindelgefühl. Schon die einfachsten Dinge werden dadurch für sie zur Qual. Kein Arzt kann ihr helfen und trotzdem ist sie heute wieder gesund.
Werner Gitt:
Werner Gitt ist Buchautor und einer der bekannteren Vertreter des Kreationismus in Deutschland. Er lehnt die Evolution ab und ist erstaunt, dass dies nicht mehr Biologen tun. Livenet sprach mit ihm über die Gründe, warum er an die Schöpfung glaubt.
Sich selbst bestrafen?
Morgen ist Aschermittwoch – «Der Spass ist vorbei, jetzt ist Fasten angesagt» titelte ein Nachrichtenmagazin. Vielleicht haben Sie auch über die Stränge geschlagen und möchten sich jetzt an die Kandarre nehmen. Macht Fasten da eigentlich Sinn?

Anzeige

Anzeige