Es ist der 16. Januar
Per sofort existiert in den USA ein Tag der Religionsfreiheit. Donald Trump ruft dazu auf, sich an diesem Tag «an das gemeinsame Erbe der Religionsfreiheit zu erinnern». Trump sprach über die Glaubensfreiheit im eigenen Land und jene weltweit.
Sich vergessen
Wo man geht und steht, das gleiche Bild: Frauen, Männer oder kleine Gruppen starren in ihr Smartphone und drücken ab. Um dann auf Facebook möglichst viele Likes dafür zu bekommen. Ist die Sucht unaufhaltsam?
Thesen für eine jüngere Kirche
Vor 500 Jahren wurden 95 Thesen an die Schlosskirche in Wittenberg genagelt. Heutzutage ist es einfacher: Junge Kirchenmitglieder sandten eine Video-Botschaft an die Kirchenleitungen. So soll die Kirche aussehen, wenn man junge Leute erreichen will.
Applaus für den Täter?
In den USA wird derzeit über den sexuellen Missbrauch durch den Pastor Andy Savage berichtet. Durch #MeToo brachte das Opfer die Tat ans Licht. Am Umgang mit Täter und Opfer wird deutlich, dass Kirchen und Gemeinden noch viel zu lernen haben.
Allianzgebetswoche 2018
Vom 14. bis 21. Januar stehen Christen auf der ganzen Welt im Rahmen der Allianzgebetswoche zusammen und beten für aktuelle Anliegen. Livenet publiziert dazu täglich einen Gedankenanstoss.
Im Okkultismus gefangen
Isela sucht schon früh im Okkultismus nach Antworten. Doch als mit einem Mal ihre kleine Tochter ebenfalls böse Geister sieht und Handabdrücke am Körper hat, bekommt Isela Angst und will ihrer Tochter helfen. Aber wie?
Eine Operation, die Brücken baut
Pausenlos, wenn auch weit entfernt von den internationalen Headlines, stehen israelische Ärzte palästinensischen Mitmenschen bei. So erlebte es in diesen Tagen ein Teenager aus dem Gaza-Streifen. Er wurde ohne zu zögern in Haifa behandelt.
Nach Krebsleiden
Der «Oh Happy Day»-Komponist Edwin Hawkins ist im Alter von 74 Jahren gestorben. «Ich hatte nie geplant, ins Musikgeschäft zu gehen», sagte die Gospel-Legende einst. Nun ist es er einem Bauchspeicheldrüsenkrebs erlegen.
Allianzgebetswoche 2018
Vom 14. bis 21. Januar stehen Christen auf der ganzen Welt im Rahmen der Allianzgebetswoche zusammen und beten für aktuelle Anliegen. Livenet publiziert dazu täglich einen Gedankenanstoss.
Evangelisation in Russland
In Russland wird weiterhin evangelisiert, trotz Gesetzen und Druck der Regierung. Der Leiter der Siebenten-Tags-Adventisten sprach sogar davon, dass im Land deutlich grössere Religionsfreiheit herrsche als in anderen Ländern.

Anzeige

Anzeige