Diagnose vor der Geburt (PID)
Wenn ich am Morgen in den Spiegel sehe, was blickt mir da entgegen? Wer hat Interesse an mir? Und wer hat eigentlich entschieden, dass es mich gibt? Einer der radikalsten Texte der Bibel gibt erstaunliche Antworten.
Falsche Behauptung
Die Schablone «Es gibt immer mehr Ehescheidungen» ist schon längst überaltert, lässt sich aber nicht aus den Köpfen entfernen. Selbst Politiker und Journalisten repetieren den Mythos wie einen Glaubenssatz.
Vorbereitung auf Probleme
Irgendwann macht jeder die Erfahrung, dass ihn Stress und Schwierigkeiten extrem belasten. Vermeiden lässt sich dies nicht. Aber es gibt die Möglichkeit, sich ein Stück weit darauf vorzubereiten. Die folgenden fünf Schritte können dabei helfen.
Nepalesischer Pastor:
Unter den Opfern des Erdbebens in Nepal waren auch etwa 600 Christen, die an jenem Samstag, 25. April, gerade Gottesdienste feierten. Eine der betroffenen Gemeinden trifft sich bereits wieder – und führt die Vision ihres verstorbenen Pastors weiter.
«Präinflationostik»
Mit einem zweiminütigen Film, in dem Kinder die Präimplantationsdiagnostik erklären, will der Schweizerische Evangelische Kirchenbund die Stimmbürger dazu anregen, sich genau mit der wichtigen Abstimmung auseinanderzusetzen.
Mit Musik gegen Bomben
Die Szene ist surreal. Nach einem tödlichen Autobomben-Anschlag gibt Cellist und Dirigent Karim Wasfi ein bewegendes Cello-Solo inmitten des verbrannten Schutts. Die Szene erinnert an David, der König Saul jeweils mit einem Solo-Konzert besänftigte.
Erfolgreiche Evangelisation
«Es hat alle Erwartungen überstiegen», lautet das Fazit des Nachrichtenportals der Spanischen Evangelischen Allianz, ProtestanteDigital, zur Evangelisation «Festival de la Esperanza» (Festival der Hoffnung). Diese fand Anfang Mai in Barcelona statt.
Was für ein Touchdown
Weihen Prominente ein Spital ein, ist der PR-Verdacht nicht weit. Anders bei Tim Tebow: Das Krankenhaus auf den Philippinen wird nicht nur von ihm mitgetragen, der Sportler kam selbst in der asiatischen Nation zur Welt.
Fünf Jahre bibletunes
Mit den täglichen Bibelinputs will bibletunes einer Generation, die kaum mehr Bücher liest, die Bibel näher bringen. Am 10. Mai 2015 wird bibletunes fünf Jahre alt. Im Sommer soll eine Podcast-Website für arabische Länder an den Start gehen.
Gebrauchte Literatur
Alte Bücher sind nicht selten damit beschäftigt, Staub zu sammeln. Doch sie können andere zu neuem Leben führen. Ein christliches Werk gibt gebrauchte Bibeln in über 170 Ländern an Menschen weiter, die sonst nicht Zugang zum Buch der Bücher hätten.

Anzeige

Anzeige