KMU-Unternehmer und Christ:
Markus Wenger gehört zu den wenigen, den eine Erbschaftssteuer direkt betreffen könnte. Dennoch sagt er überzeugt Ja zur Erbschaftssteuer - als Christ und Unternehmer. Zugleich wundert sich Wenger über die staatsfeindliche Ideologie der Gegner.
Regierung Modi
In Indien mehren sich gewalttätige Übergriffe auf religiöse Minderheiten, seit die national-hinduistische Bharatiya Janata Partei (BJP) vor einem Jahr die Macht übernommen hat.
WM-Angebot für Israel?
Salomo der Weise traf einen FIFA-Funktionär in dessen neuer Zwischenheimat im Flughafengefängnis von Kloten. «Livenet» gelang es, einen Auszug des Gesprächs mitzuhören. Als der Funktionär erfuhr, wie reich Salomo ist, bot er ihm gleich eine WM an.
Zwei Tore, ein Gott
Carlos Bacca führte den spanischen FC Sevilla zum Titel in der Europa League. Seine beiden massgebenden Tore widmete der Kolumbianer Gott. In seiner Sternstunde denkt er an den Schöpfer des Himmels und der Erde.
Trotz bewegtem Leben
Willie Nelson (82) steht zu seinen christlichen Wurzeln. Der Musikrebell blickt auf ein bewegtes Leben. In seiner jüngsten Biografie «It's a long Story» («Es ist eine lange Geschichte») bekennt er sich zu seinem Glauben an Jesus.
Von Irland nach Vietnam
Mit ihrer Stiftung macht die Irländerin Christina Noble (70) einen Unterschied für tausende Kinder in Vietnam und der Mongolei. Sie werden so vom Menschenhandel bewahrt. Christina blickt selbst auf widerfahrenen Missbrauch in jungen Jahren zurück.
Verkehrte Welt in der Türkei
Iraner, Türken und Georgier treffen sich in einer neuen Gemeinde in Ordu. Trotz Anfeindungen entstehen in der Türkei immer neue Gemeinden – ganz offiziell, denn es sei sicherer, sich in öffentlichen Kirchgebäuden zu treffen, als in Hauskreisen.
Ref. Kirche Wil SG
Jedermann weiss doch, dass am Sonntagmorgen Gottesdienst ist und die Kirchenglocken verkünden es auch. Doch der Ev.-ref. Kirchgemeinde Wil SG ist dies nicht genug. Sie wirbt mit Plakaten, Postkarten und Heckscheibenkleber für ihre Gottesdienste.
Hoffnung für Nahost-Konflikt?
Der Landstreit um Israel scheint menschlich gesehen unlösbar. Ein neuer Ansatz kommt nun vom Autoren und Brückenbauer Terry McIntosh. Basierend auf einem DNA-Vergleich von Juden und Palästinensern sowie der Bibel regt er eine Einstaatenlösung an.
Zeltstadt in Münsingen
Knapp 400 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene trafen sich über die Pfingsttage auf dem Gelände des Schwand in Münsingen zu einem dreitägigen Pfingstlager. Gemeinsam machten sie sich auf die Reise «dr Aare naa» und erlebten viele Abenteuer.

Anzeige

Anzeige