Erzbischof Welby nach Attentat
Betroffenheit und Trauer sind die häufigsten Reaktionen nach dem Terroranschlag in Manchester. Viele Kirchenvertreter und christliche Leiter rufen zum Gebet auf. Der anglikanische Erzbischof Justin Welby sprach der nordenglischen Stadt Mut zu.
Was früher undenkbar war
Einst wurden Christen in Japan auf Erlass des Kaisers verfolgt und oftmals brutal hingerichtet. Damals hätten sich die Regenten wohl das nun eingetroffene Szenario nicht ausmalen können, dass in Tokio eine christliche Universität eingerichtet wird...
Gepfiffen statt gesungen
Als der Südkoreaner Peter beginnt, in China nordkoreanischen Flüchtlingen zu helfen, landet er im Gefängnis. Doch statt sich von den Häftlingen einschüchtern zu lassen, beginnt er, ihnen von Jesus zu erzählen. Was dann folgt, ist unglaublich.
Ex-NBA-Spieler Jay Carty
Vor Kurzem verstarb der ehemalige NBA-Spieler Jay Carty, der die vergangenen Jahrzehnte als Evangelist und Bestseller-Autor an der Westküste der USA unterwegs war. Doch noch wenige Monate zuvor erklärte er, dass sich seine Krankheit gelohnt habe...
Aufruf zum Flüchtlingssonntag
«Endlich – wir haben die Lösung für die Flüchtlinge!» Dieses Versprechen lockt. Ob aufgewühlt, erschöpft oder abgebrüht von den täglich neuen Bildern und Berichten, wir sehnen uns nach der Lösung für die Flüchtlinge. Was für eine Lösung?
«Keine Probleme»
Die Zeitung «Kuwait Times» berichtete in einem Artikel unter dem Titel «Die Christen Kuwaits kennenlernen» über die Christenheit der Nation. In diesem Beitrag wurde nicht gegen die Nachfolger Christi gehetzt, sondern eine Bestandsaufnahme geboten.
Marcus Mumford
«Ich liebe Jesus wirklich», sagt Marcus Mumford, Frontmann der britischen Band «Mumford and Sons», die schon mehrfach mit Awards ausgezeichnet wurde. Verschiedene säkulare Medien haben sein Statement für den Glauben unterdessen thematisiert.
SHINE-Botschafterin Carmela
Hinter der Abkürzung «SHINE» verbirgt sich ein Lebensstil, zu dem Campus für Christus aufruft. Carmela Bonomi, Model und Schauspielerin, ist «SHINE»-Botschafterin. Sie sagt: «Auch meine Identität hat sich massiv gestärkt.»
Schauspieler Val Kilmer
Val Kilmer ist auf dem zur Heilung nach seinem Rachen-Krebsleiden. Dass sich seine Gesundheit bessert, schreibt der Hollywood-Star seinem Glauben an Jesus zu. Insbesondere die Gebete hätten eine wichtige Rolle gespielt.
Marjorie Harvey
Marjorie Harvey, die Frau von TV-Gastgeber Steve Harvey, gewährte kürzlich einen Einblick in ihr Familienleben. Gegenüber dem säkularen Magazin «Essence» sagte sie, dass Gott das Zentrum im Leben der Familie sei – der Glaube halte sie zusammen.

Anzeige

Anzeige