Generation «Kopf nach unten»

Laut einer Forsa-Umfrage würden 60 Prozent der Jugendlichen eher auf Sex verzichten, als auf ihr Handy! Aber auch Erwachsene begleitet der elektronische Freund überall hin und ist immer griffbereit.