Raumfahrer Buzz Aldrin

Nach Neil Armstrong war Buzz Aldrin der zweite Mensch, der den Mond betrat. Der bald 86-Jährige steuerte die Mondfähre, ehe er zwanzig Minuten nach Armstrong seinen Fuss auf den Erdtrabanten aufsetzte. Zudem feierte Aldrin das Abendmahl im All.