Meckern kann tödlich sein
Ständige Nörgeleien können das Leben verkürzen. Das haben bereits dänische Forscher herausgefunden. Ein paar Tipps, wie man sich und seinen Liebsten schlechte Laune abgewöhnt und dadurch länger und erfüllter lebt.
Für ein erfülltes Leben
Unser Leben ist ein Geschenk von Gott. Es ist so einzigartig wie unsere Persönlichkeit. Manuela Herzog bringt sechs Tipps, wie Sie es sinnvoll gestalten können.
Aus eigener Erfahrung
Newcomerin Hope Darst sagt, dass ihr Song «Peace Be Still» sie während einem ihrer Tiefpunkte «gerettet» hat. Ihre Definition von Frieden entstand durch den jahrelangen Kampf mit Ängsten und Sorgen.
Aus welcher Quelle schöpfen?
Der Beruf des Lehrers ist eine einsame Sache. Obwohl von einem Team umgeben, sind der eigene Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum und damit auch die Verantwortung gross. Das Psalmgebet kann helfen, sich in seiner Einsamkeit Gott anzuvertrauen.
Gute Vorsätze halten...
«Mehr Sport treiben» – das steht ganz oben auf der Liste für gute Vorsätze. Aber wie schafft man es, dauerhaft den inneren Schweinehund zu überwinden und wirklich in Aktion zu treten?
Plädoyer für Stadt und Land
Gottes Herz schlägt für die Einheit von Stadt und Land. Ähnlich einem «Ehebund» möchte man sagen: Was Gott zusammengefügt hat, möge niemand scheiden! Es ist eine Partnerschaft der Unterschiede und Gegensätze, ein wahrlich ungewöhnliches Liebespaar…
Trainings-Camp des Glaubens
In Krisenzeiten gewinnt der Glaube meist mehr Tiefe als auf der Sonnenseite des Lebens. Viele lernen die Bedeutung der Abhängigkeit von Gott erst, wenn Situationen ihrer Kontrolle entgleiten.
Country-Legende Reba McEntire
Für Country-Sängerin Reba McEntire (65) ist der Heilige Geist nicht nur eine diffuse Kraft, die kaum etwas mit ihrem Alltag zu tun hat. Sie bezieht ihn ganz selbstverständlich in ihr Leben mit ein.
Jeremy Camp
2020 erschien der Film «I Still Believe», der Jeremy Camps Geschichte erzählt. Er verlor seine erste Frau durch Krebs. Inzwischen hat Camp wieder geheiratet und eine Familie gegründet. Mit seiner Frau Adrienne brachte er nun ein Worshipalbum heraus.
«familylife»-Beziehungsimpulse
Der Arbeitszweig «familylife» von Campus für Christus gibt immer wieder Beziehungsimpulse für Wenigleser. Im aktuellen Blog geht es um Empfindlichkeit als eine subtile Form des Egoismus. Gedanken dazu von Marc Bareth.

Anzeige

RATGEBER

Meckern kann tödlich sein Wie man besser und länger lebt
Ständige Nörgeleien können das Leben verkürzen. Das haben bereits dänische Forscher herausgefunden...

Anzeige