Ehemänner aufgepasst
Verheiratet sein und trotzdem flirten? «Dann erst recht!», sagt der amerikanische Eheberater Mark Merill und empfiehlt, nie damit aufzuhören, seiner Frau den Hof zu machen. Sechs kreative Flirt-Tipps vom Profi, die jede Beziehung beleben.
Best of 2019
Zum Jahresende präsentiert Livenet die fünf Texte, die 2019 am meisten Leserinnen und Leser erreicht haben. Auf dem ersten Platz der Ratgeber von Miriam Hinrichs über fünf Trennungsgründe, bei welchen man nicht zu voreilig die Koffer packen sollte.
Partnerschaft
Meine Partnerin ist das absolute Familientier. In meiner Verwandtschaft ist das Verhältnis distanzierter. Müssen wir uns für einen Stil entscheiden oder kann jeder so bleiben, wie er ist? Ein Beitrag zur MarriageWeek.
Einfluss akzeptieren
Der Arbeitszweig «familylife» von Campus für Christus gibt Beziehungsimpulse für Wenigleser, die sogenannten familylife-FIVE. Im aktuellen Blog geht es um den Einfluss der Partnerin oder des Partners bei Entscheidungen.
Muttertag als Chance
Muttertag kann mehr sein als Grusskarten, Blumen und Pralinen. Es ist die Möglichkeit, sich mal ganz realistisch der Beziehung zu seiner Mutter zu stellen. Einer Beziehung, die nicht immer leicht, aber doch sehr prägend ist...
Glücklich verheiratet sein
Paare, die jeden Tag mindestens 30 Minuten miteinander kommunizieren, sind glücklicher. So die Ergebnisse einer Studie aus den USA. Fünf Ideen für Kommunikation in der Ehe.
Das macht glücklich!
Studien haben es herausgefunden: Tiefe Beziehungen innerhalb der Familie machen Menschen glücklich. Wie man auch mit schwierigen Familienangehörigen umgehen kann und wann es sich lohnt, in Beziehungen zu investieren.
«familylife»-Beziehungsimpulse
Der Arbeitszweig «familylife» von Campus für Christus gibt Beziehungsimpulse für Wenigleser. Im aktuellen Blog geht es um notwendige Freiräume des Partners in einer Beziehung.
Fünf schlechte Trennungsgründe
Vielleicht sind Sie kurz davor, Ihre Koffer zu packen und zu gehen. Weil Sie das Gefühl haben, alles getan zu haben, um Ihre Ehe zu retten. Doch bevor Sie den Menschen verlassen, mit dem Sie eigentlich alt werden wollten, sollten Sie das hier lesen.
Konflikte bewältigen
Ich könnte ihn auf den Mond schiessen! Anschreien! Ihm eine runter hauen! – Die Bemühungen, ruhig zu bleiben, hielten nicht lange, dann kam das Donnerwetter und dann war es aus. Streit ist hässlich. Doch er muss nicht das Aus sein...

Anzeige

ERLEBT

«Die letzte Zuflucht»: Ken und Addy Thong: Leben mit Fremden
Seit der Hochzeit 2007 lebt das Ehepaar aus Singapur mit offenen Türen: Insbesondere junge Menschen...

Anzeige