Leben als Christ
Weil wir Menschen sind, werden wir verletzt und verletzen andere. Auch als Christen. Unsere Kirchen und Gemeinden können Orte der Heilung werden, wo wir wiederhergestellt werden, aber auch Orte, an denen es besonders wehtut, verwundet zu werden.
Zwischen den Jahren
Die Weihnachts-Feiertage sind vorbei. Und der Betrieb macht erst im neuen Jahr wieder auf. Gönnen Sie sich jetzt etwas wirklich Seltenes: absolute Ruhe!
Zu wenig Leitplanken
In der Advents- und Weihnachtszeit «verwöhnen» wir unsere Kinder, Patenkinder oder Enkelkinder gerne mit Geschenken. Verwöhnung lässt sich jedoch nicht auf die Art und den Umfang von Geschenken reduzieren.
6 Tipps fürs Familienfest
Weihnachten ist für viele Menschen alles andere als ein Fest der Freude. Vorbereitungen führen zu Stress. Für manche stehen gefürchtete Familienzusammenkünfte an: Kann Weihnachten trotz alledem ein frohes Fest werden? Wir haben 6 Tipps.
Potenzial ausschöpfen
Urs Bärtschi präsentiert im Buch «Ich bin mein eigener Coach» Methoden, um seine inneren Antreiber einschätzen und damit Selbstsabotage verhindern zu können. Wo finden Sie sich - bei den Geschäftigen, Konsequenten, Freundlichen oder Gemütlichen?
Powergespräche durch Powerfragen
Erst Fragen ermöglichen eine echte Begegnung mit unseren Mitmenschen. Auch Jesus gab den Menschen die Antworten oft dadurch, dass er die richtigen Fragen stellte. Kürzlich ging ich in ein Kleidergeschäft, um mir neue Jeans zu kaufen. Aus Neugier ...
Selbstständigkeit
Urs Bärtschi ist Laufbahnberater mit langjähriger Erfahrung in Ausbildungs- und Führungsfunktionen. Lesen Sie seinen Beratertext über den (grossen) Schritt in eine erfolgreiche Selbstständigkeit.
Schicksal
Für viele Menschen beginnt mit der Krebsdiagnose eine neue Zeitrechnung. Doch Krebs ist nicht einfach Todesurteil, meint die Pflegewissenschaftlerin Agnes Glaus. An einem Treffen der IVCG Thurgau empfahl sie, Hoffnung zu teilen.Über drei ...
Stellensuche
Viele Stellensuchende machen den Fehler, dass sie sich nur auf den Stellenanzeiger in der Zeitung und im Internet konzentrieren. Die meisten Stellen finden sich im «versteckten» Stellenmarkt. Dazu gehören Stellen, die nicht oder noch nicht ...
Samsons Schwachpunkt
Es ist so toll, sich zu verlieben und alles um sich herum zu vergessen! Aber Vorsicht, die rosarote Brille birgt auch Gefahren in sich und schon manche sind wegen ihr ganz schön auf die Schnauze gefallen.

Anzeige

ERLEBT

Gott gefunden: Kann man glauben lernen?
Maya Halter wächst katholisch auf. Der Glaube an Gott spielt in ihrem Alltag aber keine Rolle. Dann...

Anzeige