«Erstmals in der Geschichte»
Erst am 7. Januar feierten orthodoxe Christen Weihnachten – die Kopten in Ägypten hatten in diesem Jahr einen besonderen Grund dafür: Der koptische Papst weihte die Christuskathedrale ein. Es handelt sich dabei um die grösste Kirche im Nahen Osten.
Facettenreiche Persönlichkeit
Am 17. Januar läuft in den Kinos der Film «Zwingli» an. Regisseur Stefan Haupt und Hauptdarsteller Max Simonischek über den Reformator, der die Frauen und die Musik liebte, gerne zechte und die Schweiz veränderte.
Unheilvolle Diagnose
Die Ärzte gaben dem an Krebs erkrankten Daniel Schiess nicht mehr lange zu leben. Wie er darauf reagierte und wie er an seinem Glauben festhielt, erzählt er in einem Bericht.
Was bin ich wert?
Du kannst nichts. Du bist nicht gut genug. Wie siehst du wieder aus? Das schaffst du nie… Minderwertigkeitsgefühle sind schwer abzuschalten. Hier einige Tipps, wie es doch gelingt und wie man sein eigenes Selbstwertgefühl verbessern kann.
Leben im Glauben
Vermutlich werden unsere ganz alltäglichen Entscheidungen in der Regel viel mehr von unseren Erfahrungen und damit unseren Möglichkeiten und Grenzen bestimmt als von Gottes Möglichkeiten. Das darf und kann sich ändern.
Sechs Beziehungstipps
Chelsea Noble («The English Patient») und ihr Mann Kirk Cameron («Fireproof») lernten sich als Darsteller in einer Sitcom kennen… und lieben. Die beiden sagen aber, dass ihre Ehe nicht perfekt ist, und gewähren einen hilfreichen Einblick.
Beauftragter der Regierung
Gut 70 Jahre nach der Erklärung der Menschenrechte in der UN-Charta (1948) wird die Religionsfreiheit in vielen Ländern «mit Füssen getreten». Darauf weist Markus Grübel (CDU), Beauftragter der deutschen Bundesregierung für Religionsfreiheit, hin.
Gott hat gute Gedanken
Im Jahr 2000 standen Eveline und Stefan Baumann aus Schwarzenburg in den Schlagzeilen. Auch danach wurden sie nicht von Schwierigkeiten verschont. Doch dabei wurden sie stärker und helfen heute mit ihren Pferden, dass auch andere erstarken können.
Wachstum in Spanien
In Spanien wurden im vergangenen Jahr jeden Monat 16 neue evangelische Gemeinden gegründet. Das zeigen offizielle Statistiken des Justizministeriums. Doch das Wachstum hat nicht nur mit Evangelisation zu tun.
«Lobbyist der Obdachlosen»
Jeweils zu Jahresanfang wählt die Berliner Morgenpost ihren ganz persönlichen «Berliner des Jahres». In diesem Jahr ist es «der Lobbyist der Schwachen und Obdachlosen», wie die Zeitung ihn bezeichnet, der überzeugte Christ Dieter Puhl.

Anzeige

Anzeige