Konflikte ohne Gewalt lösen
Kinder leiden am stärksten unter dem IS-Krieg im Nahen Osten, berichtet die Leitung des christlichen Satellitenfernsehen «Sat-7». Deshalb will der Sender gerade auch die jungen Menschen mit ermutigenden Programmen ansprechen.
Ein Jahr mit Armen arbeiten
Erzbischof Justin Welby will ein Kloster für angehende Banker schaffen. Seinem Vorschlag zufolge soll die «quasi-monastische Gemeinschaft» künftigen Finanzmanagern die Gelegenheit geben, ein Jahr lang Ethik und Philosophie zu studieren.
Warum hungern so viele?
Die Zahlen des Welthunger-Index 2014 sind erschütternd. Noch immer leiden 805 Millionen Menschen weltweit unter Hunger. Doch was sind die Gründe für Hunger und haben wir die Möglichkeiten, etwas daran zu ändern?
Studentenmission
«Grenzenlos berufen» war das Motto der diesjährigen Herbstkonferenz der SMD (Studentenmission in Deutschland). Als Beispiel dafür wurden die Sinti und Roma betrachtet, unter denen sich seit vielen Jahren ein geistlicher Aufbruch vollzieht.
Zum Tag des Sehens
Die Hälfte aller Blinden weltweit haben aufgrund des heilbaren Grauen Stars ihre Sehkraft verloren. All diese Erblindeten leben unter ärmsten Verhältnissen in den Entwicklungsgebieten. Darauf macht die «CBM» am heutigen «Tag des Sehens»
«The Voice of Italy»-Star
Sie triumphierte beim Song-Wettbewerb «The Voice of Italy». Jetzt folgt ihr nächster Coup: Schwester Cristina publiziert bald ihr erstes Album.
Christen im Irak
Der Nahost-Projektleiter des Hilfswerks «HMK Hilfe für Mensch und Kirche» mit Sitz in Thun ist soeben aus dem Irak zurückgekehrt. Gegenüber «Livenet» berichtet er von seinen Erlebnissen und der Situation der Flüchtlinge vor Ort.
Film über Flüchtlinge
Reese Witherspoon zitierte auf einer Pressekonferenz Rick Warren. Sie traf den Pastoren, bevor sie in der Öffentlichkeit ihren neuen Film über sudanesische Flüchtlinge vorstellte. Darüber hinaus ist bekannt geworden, dass sie eine Kirche besucht.
Washington
«Ein Bibelmuseum ist ein Museum, das dem Inhalt, der Geschichte und der Verbreitung der Bibel gewidmet ist», erklärt Wikipedia nüchtern. Der US-Milliardär Steve Green lässt in Washington DC seine Vorstellung eines solchen Museums bauen.
Meinungsumfrage
Beten Sie? Wenn ja, wofür? Einer neuen Studie zufolge beten US-Amerikaner hauptsächlich für Familie, Freunde, sich selbst – denken dabei aber kaum an Politik, Nöte und andere Menschen.