Auf der Überfahrt gerettet
Als eine Gruppe von Flüchtlingen bei der Überfahrt nach Griechenland in einen Sturm gerät, schreien alle – mehrheitlich keine Christen – zu Gott um Hilfe. Und das Wunder geschieht: Jesus erscheint ihnen und beruhigt den Sturm.
Im Auftrag Seiner Majestät
Der Global Outreach Day war in Südafrika ein voller Erfolg. Dies zeigt die erste Bilanz eines einheimischen Leiters. Livenet traf ihn kurz nach dem Ereignis in der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria.
Lüge der Armut
Über die Hälfte der Bevölkerung Angolas wird in Armut geboren. Arme Menschen glauben Lügen wie: Du bist nichts wert! Du bist nicht würdig, geliebt zu werden! Einige Menschen, so wie Ernesto, schaffen es irgendwie, diese Lügen zu ignorieren.
Maria Prean
Unermüdlich investiert sich Maria Prean in die Jugend Ugandas. Längst ist sie mit der First Lady des Landes befreundet. Wohl noch in diesem Jahr erhält sie die Staatsbürgerschaft von Uganda, wo sie als «schwarze Mutter mit weisser Haut» bekannt ist.
Von Mann zu Mann
Adama* kommt aus einer muslimischen Familie. Als er zum Glauben an Jesus Christus kam, begann er schon bald darauf, anderen von Jesus zu erzählen. In den vergangenen 15 Jahren sind Tausende muslimische Geistliche durch sein Werk zum Glauben gekommen.
Heilsame Offenheit
Die US-Schauspielerin Kristen Bell (35) ist vor allem für ihre Rolle der Veronica Mars im gleichnamigen Teenie-Krimi bekannt. Momentan schlägt ein Internet-Artikel hohe Wellen, in dem sie Stellung zu (ihren) Depressionen bezieht.
Warten auf Chloe
Gott ist treu, Gott will unser Bestes, er hält, was er verspricht… Diese Sätze lernen Christen von Anfang an und wissen eigentlich, dass sie wahr sind. Aber was, wenn Gott etwas versprochen hat, das einfach nicht eintrifft?
Frankreich-Star macht's öffentlich
In der französischen Traditionszeitung «Le Parisien» bekennt sich der französische Fussballstar Yohan Cabaye zum christlichen Glauben. Bald kommt er auf 50 Spiele für das Nationalteam Frankreichs, daneben schnürt er die Schuhe für Crystal Palace.
Auch nach Fehlgeburt
Auf ihrem Solo-Album lässt Lady Antebellum-Sängerin Hillary Scott tief in ihre Seele schauen. Das Lied «Thy Will» zeigt die tiefen Fragen und Zweifel, die sie nach einer Fehlgeburt im vergangen Herbst hatte.
«Herr Lehrer, ich bin Kommunist»
Danny Mcilhiney wuchs in einer nachdrücklich atheistischen Familie auf. Bereits früh verbreitete er diese Ansicht und ging schon in jungen Jahren in die «Church of Satan». Bis es zu einer ungewöhnlichen Begegnung kam.

Anzeige

Anzeige