Kein Ersatz nötig
Andy Harrison erkannte, dass christliche Jugendliche etwas hatten, das er zu verpassen schien. Der heutige «Planetshakers»-Musiker und Jugendpastor fand Erfüllung bei Jesus Christus.
Paul Bruderers Glaubensweg
Heute lebt Paul Bruderer als Pastor der Chrischona Frauenfeld leidenschaftlich mit Jesus. Dass der Missionars-Sohn seinen Glauben in seiner Jugendzeit komplett verloren hatte, ist schwer vorstellbar. Lesen Sie hier seine ganze Geschichte.
Wir müssen darüber reden
Heute leiden viele Menschen unter Depressionen. Leider wird auch in christlichen Gemeinden viel zu wenig darüber gesprochen. Eine spannende Diskussion dazu im Livenet-Talk.
Kel Mitchell
Der ehemalige «Nickelodeon»-Star Kel Mitchell arbeitet mittlerweile auch als Jugendpastor. In jungen Jahren habe er versucht, selbst am Steuerruder seines Lebens zu stehen. Doch dabei sei er vom Weg abgekommen.
Meinungsfreiheit von Kindern
Kinder stellen Fragen, Jugendliche hinterfragen. Wie man damit umgeht, wenn es die Religion betrifft, weiss der Religionspädagoge, Theologe und Vater Daniel Ritter.
Scheinbarer Misserfolg
Eines der wichtigsten Dinge, das man den eigenen Kindern beibringen sollte, ist die Ausdauer. Der Autor und Familientherapeut Sixto Porras hat sich Gedanken dazu gemacht, wie man Durchhaltevermögen erreichen und den Kindern weitergeben kann.
Online-Bibel für Kinder
Die Bibel-App für Kinder hat kürzlich die 50-Millionen-Download-Grenze überschritten. Lanciert worden war die App gegen Ende 2013 – mit dem Ziel, dass Kinder und Jugendliche Bibel interaktiv entdecken können.
Kinder fragen
Jeden Morgen beantwortet die Maus bei WDR 2 Kinderfragen. Vor kurzem stellte der siebenjährige Luis die Frage: Was bedeutet eigentlich der Fischaufkleber, den man öfter auf Autos sehen kann?
Loslassen, losbeten, losgehen
«Auf die Plätze, Heimat, Los!» So lässt sich das diesjährige Jugendmissionsevent der Hilfs- und Missionsorganisation DMG und des Theologischen Seminars Adelshofen zusammenfassen. 250 Teilnehmer fanden auf dem Buchenauerhof ihren Platz.
Ruedi Löffel
Soll Cannabis legalisiert werden? Können Schweizer Städte Pilotversuche mit kontrollierter Abgabe an Kiffende durchführen? Ruedi Löffel hat im Grossen Rat für rauchfreie Räume und für Jugendschutz gekämpft.

Anzeige

Anzeige