Weitere Explos auf dem Radar
Ende 2015 ist es endlich wieder so weit: Nach 11-jähriger Pause findet in Luzern wieder eine Explo-Konferenz statt. Andreas «Boppi» Boppart, Leiter von «Campus für Christus», spricht von einem Anlass, der inspirieren soll.
Comeback mit Gewicht
Die zwölfte Ausgabe des «Elements of Rock» wartet mit zwei gewichtigen Headlinern: Die finnischen Symphoniker «HB» stehen ebenso auf der Bühne wie «Narnia», die zur Reunion-Show laden. Das Festival geht vom 13. bis 15. März über die Bühne.
Konferenz «Explo 15»
In knapp 11 Monaten findet die grösste überkonfessionelle Konferenz der Schweiz vom 29. Dezember 15 bis am 1. Januar 16 in der Messe Luzern statt. Hochkarätige Referenten und Bands haben ihre Teilnahme an der Explo 15 bereits definitiv bestätigt.
Der Leggins-Fall
Veronica Partridge hatte der Welt auf ihrem Blog nur mitgeteilt, dass sie künftig keine Leggins mehr trägt und weshalb. Umgehend wurde sie von erzürnten Reaktionen überflutet. Jetzt gewährt Veronica einen Einblick unter ihre Bluse – in ihr Herz.
«People of Peace»
Rapper Chéjs Romero, alias Joël Spörri, publiziert sein jüngstes Album «People of Peace». Das Album des in Kamerun geborenen Schweizers beinhaltet 14 Tracks in vier Sprachen. Dabei hatte er seine Musik-Karriere zugunsten eines Projekts in Afrika an..
Frage an den Imam
Junge Muslime neigen nicht dazu, sich eine Patchwork-Religion zuzulegen. Wenn sie auf ihrer Suche allein gelassen werden, sind sie aber anfällig für islamistische Botschaften.
Hörspiel über Glaubenshelden
Schauspieler aus «Star Wars», «Herr der Ringe», «Narnia» und anderen Filmen nahmen ein Kinder-Hörspiel auf. Dieses dreht sich um das Leben des schottischen Helden William Wallace, der während seiner Hinrichtung aus dem Buch der Psalme las.
10 Jahre Springtime-Festival
Nach einem Jahr Pause ist das «Springtime-Festival» in Frauenfeld zurück. Beim Jubiläums-Festival heisst der Headliner «Switchfoot». Ebenfalls mit dabei sind die «Planetshakers», «Needtobreathe» und «Hillsong Young & Free».
«Hello, My Name Is»
Das Lied «Hello, My Name Is» von Matthew West hat eine starke Aussage: Unsere Identität wird nicht durch Erfolge und Misserfolge bestimmt, sondern durch unsere Identität als Kinder Gottes. Noch mehr berührt die Geschichte, die dahinter steckt.
Was macht eigentlich «MC Hammer»?
Seine Poster tapezierten in den 1990er-Jahren etliche Teenagerzimmer. Keine Diskothek kam um den eingängigen Hit-Song «U Can't Touch This» herum. Rund fünf Jahre später wurde es ruhig um «MC Hammer». Heute steht er als Pastor hinter der Kanzel.