Heiraten für die Quote
Es ist ein verrücktes Konzept: In der Sat.1-Sendung «Hochzeit auf den ersten Blick» heiraten Menschen, die sich vorher noch nie gesehen haben. Eine Fernseh-Show, die Fragen aufwirft. Ein Kommentar von Miriam Hinrichs.
Prayday 2014
Jedes Jahr im November beten Jugendliche in verschiedenen Ländern für ihre Schulen, zum Beispiel für die Mitschüler und Lehrer. Der «Prayday 2014» wird am Dienstag, 18. November, durchgeführt. Der diesjährige Slogan: «Gebet verändert deine Schule.»
Mosab Hassan Yousef
Seine Geschichte ging um die Welt – jetzt kommt sie ins Kino. «The Green Prince» erzählt das Leben von Mosab Hassan Yousef, Sohn von einem Hamas-Mitgründer. Mosab rettete zahlreiche Menschen, indem er mehrere geplante Terroranschläge aufdeckte.
Falls Spiderman einen Mentor braucht…
Nik Wallenda ging mit verbundenen Augen über eine Strassenschlucht in Chicago. Wallenda stammt aus einer Artistenfamilie. Sterben wolle er nicht. Deshalb trainiere er hart. Seit seinem zweiten Lebensjahr geht er auf dem Seil. Und auf diesem betet er.
Kirk Franklin hinterfragt sich
Kirk Franklin (44) hinterfragt seine Motive für sein nächstes Album. Er überlegt, ob es darum geht, Menschen für Gott und den Glauben zu begeistern oder nur darum, populärer zu werden.
Nomen est omen
Und Namen haben doch eine Bedeutung! Diese Erfahrung machen gerade Schüler und Lehrer einer Berliner Schule. Seit kurzem heisst sie Refik-Veseli-Schule – und seitdem herrscht hier Aufbruchsstimmung. Was ist geschehen? Und wer bitte ist Refik Veseli?
Werte vermittelndes Spiel
Der Klassiker «Mensch ärgere dich nicht» ist 100-Jährig geworden. Ein Spiel-Entwickler aus Slowenien hat nun eine christliche Version erfunden. Das Brettspiel «Walk to Jesus» sei auf einer Gamer-Messe in Maribor bei Hardcore-Gamern beliebt gewesen.
«Soul Surfer» Hamilton
In einer neuen TV-Show gastiert Bethany Hamilton zusammen mit ihrem Mann in verschiedenen Ländern. Dort müssen Aufgaben gegen die Zeit und die Konkurrenz erledigt werden. Rund elf Jahre nach ihrem tragischen Unfall ist sie lebendiger denn je.
Weihnachtsfilm «Savior»
Jugendliche einer englischen Gemeinde filmten die Weihnachtsgeschichte so, wie sie sich vorstellen, wie sie sich in heutiger Zeit ereignen würde. Nun schafft es das Werk zu öffentlicher Ehre.
SBUX Fellowship
Viele halten Religion für so privat, dass sie keinen Platz im öffentlichen Raum hat. Anders das SBUX Fellowship, dahinter stehen junge Menschen, die sich regelmässig in Wien in Starbucks-Filialen treffen, um dort miteinander die Bibel zu lesen.