Die Deichmann-Story
Aus einem kleinen Laden wurde innerhalb weniger Jahrzehnte der grösste Schuhgigant Europas. In der Reihe «Deutschlands grosse Clans» widmet sich das ZDF der Deichmann-Familie.
Plötzlich Nationalrat
«Wer ist Andreas Gafner?», mögen sich manche bei dessen Wahlerfolg gefragt haben. Dass der «Mann vom Volk» gewählt wurde, spricht für eine gesunde Demokratie, eine clevere Wahlstrategie, aber auch für die Führung Gottes.
Als Moschee umgewidmet
Sie ist eines der prägnantesten Bauwerke Istanbuls: die Hagia Sophia. Am 24. Juli fand in ihrem bis dahin als Museum geöffneten Kuppelsaal wieder ein muslimisches Freitagsgebet statt. Die Hagia Sophia ist seitdem wieder eine Moschee.
EE Schweiz zeigt Hoffnung auf
«Die Menschen entwickelten während der Corona-Krise ein stärkeres Bewusstsein für ihre Endlichkeit», beobachtet Bernhard Lüthi, Leiter von «EE Schweiz». Die Organisation begegnet der Suche mit der lebensverändernden Botschaft von Jesus.
Reportage im Focus
Die Pandemie hat gezeigt, dass die Kirche sehr gut Menschen digital erreichen kann. Das Magazin Focus hat für eine Reportage Theresa Brückner besucht, die von der evangelischen Kirche zur «Pfarrerin für die Kirche im digitalen Raum» ernannt wurde.
Gelson Fernandes' Wechsel
Mit 33 Jahren überlässt er das rollende Leder der jüngeren Generation und blickt dankbar auf seine Erfolge zurück. Doch zählen für Gelson Fernandes nicht nur die sportlichen, sondern auch die zwischenmenschlichen Highlights.
«Ich kann nicht allein sein»
Es gibt Menschen, die gerne Zeit allein verbringen, andere möchten immer von Menschen umgeben sein. Aber es gibt kaum jemanden, der ganz allein, ohne Freunde und Kontaktpersonen leben mag. Woran liegt das? Und was kann man gegen die Einsamkeit tun?
Antonio Sabato Jr.
Antonio Sabato Jr. eröffnet ein neues Filmstudio, um Arbeitsplätze für jene zu schaffen, die von Hollywood geschnitten werden. Der in Rom aufgewachsene, italienisch-stämmige Sabato will in seinen Filmen den christlichen Glauben einbetten.
«Grossartige Geschichten zu erzählen»
Durch das Erzählen biblischer Geschichten findet das Buch der Bücher zu bisher unerreichten Völkern und Stämmen, z.B. in der Zentralafrikanischen Republik in der Nähe des Kongo-Flusses. Die Ergebnisse sind auch eine Lektion für uns im Westen.
«Warum ich?»
Die chinesisch-kalifornische Schauspielerin Tiffany Espensen ist in Kassenschlagern wie «Spider-Man: Homecoming» oder «Avengers» zu sehen. Aber Espensen bildet sich nichts darauf ein. Auf jedem Schritt ihrer Karriere erkennt sie Gott.

Anzeige

Anzeige