Einer von fünf Arabern geht
Rund zwanzig Prozent der Araber wenden sich gegenwärtig im Nahen Osten vom Islam ab. Dies ergab eine Umfrage von «BBC News Arabic», ausgeführt vom «Arab Barometer» in zehn Ländern sowie den palästinensischen Gebieten.
Für stabile Beziehungen
Wer einen Mythos glaubt, wird hinters Licht geführt. Es gibt viele Dinge, die Menschen über Liebe und Romantik glauben – die aber einfach nicht stimmen. Erst wenn diese Vorstellungen korrigiert werden, können sie einer Beziehung Halt geben.
Suche nach dem guten Leben
Radiomoderatorin, Fernseh-Host, Model, Schauspielerin – eigentlich hat Katie Souza alles, was man sich erträumen könnte. Doch sie fühlt sich leer. Als der Schauspieltraum platzt, produziert und verkauft sie Drogen und landet im Gefängnis...
In Jesu Fussstapfen
Wir kennen Neil Armstrong als den ersten von bisher zwölf Menschen, die je den Mond betreten haben. Ungleich weniger bekannt ist, dass Neil Armstrong bekennender Christ war. 25 Jahre nach der Mondlandung besuchte er Israel und sagte Erstaunliches.
Ziklag freigelegt
Archäologen haben die biblische Stadt Ziklag entdeckt. In diese zog sich einst David auf der Flucht vor König Saul zurück. Der Ort deckt sich mit dem biblischen Bericht, inklusive dem Fall durch die Amalekiter.
Bereit für eine Challenge?
In Gewohnheiten festgefahren hadern wir im Glaubensleben manchmal damit, aus unserer Komfortzone auszubrechen. Was ist mit unseren kühnsten Träumen geschehen? War das schon alles? Der Hillsong-Pastor Brian Houston weiss aus eigener Erfahrung: «Nein!»
Arbeiten im Gotteshaus
Es ist ein besonderes Projekt, das sich ein Züricher Kirchenverein ausgedacht hat: Unterschiedliche Firmen sollen ihren Arbeitsplatz mit dem sakralen Raum tauschen – und im Kirchenschiff ihrem Tagewerk nachgehen.
Kayne West
Der Rapper und Mode-Designer Kanye West sagt, dass der Glaube an Jesus Christus ihn durch seine psychischen Probleme getragen habe. Inzwischen lädt Kanye West wöchentlich zu Musik-Gottesdiensten.
Berufung leben
Hatten Sie auch schon eine Münze in der Hand und dachten: «Ah, die ist frisch ab Presse, noch hübsch glänzend!» Dann sahen Sie auf der Rückseite den Jahrgang und staunten, wie alt sie eigentlich ist. Wie lassen wir uns gebrauchen?
Ägyptische Religions-Diskriminierung
Ägypten ist Gastgeber des 32. Afrika-Cups. Am 19. Juli 2019 um 21 Uhr duellieren sich Senegal und Algerien um die Krone des Kontinents. Was das Bild des Gastgebers trübt: Kein Christ hat die Chance ins ägyptische Nationalteam aufgenommen zu werden.

Anzeige

Anzeige