Bible Daily

Saul

Zoom
Mit einer miserabel ausgerüsteten Armee bezwingt Saul die übermächtigen Philister. Dennoch stellen immer mehr Experten den König in Frage: «Haben wir wirklich aufs richtige Pferd gesetzt?»

Die Philister kontrollieren das Waffengeschäft. Bis auf König Saul und eine Handvoll Soldaten hatte niemand ein Schwert. «Das war wie bei einem Bauernaufstand», bilanziert ein Soldat. «Wer Multitasker ist, konnte Ernte und Philister gleichzeitig dreschen.» Zwischenzeitlich versteckten sich die Kämpfer in Höhlen. Dennoch krönte Saul seine seit Monaten andauernde Erfolgsserie mit einem Sieg auf dem Pass von Michmas.

Der Honig-Skandal

Kaum ist der König im Amt, wird ihm dieses bereits streitig gemacht. Eine wachsende Anzahl Experten findet, dass Saul seiner Aufgabe nicht gewachsen ist. Übel genommen wird der königlichen Familie insbesondere, dass ausgerechnet sein Sohn Jonathan das Fasten gebrochen hatte, das Saul seinen Kämpfern verordnet hatte, um die Gunst Gottes zu gewinnen. Jonathan labte sich an frischem Honig. «Ich wusste nichts vom Befehl meines Vaters!» Eine Darstellung, die viele Wehrmänner in Frage stellen.

«Dann holt halt einen Hirtenjungen!»

Saul reagiert auf die Vorwürfe mit Türen knallen, Ritterrüstungen umwerfen, Luft anhalten und Schreitriaden: «Was soll dieses ständige Meckern? Wenn ich euch nicht passe, dann sucht halt einen anderen. Ihr würdet mir sicher noch mit einem Hirtenjungen antraben.»

Mutige Worte von einem Mann, der beim Eselsuchen zum König erkoren wurde.

***

Royality-Kenner: «Samuel sucht bereits eine Alternative!»

Gewährsmänner berichten, dass Israels langjähriger Hauptprophet Samuel sich bereits nach einer Alternative zu Saul umsieht. Unser Royality-Kenner Bla U‘ Blut sagt, dass dies niemand öffentlich sagen würde. «Aber die Aussage ist verbrieft!»

***

SIE Fragen – BIBLE DAILY antwortet

Etan (8): Um zu trotzen hat König Saul die Luft angehalten. Darf ich das in der Schule auch machen?
Resistente Grüsse,
Etan

Lieber Etan,

zuerst freut es uns, dass du dich bereits in deinem jugendlichen Alter mit der gehobenen Politik beschäftigst und bereits weisst, wie der König mit Namen heisst. Es empfiehlt sich nun aber nicht, alles in der Schule nachzumachen, was der Herrscher im Palast vormacht. Die Lehrer würden dir nur die Ohren lang ziehen, was sich aber beim König niemand getraut.

Deshalb: Lass es. Wenn du aber einmal selbst in der Politik bist, darfst du es gerne tun. Du darfst dann auch wütend stampfen. Wir bitten dich aber, bevor du es tun wirst, BIBLE DAILY zu informieren, so dass wir ein Foto von deinem Ausbruch schiessen können. Dies, damit wir auch den Lesern von morgen ein Blatt voller Skandale … ähhh … lückenlose Berichterstattung bieten können.

Deine BIBLE-DAILY-Redaktion

***

Diese Ereignisse sind nachzulesen in der Bibel, im 1. Buch Samuel, Kapitel 13 bis 14.

Wie würden Journalisten über die biblischen Ereignisse schreiben, wenn sie live vor Ort wären? Der Weltbestseller Bibel in Schlagzeilen, das ist die Serie «Bible Daily». Egal ob Gott in einem Akt nie da gewesener Kreativität die Erde erbaut, ob der Turm von Babel fällt, oder Ägyptens schöne Herrscherin dem jungen Josef an die Wäsche will – Die Reporter von «Bible Daily» sind immer am Schauplatz dabei. 

***

Die weiteren Folgen findest du hier.


Autor: Daniel Gerber
Quelle: Jesus.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Information

Anzeige