Bible Daily

König gesucht

Zoom
Israel erreicht das Zeitalter der Moderne. Auch wenn Gott dagegen ist: Die Zeit der Richter ist vorbei, jetzt brauchen wir einen König.

Die Meinungen sind gemacht, die Votings ergeben alle das gleiche Bild: Das Volk will einen König, einen Mann mit einer starken Hand. «Wir haben Ägypten verlassen und sind in einem Albtraum gelandet», sagt ein Sprecher der Gruppe «KöNIG» (König neben Israels Gott).

«Wie jedes andere Land brauchen wir die Wende zur Demokratie, einen König der uns repräsentiert. Ein starker Mann muss her, ein Gouvernator, der Staatsempfänge gibt, der der Menge zuwinkt und dessen Foto wir täglich in der Zeitung sehen. Natürlich war Gottes Spektakel mit der Feuersäule und dem Weg durch das Schilfmeer eine Klasse für sich – aber wir brauchen einen menschlichen Führer.»

Korrupte Säcke

Für alle überraschend kommt Gott zu einem ganz anderen Ergebnis. Der Prophet Samuel mahnt für ihn: «Wisst ihr, was der König tun wird? Er wird den besten Teil eures Besitzes einfordern, die Söhne werden in seine Armee eingezogen, und die Kinder werden zu seinen Dienstboten. Ihr werdet seine Sklaven sein.»

Gerade Samuels Söhne sind aber ein Beispiel für das gescheiterte Richter-System. Sie sind verfressene, korrupte Säcke, die nicht zu seiner Nachfolge taugen. «Samuel hat seine Aufgabe gut gemacht. Jetzt aber ist es Zeit, sich dem modernsten Politsystem der Welt zuzuwenden und dies ist nun mal eine Monarchie», bilanziert ein Reformpolitiker.

Gott hört zu

Grundsätzlich ist auch Gott nicht dagegen, lässt Samuel verlauten. «Gott hört auf euch. Ihr werdet bekommen, was ihr wollt. Ob der König dann das gleiche tut, steht auf einem anderen Blatt Papier.»

***

Ein Tyrann oder ein König?

Ein König – die einzig vernünftige Lösung nach Jahrhunderten von Anarchie und Chaos. BIBLE DAILY erinnert: Das goldene Kalb war nur die Spitze des Eisberges. Immer wieder geriet das Volk aus den Fugen und auf Abwege. Deshalb ist eine klare Führung nötig.

Die Meinungen in der Redaktion waren gemischt. Ein Tyrann wäre auch eine feine Sache, über dessen Ausfälle sich viel Lesenswertes ergeben würde. Nichts aber ist so schön, wie seitenlange Bildstrecken über die Traumhochzeit eines Prinzen oder einer Prinzessin. Deshalb war auch unser Konsens bald klar: ein König ist eine feine Sache. Er wird sein Volk lieben, immer für uns da sein, und alles wird gut. Es wird keine Machtkämpfe geben, da der König ja der König ist, kein Neid, kein Streit – wir hoffen, dass wir unsere Auflage dennoch halten können.

Diese Ereignisse sind nachzulesen in der Bibel, im 1. Buch Samuel, Kapitel 8.

Wie würden Journalisten über die biblischen Ereignisse schreiben, wenn sie live vor Ort wären? Der Weltbestseller Bibel in Schlagzeilen, das ist die Serie «Bible Daily». Egal ob Gott in einem Akt nie da gewesener Kreativität die Erde erbaut, ob der Turm von Babel fällt, oder Ägyptens schöne Herrscherin dem jungen Josef an die Wäsche will – die Reporter von «Bible Daily» sind immer am Schauplatz dabei.

Zum Thema:
Bibelreport


Autor: Daniel Gerber
Quelle: Jesus.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Information

Anzeige