Gottes Reset
Zum Jahresbeginn wünschen sich viele Menschen so etwas wie einen Reset-Knopf. Man sollte einfach noch einmal neu anfangen können. Tatsächlich verspricht die Bibel etwas Ähnliches, doch ihr «alles neu» nimmt den Menschen mit, so wie er ist.
Bibelquiz 2019 auf Livenet.ch
Schon seit meinen Jugendjahren beschäftigte ich mich mit dem Ausdenken von Fragen für Ratespiele oder für verschiedenste Arten von Quizen. Diese präsentierte ich an Geburtstagen, geschäftlichen oder anderen Anlässen.
Inmitten der Umstände
Jeden Tag werden wir von negativen Nachrichten bombardiert, sowohl in den Medien als auch im persönlichen Bereich. Wie können wir dabei den Frieden erleben, der in der Bibel so häufig versprochen wird?
Zwischen den Jahren
Die Weihnachts-Feiertage sind vorbei. Und der Betrieb macht erst im neuen Jahr wieder auf. Gönnen Sie sich jetzt etwas wirklich Seltenes: absolute Ruhe!
Die Bösen vs. die Guten
Wir Menschen mögen einfache moralische Entscheidungen, wo die eine Seite ganz klar böse ist und die andere Seite gut ist – und das Gute gewinnt immer. In der Bibel finden sich allerdings einige Beispiele, wo die Bösen gar nicht so «böse» waren…
Glauben auf den Punkt gebracht
Was ist Heimat? Ist Heimat einfach ein Land, ein Ort oder vielleicht sogar nur ein Haus, mit dem wir sentimentale Erinnerungen verbinden? Ist es nicht zu einfach, bei Heimat zuerst an das Heimatland zu denken?
Auf Buddhisten zugehen
Zwischen dem Christentum und dem Buddhismus existieren himmelweite Unterschiede. Wie kann man als Christ mit einem Buddhisten ins Gespräch über den Glauben kommen? Professor Harold A. Netland hat ein paar Tipps dafür.
Dusty und Tonya Burt
Dusty Burt sah, wie sich seine Eltern Kokain spritzten, als er noch klein war. Dann folgten jeweils Schläge. Im Alter von nur zehn Jahren flehte er Gott an, sein Leben zu beenden. Doch das letzte Wort war noch nicht gesprochen.
Weihnachten: Gott ganz anders
Weit weg. Unendlich, unbegreiflich, allmächtig und ewig: das ist für die meisten Menschen Gott (so sie denn an ihn glauben). Man kann ihn nur aus der Ferne verehren - denken viele. Aber Weihnachten bietet hier überraschende Aussichten.
«Achtung: Sicherheitshinweis!»
Wer Gottesdienste nicht gewöhnt ist, fühlt sich beim weihnachtlichen Besuch einer Kirche so unsicher oder unwohl wie ein Nicht-Flieger im Flugzeug. Deshalb veröffentlichte das Bistum Essen eine augenzwinkernde Einladung in ihre Gottesdienste.

Information

Anzeige

Anzeige