Vermisst
Seit dem 17. Februar wurde die 15-jährige Rebecca aus Berlin nicht mehr gesehen. Der Fall hält die Öffentlichkeit in Atem. Denn der ungeklärte Verlust eines Menschen ist verstörend.
Tabitha, Junia & Co
Seit einer Weile fügen manche Bibelübersetzungen beim Passus «liebe Brüder» auch die «Schwestern» hinzu. Eine überfällige Ergänzung. Allerdings ist das echte Frauenbild des Neuen Testaments viel positiver als sein Klischee.
«Bibelzeit»
Ab sofort bietet der Bibellesebund drei seiner Bibellese-Zeitschriften auch als App an. In der App «Bibelzeit» können Zeitschriften neu auf dem Smartphone oder Tablet abonniert und gelesen werden.
Plan B finden
Manchmal ist das Leben anders als man sich das vorgestellt hat. Träume haben sich nicht erfüllt. Die Realität hat einen eingeholt und übrig bleibt eine ungewisse Zukunft. Doch Plan B muss nicht immer schlechter sein…
16 Ehrendoktortitel
Während der Bürgerrechtsbewegung entschied sich John Perkins (88) gegen den Weg des Hasses, obwohl er Gründe dafür gehabt hätte. Er erkannte früh die Kraft des Evangeliums, das Weisse und Schwarze zusammenbringen würde.
«Genesis»-Bild aus dem All
Zu Zeiten der bisherigen Mond-Lander waren Selfies noch kein Thema. Das israelische Raumschiff «Beresheet» («Genesis») ist somit das erste Gefährt im All, das ein solches Bild von sich schiesst.
«Shame on you!»
Ruth A. hatte sich verliebt. Es war allmählich geschehen, eins führte zum anderen. Das Problem: Sie war verheiratet. Und jetzt kam alles heraus – auf furchtbare Art.
Your Weekly Bible Study
Der Pastor Florian Sondheimer spürt den «geistlichen Hunger» in der Gemeinde. Sein Herz schlägt dafür, dass Christen vertieft die Bibel in ihren Zusammenhängen erkennen können. Doch woher erhalten Gläubige längerfristig Nahrung, um weiter zu wachsen?
Gold-Heldin Biles
Sie verschob die physischen Grenzen im Kunstturnen und wird bereits jetzt als «die grösste Turnerin aller Zeiten» bezeichnet: Simone Biles. Einst wuchs sie in Pflegefamilien auf. Heute findet sie Sicherheit und Ruhe durch den christlichen Glauben.
«Spiritual Care» wird wichtiger
Der Glaube wirkt sich positiv auf das Befinden aus – dies belegt der Schweizer Arzt René Hefti in mehreren Studien. Ebenso wird die körperliche Heilung verbessert, wenn die spirituelle Ebene einbezogen wird.

Information

Anzeige

Anzeige