Gemeinsames Gebet in Bischofszell
In der Allianz Bischofszell erleben die Gemeindeleiter das gemeinsame Gebet als unabdingbares Fundament für gemeinsame Projekte, das auch durch Differenzen in theologischen Fragen nicht ins Wanken gerät. Ein Teilnehmer berichtet.
Kraftvoll beten
Es gibt keine Formel, mit der wir Gott überzeugen können, unsere Wünsche zu erfüllen. Und doch gibt es einen Namen, der Himmel und Erde bewegt – so hat es Jesus selbst gesagt. Eine Anleitung für vollmächtiges Gebet.
Seit 30 Jahren
Wenn man seit 30 Jahren für etwas betet, möchte man auch Resultate sehen! Kaum jemand hat wohl in seinem persönlichen Leben 30 Jahre lang für ein und dasselbe Anliegen gebetet. Genau das geschieht aber jedes Jahr rund um die Welt.
Erweckung vor Ort
Vor Corona war der ehemalige «Campus für Christus»-Leiter Hanspeter Nüesch in vielen Ländern der Welt unterwegs war, um Christen zum Gebet für die Heilung ihres jeweiligen Landes zu verbinden. Doch nun gewann er einen neuen Blick fürs Lokale.
Beten: dafür oder dagegen?
Die Geschichte ging vor Jahren durch die Medien: Nachdem die Bewohner des Walliser Dorfes Fiesch vor über 300 Jahren den Papst baten, gegen die Ausdehnung des Aletschgletschers zu beten, kehrten sie das Anliegen nun um. Was soll Gott da tun?
Klagemauer zu verschenken
Die Reformierte Kirchgemeinde Oftringen verschenkt ihre Klagemauer. Fast eineinhalb Jahre lang konnten die Einwohner Gebetszettelchen in die Backstein-Ritzen stecken. Nun soll das kurz vor dem Lockdown installierte Werk andernorts dienen.
Krankheit, Gebet, Heilung
In der Bibel lesen wir ganz klar, dass Menschen geheilt wurden, sowohl von Jesus als auch von den Jüngern und den Aposteln. Aber wurden wirklich alle geheilt? Muss Gott heilen oder kann Krankheit und Leiden auch einen tieferen Sinn haben?
Zeit vor Ostern
Fasten und Beten hatte zu allen Zeiten eine tiefe Bedeutung für die christliche Kirche. Viele fasten in der Zeit vor Ostern und verzichten bewusst und freiwillig auf gewisse Speisen. Fasten ist aber nicht zwingend auf die Zeit vor Ostern beschränkt.
Von Epilepsie geheilt
Nichts schien gegen die epileptischen Anfälle des Mädchens zu helfen. Im Vertrauen an Gott liess Elodie bei jeder Gelegenheit für sich beten. Gott heilte sie dann in einem Gebetstreffen, wo niemand speziell für sie betete.
Unternehmerin Danna Hoffmann
Noch junge Unternehmen sind von der Coronakrise besonders betroffen – oft wurde viel investiert, die Zahlen sind gerade positiv und dann bricht der Umsatz komplett weg. So etwa bei der Gesundheitsberatungs-Firma «Organilicious».

Anzeige

RATGEBER

Ferdinand Habsburg «Es ist besser, wenn man durch Hinterfragen zum Glauben findet»
Der österreichische Rennfahrer Ferdinand Habsburg, welcher Urenkel von Kaiser Karl I. von...

Anzeige