Die Wüste soll blühen, zumindest wirtschaftlich. Die Universität von Beerscheba plant ein israelisches Silicon Valley unter internationaler Beteiligung. Die Vision scheint auf fruchtbaren Boden zu fallen. Das Gelände erstreckt sich über mehr als ...
Im Gerichtssaal
Er stand als Zeuge vor Gericht, um gegen den Mann auszusagen, der ihn und seine Kirche über Jahre bedroht, verleumdet und gequält hatte. Doch er sagte nicht nur aus, sondern reichte dem Angeklagten danach die Hand zur Versöhnung. Malchas ...
Am Mittwoch hat das israelische Parlament das Gesetz zur Räumung des Gazastreifens verabschiedet. Mit 59 zu 40 Stimmen legte es fest, wie die betroffenen Siedler entschädigt werden. Israel stehen heisse Wochen bevor. Der Abgeordnete Zvi Hendel ...
Nepals König Gyanendra hat am 1. Februar die Macht übernommen, die Regierung entlassen, den führenden Politikern und Bürgerrechtlern einen Maulkorb verpasst und den Ausnahmezustand verhängt. Ein Kirchenführer äusserte sich bestürzt über die ...
Vor den irakischen Wahlen vom 30. Januar hatten so gut wie alle kirchlichen Führungspersönlichkeiten der irakischen Christen zu massiver Beteiligung aufgerufen. Doch heute steht fest, dass die irakischen Christen bei den Wahlen zwischen alle ...
Die Anschläge und Drohungen der Terroristen haben die Iraker nicht davon abgehalten, mit einer beachtlichen Beteiligung ihre Nationalversammlung zu wählen – ein grelles Signal für die Machthaber in der arabischen Welt. Bessert sich nun die ...
Unter allen Rädern
Für die irakischen Parlamentswahlen am 30. Januar zeichnet sich ein überwältigender Sieg der polit-islamischen Schiiten ab. Die Sunniten boykottieren den Urnengang; ihre extremistische Gruppierungen versuchen ihn mit anhaltendem Terror in Blut ...
Vietnam
Vietnam sucht seine Wirtschaft mit westlichen Investitionen auf Touren zu bringen. Gleichzeitig verfolgt das kommunistische Regime Christen und besonders Angehörige der Bergvölker weiterhin mit brutaler Härte, die an Stalins Zeiten erinnert. Die ...
Nach der Volkszählung 2001 haben die indischen Statistiker die Zahlen zum ersten Mal nach Religionsgemeinschaften aufgeschlüsselt – mit teils frappanten Ergebnissen. Die indische Bevölkerung ist von 1991 bis 2001 von 846 auf 1028 Millionen ...
Verschiedene christliche Hilfswerke aus der Schweiz engagieren sich nach dem Seebeben im Krisengebiet. Livenet sprach mit drei Schweizer Organisationen über ihre Tätigkeit: Hoffnungsnetz, Überseeische Missionsgemeinschaft und Tear Fund. «Die ...

Anzeige

Anzeige