Ohne Worte
Was wäre ein Missionstrip ohne Predigt oder Evangelisation? Eigentlich nicht mehr als ein sozialer Event. Doch eine Gemeinde in Oregon (USA) zeigt, dass es nicht immer der Worte bedarf, um auf Jesus hinzuweisen.
FARC-Rebellen werden Christen
Die Leitung der FARC-Guerilleros in Kolumbien erlaubt ihren Kämpfern, christliche Radiosender zu hören. In den letzten Jahren sind mehrere hundert der Rebellen Christen geworden. Dies ist auch dem Wirken von Russell Martin Stendal zu verdanken.
Nach 43-jähriger Trennung
Sie waren 43 Jahre lang geschieden, jetzt werden sie erneut heiraten: Ein Paar aus den USA liess den Heiratsantrag am Valentinstag live übertragen. Und die beiden sind sich sicher, dass Gott sie nach so langer Zeit wieder zusammengeführt hat.
Viele sind nominiert
Hollywood hat getagt. Die Oscars sind vergeben. Alles was in der Filmindustrie Rang und Namen hat, beteiligte sich am Sehen und vor allem am Gesehen-werden. Auch Gott verteilt Oscars für Echtheit und Hingabe. Bei ihm gewinnt jeder, der nominiert ist.
Werte durch Basketball
Der ehemalige Knicks-Spieler Allan Houston versucht, Väter und Söhne wieder näher zueinander zu bringen. Beim NBA-All-Star-Wochenende halfen ihm dabei nicht nur weitere NBA-Spieler, sondern auch sein Sohn und sein Vater.
«Zuerst kommt Gott dran»
Marie Holmes (26) aus Shallotte, North Carolina (USA) hatte gerade ihren Job bei Walmart und Mc Donalds aufgegeben, um sich um ihre vier Kinder zu kümmern. «Rein zufällig» kaufte sie einen Lottoschein – und gewann 188 Mio. Dollar.
Rapper definiert Schönheit
Da staunte der «MTV»-Reporter nicht schlecht, als er den Musiker Kayne West fragte, wie er Schönheit definiert. Der Star überlegte einen Moment, dann sagte er ein Wort: «Gott». Eine Einladung, sich mit dem Höchsten zu beschäftigen.
Als Helferin in Haiti
Megan Boudreaux war kurz nach dem verheerenden Erdbeben 2010 zu einem Hilfseinsatz in Haiti. Was als kurzfristige Aktion geplant war, führte zu ihrem langfristigen Engagement.
Was macht eigentlich «MC Hammer»?
Seine Poster tapezierten in den 1990er-Jahren etliche Teenagerzimmer. Keine Diskothek kam um den eingängigen Hit-Song «U Can't Touch This» herum. Rund fünf Jahre später wurde es ruhig um «MC Hammer». Heute steht er als Pastor hinter der Kanzel.
Obama trifft Abedinis Frau
US-Präsident Barack Obama traf die Frau des gefangenen Pastoren Saeed Abedini. Er sicherte gestern Mittwoch Naghmeh Abedini zu, dass es sein Herzenswunsch sei, den im Iran inhaftierten Christen wieder nach Hause zu bringen.

Anzeige

Anzeige