TV-Moderatorin Aline Baumann
Als Moderatorin des TV-Magazins «Fenster zum Sonntag» gibt sie Christen in der Schweiz ein Gesicht. Wie erlebt Aline Baumann persönlich die Beziehung zu Jesus?
Absalom und Mirjam
Jeder möchte gerne Triumphe erleben. Doch die Bibel warnt teilweise sogar davor. Das Problem ist aber nicht der Triumph an sich, sondern wie wir damit umgehen.
Welt-Down-Syndrom-Tag
Jeder Mensch ist wertvoll. Und Menschen mit Behinderung haben unserer Welt etwas zu sagen. Der Verleger David Neufeld setzt sich dafür ein, mehr davon zu entdecken. Sein persönliches Leben hat sich dadurch komplett verändert.
Mitgefühl und Mitleid
Zwei Menschen sehen einen dritten, der leidet. Der eine bleibt distanziert, der andere ist betroffen und will helfen. Die Fähigkeit mitzufühlen macht hier den Unterschied.
«American Idol»-Star
Durch «American Idol» wurde Colton Dixon bekannt. Doch er ist nicht abgehoben. Im Gegenteil: Er zeigt Tiefgang. Trotz Rummel um seine Person und einer vollen Agenda fand er einen Weg zurück zu seinem wahren Anker: Jesus Christus.
«Eine Heldin unserer Zeit!»
Die Kämpfe in Syrien sind weniger geworden. Der Krieg gilt in diesen Tagen als nahezu beendet. Nun beginnt der schwierige Wiederaufbau. Schwester Annie berichtet, wie Christen wertvollen Wiederaufbau leisten und dadurch ihre Mitmenschen berühren.
Back to the roots?
Kirche steht für Tradition bis hin zur Unveränderlichkeit. Dabei ist sie permanent in Bewegung. Und die grössten Unterschiede zu den ersten Gemeinden zeigen deutlich: ein echtes «back to the roots» ist weder möglich noch sinnvoll.
Vom Banker zum Verschenker
Mitten in Salzburg verteilt Max Luger regelmässig Geld. Jeder, der etwas braucht, kann zu ihm kommen. Für viele Menschen ist der grossherzige Christ ihre letzte Rettung...
Lügen, die wir glauben #4
In einer leistungsorientierten Gesellschaft sind wir herausgefordert, an Gottes Gnade festzuhalten. Anzunehmen, Gott sei unsere Arbeit egal oder er könnte sogar gegen Leistung sein, ist jedoch ein grosser Trugschluss.
Wie Josephs Knochen
Wenn wir im Glauben auf Gottes Aufforderungen reagieren, kann unser Einfluss ungeahnte Dimensionen annehmen.

Anzeige

Anzeige