Liz Mitchell: Jesus ist einziger Grund dieses Fest zu feiern

Zoom
Liz Mitchell, Sängerin von „Bony M“.
Mit der Band „Boney M“ eroberte Liz Mitchell in den 70er Jahren weltweit die Charts. Ihr Song „Marys Boychild“ gehört an Weihnachten zum Standartrepertoire der Radiostationen. Was bedeutet ihr persönlich Weihnachten?

„Ich erinnere mich noch genau, als wir den Song damals Aufnahmen. Wir waren sehr spät dran. Normalerweise muss ein Weihnachtslied spätestens zwischen September und Oktober eingespielt werden, damit die Produktion und Vermarktung noch organisiert werden kann. Wir haben aber erst Ende November beschlossen dieses Lied aufzunehmen. Es war eine extrem schnelle Produktion und genauso schnell hat sich der Song dann auch verkauft. Er schoss weltweit sofort an die Spitze 1 der Charts. Ich verbinde mit diesem Weihnachtslied einzigartige Erinnerungen“, versichert Liz Mitchell.

Jesus ist unsere Hoffnung

„Weihnachten ist mir sehr wichtig“, betonte Mitchell in einem Interview mit dem ZDF, „denn wir feiern die Geburt von Jesus Christus. Viele Leute vergessen das. Aber es ist immer in meinen Gedanken. Denn der einzige Grund dieses Fest zu feiern, ist, weil Jesus für uns gekommen und gestorben ist. Er ist unsere Hoffnung. Wenn wir also am Ende des Jahres an ihn denken, können wir das Jahr hoffentlich auch mit Hoffnung auf eine bessere Zukunft beginnen.“

Dossier:
www.weihnachten.jesus.ch
www.weihnachten.livenet.ch


Quelle: Livenet.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Information

Anzeige