Gethsemane: Die Jünger lassen Jesus allein 32 Jesus und seine Jünger gingen dann in einen Garten, der Gethsemane heisst. Dort bat er sie: «Bleibt hier und wartet auf mich, bis ich gebetet habe!» 33 Petrus, Jakobus und Johannes gingen mit ihm. ...
Jesus warnt den selbstbewussten Petrus 27 Auf dem Weg zum Ölberg sagte Jesus zu den Jüngern: «Ihr werdet mich alle nicht mehr verstehen können und an mir zweifeln. Schon die Propheten haben gesagt: 'Ich werde der Herde den Hirten nehmen, und ...
Das Abendmahl: Gottes neuer Bund mit den Menschen 17 Am Abend kam Jesus mit den zwölf Jüngern. 18 Während sie miteinander aßen, sagte er zu ihnen: «Ich weiß, daß mich einer von euch, der jetzt mit mir ißt, verraten wird!» 19 Bestürzt sahen sie ...
Jesus wird verraten 10 Anschliessend ging Judas Ischarioth, einer von den zwölf Jüngern, zu den Hohenpriestern, weil er Jesus an sie verraten wollte. 11 Die Hohenpriester freuten sich darüber und versprachen ihm eine Belohnung. Von da an suchte ...
Verschwörung gegen Jesus 1 Es waren nur noch zwei Tage bis zum Passahfest und der Festwoche, in der die Juden nur ungesäuertes Brot essen.1 Die Hohenpriester und Schriftgelehrten suchten schon lange nach einer günstigen Gelegenheit, bei der sie ...
«Seid immer bereit!» 32 «Niemand weiss, wann das Ende kommen wird; weder die Engel im Himmel noch der Sohn Gottes. Die genaue Stunde kennt nur der Vater. 33 Darum werdet nicht nachlässig und bleibt wach! Denn ihr wisst nicht, wann es soweit ist. ...
28 Ich will euch das am Beispiel des Feigenbaums erklären: Wenn seine Zweige saftig werden und Blätter treiben, dann wisst ihr, dass es bald Sommer ist. 29 Sobald ihr all diese Dinge kommen seht, könnt ihr sicher sein: Mein Kommen steht ...
Retter und Richter 24 «Nach dieser grossen Schreckenszeit wird sich die Sonne verfinstern und der Mond nicht mehr scheinen. 25 Die Sterne werden aus ihrer Bahn geschleudert und die kosmischen Kräfte erschüttert. 26 Alle sehen dann den ...
14 Wer das jetzt liest, soll genau auf jedes Wort achten: Wenn ihr das abscheuliche Götzenbild im Tempel seht, das diese heilige Stätte entweiht,1 dann sollen alle, die sich in Judäa aufhalten, in grösster Eile in das Gebirge fliehen.15 Wer sich ...
9 Seid wachsam! Man wird euch vor die Gerichte zerren, und in den Synagogen wird man euch auspeitschen. Vor denen, die in dieser Welt die Macht haben, werdet ihr euch verantworten müssen. Dort werdet ihr meine Botschaft bezeugen. Und das alles, ...

Information

Anzeige

Anzeige