Die jüngste Repressionswelle der chinesischen Behörden gegen die Hauskirchen begann im Januar 2004, nachdem die DVD "Das Kreuz, Jesus in China" in Umlauf kam. Zwischen Hundert und Tausend Hauskirchenleiter sind derzeit in Gefängnissen, ...
Das rote Gefängnis
Dieser Bericht stammt von einem Mitarbeiter des Missionswerkes Jugend mit einer Mission. Er schrieb sie in der irakischen Wüste, auf der Rückreise von Bagdad. Er hatte koreanische Mitarbeiter in Sadir City besucht. Früher „Saddam City“ genannt, ...
Der Todesangst entkommen
Ihre Geschichte hat die Welt bewegt: Über hundert Tage verbrachten vier Deutsche, zwei Amerikanerinnen und zwei Australier im Gefängnis in Afghanistan. Das Ergehen dieser Mitarbeiter der Hilfsorganisation „Shelter“ war im vergangen Sommer und ...

Anzeige

Anzeige