Sephton Henry
Aus einem zerbrochenen Haus kommend, versuchte sich der Brite Sephton Henry auf der Strasse irgendwie durchzuschlagen. Er geriet auf die schiefe Bahn. Im Zuge der Londoner Unruhen kam er hinter Gitter. Dort begann er in der Bibel zu lesen...
Ehemalige LGBT-Aktivistin
Jahrelang wirkte die homosexuelle Val Kalende als LGBT-Aktivistin. Dem Glauben ihrer Eltern drehte sie den Rücken. Sie sprach immer wieder von Freiheit und Wahrheit im Bezug zur LGBT-Bewegung. Doch heute sieht sie die Dinge etwas anders.
Lisa Bevere
Lisa Bevere schillerte als Partygirl. Aber innerlich war sie gebrochen und verletzt. «Ich hatte mich selbst zerstört und alles getan, was ich nicht hatte tun wollen.» Nie hätte sie damals gedacht, dass sie eine Bestsellerautorin werden würde.
Danny Trejo
Viel fehlte nicht und Danny Trejo (74) wäre nie zum Hollywood-Helden geworden. Nur ganz knapp schrammte er an der Todeszelle vorbei. «Und durch die Gnade Gottes – und nur durch die Gnade Gottes wurde ich gerettet.»
Wunder hinter Gittern
Alice Marie Johnson verbüsste eine eigentlich lebenslängliche Haftstrafe. Gemeinsam mit einem Pastor gründete die Grossmutter eine Gemeinde hinter Gittern. Diese wuchs auf rund 600 Gottesdienstbesucher an. Inzwischen ist Johnson begnadigt worden.
Versöhnungs-Rap
Seine Mutter starb, als er neun Jahre alt war. Sein Vater schlug ihn. Xzibit (heute 43) landete in einem Heim und später auf der Strasse. Alle Voraussetzungen für eine kriminelle Karriere waren gegeben. Dann merkte er, dass Gott ihn davor schützte.
«Mir ist vergeben»
New York Giants Odell Beckham hat den echten Giganten gefunden: Der Offensivspieler des NFL-Teams hat sich bei einem Besuch in Israel taufen lassen. Zuvor hatte er im Heiligen Land ein Leben mit Jesus Christus begonnen.
El Salvadors Jugendgangs
Brutale Jugendgangs wie MS-13 und 18th Street haben dem mittelamerikanischen Land die höchste Mordrate der Welt beschert; ein Bericht in «The Guardian» zeigt nun, wie Pastoren Bandenmitgliedern helfen, ein Leben in Freiheit zu finden und zu behalten.
Gottes Wort heilt
Seit Jahrzehnten leidet die Bevölkerung in Sudan unter Bürgerkriegen. Millionen von Sudanesen sind direkt von den Folgen betroffen. Seit einiger Zeit schult die Amerikanische Bibelgesellschaft Christen in biblisch orientierter Traumatherapie.
Showdown in Einzelhaft
Er hatte die Rasierklinge in der Hand und wollte sich hinter Gittern das Leben nehmen. Zuvor wollte der verurteilte Drogenschmuggler Clint Holmes noch kurz beten. Da geschah etwas Übernatürliches. Sein Leben veränderte sich für immer.

Anzeige

Anzeige