Opfer von Mobbing
Von der ersten bis in die siebte Klasse wurde Jonny Fuchs praktisch täglich gemobbt. Die Verletzungen durch seine Klassenkameraden machten ihn seelisch kaputt. Beinahe hätte er sich mit zwölf Jahren das Leben genommen. Doch Gott bewahrte ihn davor.
Angie Stones
Während sieben Jahren päppelte Angie Stones (27) in der Innerschweiz ihren dem Tod geweihten Vater wieder auf. Zuletzt hatte sie ein Burn-out. Hilfe fand sie bei dem, an den sie lange nicht glauben wollte: bei Gott.
Dr. Matthew Chavis
Für Dr. Matthew Chavis ist Gott eine strenge Instanz – und darauf hat er keine Lust. Doch in einer tiefen Lebenskrise fragt er nach Gott und entdeckt, dass er ganz anders ist, als er dachte. Das bringt ihn auf einen völlig neuen Kurs.
Leben ohne Scham
Viele Jahre lang leidet Peter Statz unter schwerer Neurodermitis und starken Minderwertigkeitskomplexen. Auch von Gott erwartet er nichts Gutes. Bis er ihn eines Tages persönlich erlebt. Diese Erfahrung macht ihn zu einem neuen Menschen.
Tina Schmidt im «Blick»
Bekannt wurde Tina «Venus» Weiss (44), heute Tina Schmidt, als Moderatorin des ersten TV-Erotik-Magazins der Schweiz, «Lust und Laune» auf «TeleBärn». Sie veranstaltete Partys, doch das, was sie suchte, fand sie erst später – im christlichen Glauben.
Suche nach Anerkennung
Als Kind bekommt Mario Lefebre nicht die Liebe, die er braucht. Viele Jahre versucht er, durch Leistung die Anerkennung von anderen zu gewinnen. Als er Gott kennenlernt, ändert sich für ihn plötzlich alles...
Elizabeth Boor
Nach dem Abitur zieht Elizabeth Boor zum Studieren in eine andere Stadt. Weit weg von zu Hause, fühlt sie sich anfangs einsam und allein. Doch dann erfährt sie ganz spürbar, dass Gott wirklich da ist und findet neuen Mut.
Brandy ist wieder sie selbst
In den letzten zehn Jahren fühlte sich Star-Sängerin Brandy Norwood (37) nicht mehr wie sich selbst. «Als ich am tiefsten Punkt angelangt war, schrie ich zu Gott, damit er mein Leben ändern würde.»
«Gib Jesus eine Chance»
Padina war eine strenggläubige Muslimin, die jeden Tag vor der Schule stundenlang Koranverse auswendig lernte und alle Regeln streng befolgte. Doch dies machte sie unglücklich. Als sie auf ein christliches TV-Programm stiess, änderte sich ihr Leben.
Frei von Homosexualität
Nach Missbrauch, Vergewaltung und viel Gewalt in ihrer Kindheit beginnt Janet Boynes eine Beziehung mit einer Frau. 14 Jahre lang lebt sie ein homosexuelles Leben, obwohl sie zuvor Jesus Christus kennengelernt hatte. Auf diese Zeit blickt sie zurück.

Anzeige

Anzeige