29.07.2020 | Livenet-Talk: Im Namen Gottes des Allmächtigen?!


 

#nationalfeiertag #schweiz #gott


«Im Namen Gottes des Allmächtigen!» steht in der Einleitung zur Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Dieser Satz ist sogar mit einem Ausrufezeichen versehen.

Auch das weisse Kreuz im Schweizer Wappen und die Nationalhymne weisen eindeutig auf den christlichen Ursprung unseres Landes hin.

Doch inwiefern leben diese christlichen Grundwerte noch in unserem Land? Darüber sprechen wir im Livenet-Talk mit:

- Martin Haab, Landwirt und Nationalrat SVP, aus Mettmenstetten (ZH)
- Lilian Studer, Geschäftsführerin Blaues Kreuz Aargau/Luzern, Nationalrätin EVP, aus Wettingen (AG)
- Kurt Beutler, Interkultureller Berater, Autor des Buches «Die Schweiz und ihr Geheimnis», aus Zürich

Mehr Videos:
https://www.livenet.ch/video

Mehr Livenet-Talks:
https://www.livenet.ch/talk

Die Livenet-Talks auf Spotify:
https://www.livenet.ch/podcast

Anzeige


Weitere Videos Livenet-Talks

Publireportage

Publireportage
«Life on Stage war ein Wendepunkt in meinem Leben» Natascha Neufeld ist in einem christlichen Umfeld aufgewachsen und hatte eine behütete Kindheit. Jeden Sonntag in die Kirche, am Samstag in die Jungschar und zu Hause hat man regelmässig gebetet. ...

Werbung

Specials

Werbung

Veranstaltungen

Jubiläumsanlässe