In den «Bergen von Ararat»
Der Film «Noah» rückt auch die Arbeit von Arche-Forscher Timo Roller ins Zentrum. Seine Recherchen bringen ans Licht: Noah könnte auf dem Berg Cudi gestrandet sein.
Sie kamen aus Mesopotamien
Archäologen betonten, dass der jüdische Patriarch Abraham sowie später Isaak und Jakob keine Kamele als Nutztiere verwendet haben können. Erst gerade scheint eine neue Datierung diese Einschätzung zu stützen. Doch ein Professor widerspricht.
Die Bibel hat doch Recht
Genetische Spuren früher Äthiopier führen in den Nahen Osten. Stammen sie von der legendären Königin von Saba und ihrem Gefolge ab? Lässt sich der Wahrheitsgehalt dieser biblischen Geschichte wissenschaftlich überprüfen?
Nahe der Klagemauer gefunden
Erstaunliche Entdeckung in Jerusalems Altstadt: Bei Ausgrabungen in der Nähe der Klagemauer in Jerusalem ist ein bedeutsames Siegel aus der Antike gefunden worden. Das Siegel sei vor etwa zwei Jahrtausenden zu Zeiten des zweiten jüdischen Tempels ...
Archäologie
In Jerusalem sind archäologische Zeugnisse aus der Zeit der Eroberung durch die Römer im Jahr 70 ans Licht gekommen. Forscher stellten ein römisches Schwert vor, das in einem Wasserkanal zwischen der sogenannten Davidsstadt und der Klagemauer ...
Um Davids Palast tobt ein Kampf der Bekenntnisse. Geheime Tunnel und meterdicke Mauern wurden unter staubigen Schichten ausserhalb der Altstadt Jerusalems entdeckt. Die einen fürchten um Boden, die anderen wollen mehr über ihre Identität wissen. ...
Also doch
Jericho ist gefallen. Die Indizien stimmen mit dem biblischen Bericht überein. Bisher lag aber die Jahreszahl um erhebliche 200 Jahre daneben. Nun entdecken Wissenschaftler, dass bisher ein aufgeblähter Zeitmassstab verwendet wurde. Somit stimmt ...
Mit der berühmten Filmfigur des Indiana Jones hat Dieter Vieweger wenig Ähnlichkeit. Ausgenommen vielleicht den Sonnenhut und sein brennender Eifer für die Sache. Wie Indiana Jones sucht er nach verlorenen Schätzen im Heiligen Land. Doch jagt er ...
Neue archäologische Erkentnisse bei Ausgrabungen in Israel. Der biblische Siloah-Teich hatte die Ausmasse eines olympischen Schwimmbeckens. Die israelische Antikenbehörde hat ihre Notgrabung fortgesetzt und die "Ecke" des ...
Israelische Archäologen wollen in Galiläa das historische Kana als überlieferte Stätte des ersten Wunders Jesu entdeckt haben. Bei Kfar Kana in der Nähe von Nazareth seien Überreste von Gebäuden und eines Bades entdeckt worden, teilte die ...

Anzeige

RATGEBER

Der entscheidende Faktor Resilienz – mehr als ein Modewort?
Ein scheinbar unüberwindbares Problem, gesundheitliche Schwierigkeiten, eine Kündigung überrascht...

Anzeige