Miss Universe Catriona Gray

«Vor allem danke ich dir, Jesus!»

«Bei all dem Herzschmerz und den verschlossenen Türen warst du da, um mich zu trösten», schrieb die seit kurzem amtierende Miss Universe Catriona Gray aus den Philippinnen. In einem Facebook-Post erklärte sie, dass ihre Mutter schon vor elf Jahren von ihrem Sieg bei der Miss Universe-Wahl geträumt habe.

Zoom
Catriona Gray
Schon nach dem nationalen Titelgewinn im März 2018 schrieb Catriona Gray: «Vor allem danke ich dir, Jesus! Bei all dem Herzschmerz und verschlossenen Türen warst du da, um mich zu trösten. Du hast alle meine Lasten getragen. Manchmal dachte ich, ich wüsste es besser, ich war ungeduldig – du hast mir gesagt, ich solle warten und auf dich vertrauen.»

«Das ist alles für dich, Herr»

Und weiter dankt die nun offiziell schönste Frau der Welt 2018: «Du hast wunderbare Menschen in mein Leben gebracht, du hast deine Engel geschickt, um mich zu beschützen. Du hast mich vor Waffen und Steinen geschützt, die von anderen geworfen wurden.»

Schon der nationale Titel sei einzig durch Gott möglich geworden. Deshalb verwies sie auf ihn: «Das ist alles für dich, Herr, ich erhebe dich, um dich zu ehren. Ich liebe dich und ich vertraue dir. Dir sei alle Ehre!»

Catriona zitiert Jeremia und Römerbrief

Ausserdem zitiert die Miss Universe 2018 via Social Media-Kanälen fleissig Bibelverse, zum Beispiel Römer, Kapitel 8, Vers 31: «Was kann man dazu noch sagen? Wenn Gott für uns ist, wer kann dann gegen uns sein?» Ein unmissverständliches Glaubensstatement der Schönheitskönigin!

Ein weiterer Bibelvers, der Catriona Gray wichtig ist, steht in Jeremia, Kapitel 29, Vers 11: «Denn ich allein weiss, was ich mit euch vorhabe: Ich, der Herr, habe Frieden für euch im Sinn und will euch aus dem Leid befreien. Ich gebe euch wieder Zukunft und Hoffnung. Mein Wort gilt!»

Mutter hatte es vor 11 Jahren geträumt

Zoom
Catriona Gray
Auch nach der Wahl zur Miss Universe dankte sie Jesus weit ab typischer Hollywood-Bekundungen: «Als ich 13 war, sagte meine Mutter zu mir: 'Schatz, ich habe davon geträumt, dass du Miss Universe in einem roten Kleid gewonnen hast.' Damals habe ich mir nichts dabei gedacht, und heute ist der Traum meiner Mutter in Erfüllung gegangen. Wo soll ich überhaupt anfangen? Herr, ich erhebe dich in allem – um dich zu verherrlichen und zu ehren

Zum Thema:
Den kennenlernen, bei dem sich Catriona Gray bedankt
Miranda Kerr: Ich glaube an Gott und bete jeden Tag
Überraschendes Geständnis einer TV-Reporterin: «Warum ich bis zur Hochzeit mit Sex gewartet habe»
Schauspielerin und Model Kathy Ireland: «Die Bibel hat mein Leben verändert»

Datum: 30.12.2018
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Jesus.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Perspektivwechsel Das Gute sehen – eine Übung
Positive Auswirkungen von Situationen erkennt man oft gar nicht oder erst sehr viel später. So...