Mitten in der Passion

Wir leben in einer rätselhaften Zeit. Kaum haben wir die erste weltweite Pandemie emotional bewältigt, gibt es in Europa Krieg und Massaker, und vielen (ohnehin armen) Ländern drohen Hunger und Teuerung. Und jetzt ist Passion. Was soll das Kreuz?
Wunder in Laos
Leebee sollte eigentlich nicht mehr am Leben sein. Doch sie vertraute ihr Leben Jesus an und erlebte ein Wunder. Heute hilft sie anderen Kranken und zeugt in ihrem Umfeld von Gottes Treue.
Ein «fröhliches Geschäft»
Das Wort «Busse» klingt nach etwas Unangenehmen. Im Kern aber geht es um Korrektur. Es sollte deshalb mehr darüber gesprochen werden, dass Busse und Umkehr etwas Positives und Schönes sind.
So wie Deborah
Jane Hamon ermutigt Frauen, ihr gottgegebenes Potential auszuschöpfen. In jungen Jahren erkannte sie, dass Gott einen anderen Weg für sie geplant hatte als jenen, den sie sich überlegt hatte.
Jünger sein dagegen sehr
Für die einen ist die Nachfolge so etwas wie ein Zusatzpaket. Für andere gehört sie untrennbar zum Glauben dazu. Jesus sagt: «Ihr könnt nicht meine Jünger sein, wenn ihr nicht euer Kreuz auf euch nehmt und mir nachfolgt.» Was kostet Nachfolge denn?
Seit 30 Jahren
Wenn man seit 30 Jahren für etwas betet, möchte man auch Resultate sehen! Kaum jemand hat wohl in seinem persönlichen Leben 30 Jahre lang für ein und dasselbe Anliegen gebetet. Genau das geschieht aber jedes Jahr rund um die Welt.
Glaubenswachstum
Wer darüber nachdenkt, wie Glaubenswachstum funktioniert und wie er oder sie besser, schneller, deutlicher wachsen kann, stösst schnell auf eine typische Antwort: «Lesen Sie mehr in der Bibel.» Der US-Pastor Jim Egli sagt dazu herausfordernd: Falsch.
Bestechlicher Cop findet Jesus
John Collier ist Polizist aus Leidenschaft. Doch durch ein Ereignis schlägt er die gleiche Laufbahn ein wie sein Vater und wird kriminell. Als er erkennt, dass er sein Leben vertan hat, wendet er sich an Jesus.
Selten so gedacht
Der Gedanke an das Jüngste Gericht macht vielen Menschen Angst. Die Vorstellung, dass da am Ende der Zeit ein alter Mann mit weissem Bart mit der Welt abrechnet, ist keine angenehme...
Ein besonderer «Evangelist»
In Peter Byroms Lebensgeschichte war der prominente Atheist Richard Dawkins ausschlaggebend dafür, dass der junge Mann zu Jesus Christus fand.

Anzeige

RATGEBER

Nicht aufregen! Die Unterbrechungen des Lebens
Regen Sie sich auf, wenn Ihre Pläne gestört werden oder Ihr schöner Tagesrhythmus unterbrochen wird...

Anzeige