Jungtalent Addison Riecke

«Gott ist das Wichtigste in meinem Leben»

Addison Riecke beschreibt ihr eigenes Leben als «auf Gott fokussiert». Sie wuchs in einer christlichen Familie auf. Doch dies sei nicht alles; wichtig sei, dass sie selbst eine Beziehung zu Gott hat. «Alles, was er für mich getan hat, ist so unglaublich», sagt die 16-Jährige. «Ich liebe ihn einfach!»

Zoom
Addison Riecke
Zunächst sah es schwierig aus: Addison Riecke wollte für eine kleine Nebenrolle in der Serie «Die Thundermanns» vorsprechen. «Doch kurz bevor ich vorsprechen konnte, wurde die Rolle in die eines Jungen verwandelt. Ich war untröstlich.» Doch ihr Talent blieb nicht verborgen und sie wurde für eine der Hauptrollen ausgesucht. Auch beim Vorsprechen oder bei den Filmprojekten sei sie nie allein. Gott begleite sie in allem.

«Du solltest stolz darauf sein, wer du bist!»

Zudem empfiehlt sie anderen Jugendlichen, sich selbst so anzunehmen, wie sie sind. «Du wurdest speziell für das geschaffen, was du bist, und du solltest stolz darauf sein, wer du bist! Jeder Mensch ist einzigartig. Es wird immer jemanden geben, der denkt, dass er besser ist als du oder versucht, dich zu übertrumpfen. Du bist schön, wunderbar, und du bist so, wie Gott dich geschaffen hat. Vergiss das nie!»

«Ich denke, es ist gut, sich mit anderen Menschen zu umgeben, die dasselbe glauben, denn wenn man sich mit anderen Menschen umgibt, die Gott lieben, kann man ihm auch näher kommen», rät die 16-Jährige.

Glaube hilft, Mobbing zu überwinden

Addison Riecke wirkte auch bei einer Anti-Mobbing-Kampagne mit. «Es ist schwer in Kalifornien, die Social Media spielen im Moment verrückt. Jeder kann sich hinter einem Bildschirm verstecken und jemand anderes kaputtmachen.»

Beim Überwinden von Mobbing helfe auch der christliche Glaube, ist die junge Schauspielerin überzeugt. Sie habe schon oft neue Kraft und neues Selbstvertrauen aus der Bibel gezogen. «Einer meiner Lieblingsbibelverse, der mir schon oft geholfen hat, steht im Philipperbrief, Kapitel 4, Vers 13: 'Ich kann das alles durch den tun, der mir Kraft gibt.' Es ist so beruhigend zu wissen, dass er in meiner Schwäche da ist, um mir die Kraft zu geben, die ich brauche. Ich denke, es ist so wichtig, Gott im Mittelpunkt deines Lebens zu haben.»

«Gott ist das Wichtigste in meinem Leben»

Jeden Morgen versuche sie, sich eine Predigt im Fernsehen anzusehen. «Und ich beginne und beende meinen Tag mit Gebet.» Neben ihrem Wirken als Schauspielerin stellt sich Addison Riecke für verschiedene karitative Einrichtungen zur Verfügung. Gott habe sie sehr gesegnet. Das, was sie daraus mache, sei nun ihr Geschenk an Gott. «Gott ist das Wichtigste in meinem Leben. Ihn will ich an erster Stelle halten.»

Ein weiterer ihrer Lieblingsbibelverse sei Epheser, Kapitel 2, Vers 10: «Denn wir sind Gottes Werk, geschaffen in Christus Jesus, um gute Werke zu tun, die Gott im Voraus für uns vorbereitet hat.»

Zum Thema:
Den kennenlernen, an den Addison Riecke glaubt
«Fack ju Göthe»-Schauspieler: Elyas M'Barek: «Die Bibel erklärt, was wahre Liebe ist»

Schauspieler mit Glasknochen-Krankheit: «Ich bin genauso, wie Gott mich haben wollte – und es ist gut so»
Sadie zu Mobbing-Opfern: «Erfüllung in Gott finden, nicht in der Meinung anderer»

Datum: 28.02.2020
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet.ch/Risen Magazine

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Umwerfend schön sein – mal anders Wie die Bibel Schönheit definiert
Oh ja, Gott liebt Schönheit! Da braucht man nur mal einen Blick auf die Schöpfung zu werfen. Und...