«Drive-Thru»-Gebet

Auto-Gottesdienst statt Auto-Kino

Mehrere Gemeinden in den USA bieten Drive-Thru-Gebet an und eine Gemeinde plant nun sogar einen Drive-In-Gottesdienst, ähnlich den Auto-Kinos, da sich die Menschen nicht mehr versammeln dürfen.

Zoom
OpenDoor Kirche in Texas (Bild: Troy Brewer)
Troy Brewer ist leitender Pastor der 5'000 Mitglieder zählenden «OpenDoor Church» in Burleson, Texas. Diese bietet nun «Drive-Thru»-Gebet an. «Wir wollen Menschen lieben, segnen und wir wollen mit ihnen beten», erläutert Brewer. «Wir wollen für sie da sein und ihnen dienen.»

Andere Gemeinden entwickelten ähnliche Angebote. In Dayton, im US-Bundesstaat Tennessee, lädt die «Grace Bible Church» am Sonntag zu einem Drive-In-Gottesdienst mit einem Jumbotron – also einer Übertragung auf Grossleinwand.

Vier Drive-In-Angebote

Zoom
Troy Brewer mit seiner Frau Leanna
In der «OpenDoor Church» lädt Troy Brewer (53), der die Kirche 1995 gegründet hat, am Mittwochabend sowie sonntags zu drei verschiedenen Gottesdienstzeiten dazu ein, in die Kirche zu fahren und von den Gemeindeleitern für sich beten zu lassen. So sollen die Gemeindemitglieder ermutigt und gesegnet werden, während sie in den Autos bleiben.

Troy Brewer: «Die ganze Kirche auf der ganzen Welt ist gezwungen, ihre Methoden zu ändern.»

«Kraft des Herrn bringen»

«Wenn der Leib Christi nicht Frieden, Einheit und die Kraft des Herrn bringt, dann glaube ich nicht, dass dies jemand anderes tut», so Brewer. «Dies ist eine grossartige Gelegenheit für uns, aufzustehen und unsere eigenen Orte zu erreichen, um einen grossen Unterschied zu machen.»

Die Gemeine hat auch eine nationale Gebetshotline mit einem Gebetszentrum eingerichtet. Zusätzlich zum Gebet werden, wenn Menschen Nahrung, Hilfe oder Krankenhausbesuche benötigen, Freiwillige mobilisiert, die den alten und hilfsbedürftigen Menschen helfen.

Zum Thema:
Christen in China: «Jetzt loben wir dich in Polizeiautos»
Lebensschützer im Gegenwind: Stark umkämpfte Openair-Kirche vor der Abtreibungsklinik
Über 1'000 Gemeinden fasten: Erwecklicher Aufbruch in Tennessee

Datum: 23.03.2020
Autor: Caleb Parke / Daniel Gerber
Quelle: Fox News / Übersetzung: Livenet

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Generation Y Von der Work-Life-Balance zur Life-Balance
Arbeit sollte im Idealfall Sinn machen. Arbeiten, deren Sinnhaftigkeit nicht auf Anhieb...