Sänger John Rich

«Es braucht eine Rückkehr zu Gott – und zwar im grossen Stil»

Es ist eine Worship-Hymne geworden: Country-Star John Rich schrieb seine jüngste Single «Earth to God», während er über den Umgang mit der Corona-Pandemie nachdachte. Er kam zum Schluss, dass sich die Menschheit wieder Gott zuwenden muss.

Zoom
John Rich (Bild: Youtube)
«Der Mensch kann die Probleme der Menschheit nicht lösen, aber Gott kann es und er ist immer noch da», sagt John Rich. Das Lied «Earth to God» («Erde an Gott»), das mehr nach Worship-Hymne als nach Country klingt, wurde kürzlich beim Gebetsmarsch von Franklin Graham in Washington D.C. erstmals öffentlich vorgetragen. «Die Erde muss ein SOS an Gott senden ... wir brauchen ihn», so Rich weiter. Dies sei der einzige Weg, um die gegenwärtige Notlage zu verändern. «Es braucht eine Rückkehr zu Gott – und zwar im grossen Stil»

«Gott ist weder Demokrat noch Republikaner»

Rich betonte auch, «dass Gott weder Demokrat noch Republikaner ist, auch wenn viele Menschen das glauben mögen». Weiter hält er fest: «Die Leute, die Gott aus allem weghaben wollen, sind diejenigen, die selbst Gott sein wollen.»

Mit seiner Hymne scheint der Country-Sänger den Nerv der Zeit voll getroffen zu haben. Ein Kommentar bei Youtube auf Johns Kanal lautet: «In den letzten 40 Jahren war ich Agnostiker. Jetzt bin ich 62. Dieses Lied hat mich tief berührt. Danke, ich kann nicht aufhören zu weinen.»

Songtext: «Wir brauchen dein Licht»:

Den eingängigen Song wollen wir Ihnen, liebe Livenet-Leserin, lieber Livenet-Leser, natürlich auch nicht vorenthalten. Ganz unten finden Sie das Musikvideo. Und hier auszugsweise ein paar Textzeilen aus «Earth to God»:

«We need Your light, we need Your love

To heal the world You made

And save us now in our darkest hour

With Your amazing grace

Earth to God»

«Wir brauchen Dein Licht, wir brauchen Deine Liebe

Um die Welt zu heilen, die Du gemacht hast

Und rette uns jetzt in unserer dunkelsten Stunde

Mit Deiner wunderbaren Gnade

Erde an Gott»

 

Zum Thema:
Den kennenlernen, von dem John Rich singt
Country-Legende Charlie Daniels: «Ich schäme mich nicht für meinen Glauben»

Sänger Joel Goldenberger: In stürmischem Wasser den Blick auf den Leuchtturm richten
Country-Sänger Brett Young: Für die jüngste Musikerin der Welt

Datum: 02.11.2020
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet.ch / Christian Post

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

RATGEBER

Glauben lernen Frei von Zukunftsangst
Wenn man Nachrichten schaut, könnte man Angst bekommen – wo führt das nur alles hin? Aber auch ohne...