London. Forscher der University of Worcester haben ein Gerät zur dreidimensionalen Skelettdarstellung entwickelt. Die Aparatur soll vor allem Physiotherapeuten bei der Behandlung und Prävention von Sportverletzungen unterstützen. Mit der ...
Wien. "Gentech Pflanzen werden den Hunger auf unserem Planeten nicht stillen", erklärt Werner Müller, Ökologe vom Büro für Ökologische Risikoforschung und Consulting. Grund für diese Aussage ist ein Interview mit dem ...
Leukämie, Blutkrebs, eine heimtückische Krankheit. Sie beginnt fast unmerklich, und wenn sie diagnostiziert wird, ist es oft schon zu spät. Morgen sind es zwei Jahre her, dass der K-1 Weltmeister Andy Hug überraschend an akuter Leukämie gestorben ...
Luftverschmutzung
London. Der Rhythmus des asiatischen Monsunregens wird durch die regionale Luftverschmutzung verändert. Dieser regionale Klimawandel könnte sich auch global auswirken. Forscher des Environment Programmes der Vereinten Nationen (Unep) stellen in ...
Schick ist das Rauchen schon lange nicht mehr. Wenn Kinohelden zum Glimmstengel greifen, muss der Film schon mindestens zwanzig Jahre alt sein. In Flugzeug, öffentlichen Gebäuden und manchen Restaurants gilt heute Rauchverbot. Doch das Verdrängen ...
Vor 100 Jahren war die Lebenserwartung von Männern und Frauen noch annähernd identisch. Heute beträgt sie bei Männern 74 Jahre und bei Frauen 81 Jahre. Biologische Erklärungen werden solchen Differenzen nicht gerecht. Deshalb wird das ...
Für ein erfülltes Leben kann man gute Leitlinien und Regeln formulieren. Wie aber kann erfülltes Leben für Menschen aussehen, die von Verlust, Krankheit oder anderen "Schicksalsschlägen" betroffen sind? Weshalb nehmen sich Menschen das ...
'Anspruchsvoll ist es schon, das Zusammenleben auf dem Schiff', sagt Marianne Dubach. Zusammen mit ihrem Mann war sie knapp vier Jahre unterwegs auf dem Therapieschiff 'Ruach'. Die Mannschaft und 11 Jugendliche teilten sich ...
30 Prozent aller US-Kinder setzen sich Gefahr des "computer vision Syndrome" aus Berkeley. Jedes vierte "Cyberkid" in den USA leidet bereits am so genannten "computer vision Syndrome" (CVS). Das ist das Ergebnis ...
Der Mensch hat die Aufgabe, die Erde zu bebauen und zu bewahren. Das tut seit Urzeiten der Obstbauer, der die süssesten Kirschen vom Waldrand in die Hofstatt pflanzt, oder der Viehzüchter, der die Kälber der besten Kühe nachzieht.

Anzeige

Anzeige