Religion in «The Big Bang Theory»
In «The Big Bang Theory» stolpern liebenswerte Nerds durchs Leben. Die Serie avancierte zur erfolgreichsten Sitcom der vergangenen Jahre. Auch der christliche Glaube hat seinen Platz – als Dauerkonflikt zwischen Sheldon Cooper und seiner Mutter.
Verändert
Ein treuer Muslim, vorbildhafter Ehemann und Vater – trotzdem war Abdul Abbasi nicht mit seinem Leben zufrieden. Und dann waren da diese Christen, die immer lächelten; am liebsten wollte Abdul jede Kirche Ägyptens eigenhändig abfackeln…
«Navy CIS»-Star Perrette
Regelmässig twittert «Navy CIS»-Legende Pauley Perrette (50) Botschaften mit Glaubensbezug. «Abby» hat im richtigen Leben den Bibelvers Römer Kapitel 12, Vers 21 tätowiert und bittet wegen der Buschfeuer um Gebet für Australien.
Er stammte aus hoher Kaste
Grishma Parajuli wurde in einer hohen Hindu-Familie in Nepal geboren. Dem Christentum gegenüber war er feindlich eingestellt. Wegen eines diffamierenden Hinweises ging er sogar als Spion gegen sie vor – da begann ein ganz besonderes Abenteuer…
Einfach Jesus
Gott liebt es, uns zu überraschen! Gerade wenn wir Prägungen, Verletzungen und eigene Vorstellungen loslassen, kann Gott mit seinen Ideen und Plänen in unserem Leben so richtig zum Zug kommen.
Nicht ganz nach Plan
Das Leben ist nicht perfekt – aber es hat perfekte Momente. Das erlebt Jo Fuller immer wieder. Und sie ermutigt, diese Momente besonders zu geniessen, genauso wie die goldenen Augenblicke mit Gott.
«Die letzte Zuflucht»
Seit der Hochzeit 2007 lebt das Ehepaar aus Singapur mit offenen Türen: Insbesondere junge Menschen, die keine Wohnalternative haben, dürfen bei ihnen unterkommen. Ein nicht immer einfaches Leben in Familie, das auf Jesus hinweist.
Massiver Tisch gespalten
Ein Team von Amerikanern durfte in Myanmar einige Buddhisten zum Glauben an Christus führen. Aber was beim Bekehrungsgebet geschah, darauf waren sie nicht vorbereitet.
Scheidungsschmerz
Gescheiterte Ehen hinterlassen tiefe Wunden. Dies musste auch Herta Häfliger erfahren. Nach leidvollen Jahren und Glaubenskrisen hat sie aber neue Lebensfreude gefunden.
Zerbruch oder etwas Neues?
Katherine Wolf war Model und lebte mit ihrer Familie in einem Strandhaus. Dann veränderte ein Hirnschlag das scheinbare Traumleben völlig. Doch Katherine Wolf hat sich nicht aufgegeben – im Gegenteil: Sie ermutigt viele.

Anzeige

RATGEBER

Livenet-Talk zum Valentinstag «Wahrheit oder Wahrnehmung» und andere Herausforderungen
Am Valentinstag feiert man die Liebe. Doch was braucht es, damit eine Beziehung tragfähig ist und...

Anzeige