Holocaust-Überlebende
Anita Dittman wächst als Jüdin im Dritten Reich auf. Als Zehnjährige hat sie eine Begegnung mit Jesus. Mit 19 kommt sie in ein Arbeitslager, aber ihr gelingt die Flucht. Heute sagt sie, ohne Jesus hätte sie den Holocaust nicht überlebt.
«Mamas & Papas»-Tochter
Sie überstand eine Depression sowie Alkohol- und Drogenkonsum: Chynna Phillips (51), Tochter von «The Mamas & The Papas» («California Dreamin»). Offen steht sie zu ihrem christlichen Glauben, der sie durchgetragen hat.
Die versteckte Einheit
Jedem neuen Christen wird empfohlen, als erstes die Evangelien zu lesen. Leider bleiben viele dann im Neuen Testament der Bibel hängen und trauen sich nie an den ersten Bibelteil heran. Dabei kann man den zweiten Teil nur durch den ersten verstehen.
Dringend gesucht
Menschen, die ermutigen und inspirieren, werden dringend gebraucht: Nicht nur in der Wirtschaft, auch in Vereinen und Initiativen und selbst in der Familie.
«Er hat nicht verurteilt»
Ex-Supermodel Kathy Ireland zog es in alle Richtungen, ehe sie mehr Zeit mit Jesus verbrachte. Zu ihm fand sie als rebellische Teenagerin auf der Suche nach der Wahrheit. In einer fragwürdigen Glitzer-Welt fand sie bei ihm Trost.
Lifestyle Ermutigung
Er ist eine der eher unscheinbaren Personen im Neuen Testament: Barnabas. Dabei begegnet er uns an entscheidenden Stellen in der Apostelgeschichte. Fast immer, wenn die junge Kirche nicht weiterwusste, hat er mit seiner ermutigenden Art geholfen.
Stummes Mädchen geheilt
Eigentlich hatte Ajmi nur um Heilung für ihren Vater gebetet. Sie war schon Christ, ihre Eltern noch strenggläubige Muslime. Ihr Vater wurde auch sofort geheilt – aber es geschah noch ein viel grösseres Wunder.
Rapper «T-Bone»
Der Rapper «T-Bone» wuchs zwischen Gangs, Drogendealern und Zuhältern auf – obwohl seine Eltern Pastoren waren. Erst als sein bester Freund nach einer Schiesserei starb, entschied er sich für ein anderes Leben…
Autobiografie
Die ehemals zum Tode verurteilte pakistanische Christin Asia Bibi (49) hat über ihre achtjährige Haft in der Todeszelle ein Buch geschrieben. Es ist zunächst auf Französisch erschienen und heisst «Enfin libre» (Endlich frei).
Demi Lovato
Popstar Demi Lovato (27) äusserte sich kürzlich über ihren Gemeindebesuch und ihre wachsende Beziehung zu Gott. Eine Drogen-Überdosis hätte ihr im Juli 2018 fast das Leben gekostet. Nun habe sie erkannt, dass Gott rund um die Uhr immer bei ihr ist.

Anzeige

RATGEBER

Zwischen jetzt und Ewigkeit Das Leben leben mit Blick auf den Tod
Der Tod ist schrecklich endgültig. Deshalb begegnen ihm etliche mit Galgenhumor. Die meisten...

Anzeige