«Ich kann nicht allein sein»
Es gibt Menschen, die gerne Zeit allein verbringen, andere möchten immer von Menschen umgeben sein. Aber es gibt kaum jemanden, der ganz allein, ohne Freunde und Kontaktpersonen leben mag. Woran liegt das? Und was kann man gegen die Einsamkeit tun?
Antonio Sabato Jr.
Antonio Sabato Jr. eröffnet ein neues Filmstudio, um Arbeitsplätze für jene zu schaffen, die von Hollywood geschnitten werden. Der in Rom aufgewachsene, italienisch-stämmige Sabato will in seinen Filmen den christlichen Glauben einbetten.
Ashley Nole
Als Ashley Nole von christlichen Mitschülern gemobbt wird, dreht sie dem Glauben den Rücken zu. Sie möchte ihr Leben in den Griff bekommen, eigene Entscheidungen treffen. Doch als sie dies endlich schafft, ist sie trotzdem nicht glücklich…
Livenet-Talk
Wenn es hell ist, dann redet man leicht von Hoffnung, aber wie lässt sich die Fackel der Hoffnung weitergeben, wenn scheinbar alles dunkel bleibt? Florian Wüthrich sprach darüber im Livenet-Talk mit Andrea Wegener und Andreas «Boppi» Boppart.
Das Leben kaufen?
Das Unmögliche muss man wenigstens versuchen… oder? Im Sport, im Bildungsbereich, immer wieder gilt es, unmöglich Scheinendes zu überwinden. Doch es gibt etwas, das wirklich unmöglich ist – und gerade hier sollten wir dran wachsen.
«Grossartige Geschichten zu erzählen»
Durch das Erzählen biblischer Geschichten findet das Buch der Bücher zu bisher unerreichten Völkern und Stämmen, z.B. in der Zentralafrikanischen Republik in der Nähe des Kongo-Flusses. Die Ergebnisse sind auch eine Lektion für uns im Westen.
Extreme Gegensätze
Der Iran wird von einer Welle interner Unruhen und verdeckter Angriffe überrollt. Selbst während die Unterdrückung durch das radikale Regime zunimmt, steigt die Hoffnung unter den iranischen Bürgern. Nicht wenige finden Erlösung in Jesus Christus.
«Warum ich?»
Die chinesisch-kalifornische Schauspielerin Tiffany Espensen ist in Kassenschlagern wie «Spider-Man: Homecoming» oder «Avengers» zu sehen. Aber Espensen bildet sich nichts darauf ein. Auf jedem Schritt ihrer Karriere erkennt sie Gott.
Andreas Keller
Der Leiter der Stiftung Schleife sieht eine neue Zeitenwende, die nach dem globalen «Reset» angebrochen ist. Der weltweite Leib Christi sei zusammengerückt. Diese Liebe soll in Taten sichtbar werden. Andreas Keller stellt dazu acht Übungsfelder vor.
M. L. Kings Traum wird wahr
Fast zehn Jahre lang waren Will Ford und Matt Lockett befreundet, beteten gemeinsam und verbrachten Zeit zusammen, als sie herausfanden, dass ihre Familien seit langer Zeit miteinander verbunden waren…

Anzeige

RATGEBER

«Ich kann nicht allein sein» Der Einsamkeit den Kampf ansagen
Es gibt Menschen, die gerne Zeit allein verbringen, andere möchten immer von Menschen umgeben sein...

Anzeige