Kampf gegen Krebs
Dreimal hat Jane Marczewski (30) den Krebs besiegt und ist immer noch nicht frei von seinen Fängen. Mitten in ihrem gesundheitlichen Tiefpunkt fand sie zu Gott. Einmal sagte sie: «Ich bin Gottes Nachbarin von unten.»
Von Gott «verfolgt»
Der englische Umweltschützer und Autor Paul Kingsnorth dachte, dass das Christentum eine marode und verstaubte Religion sei – bis er im letzten Jahr von Jesus «gepackt» wurde.
Niemals aufgeben
Für Firmeninhaber können geschäftliche Probleme rasch existenzbedrohend werden oder das Ende der Firma bedeuten. Ruth und Heinz Hertig aus Münsingen haben zweimal erlebt, wie Gott sie aus grossen Schwierigkeiten gerettet hat.
Paralympics-Schwimmerin
Die 28-jährige Russin Jessica Long kam mit einem Geburtsfehler zur Welt. Ihre beiden Beine mussten unterhalb des Knies amputiert werden. Ihre leibliche Mutter war nicht in der Lage, sich um sie zu kümmern.
Aufräumen im Ahrtal
Das Wasser ist weg, die Katastrophe ist noch da: Miriam Becker hat in Altenahr mit angepackt. Und dabei viel menschliche Wärme erlebt.
Internet-Spielsucht
465'000 Jugendliche in Deutschland hatten 2018 ein kritisches Spielverhalten am Computer. Florian Buschmann litt selbst als Teenager an einer Spielsucht und hilft heute anderen beim Ausstieg.
Lydia verbreitet Hoffnung
Ein Bruder von Lydia (Name geändert) kämpft für den Islamischen Staat IS an der Seite der Terroristen in Libyen. Doch Lydia fand Frieden bei Jesus Christus – und die Hoffnung, die sie gefunden hat, will sie weitergeben; auch ihrem Bruder…
Stef Reid
Stef Reid (35) ist fünffache Weltrekordhalterin und amtierende Weltmeisterin im Weitsprung – gegenwärtig startet sie an den Paralympics in Tokio. Nach einem Bootsunfall musste ihr rechter Fuss amputiert werden.
Heroinabhängige wird frei
Als Teenagerin gerät Sabrina Kebli an Heroin und kommt nicht mehr davon los. Mit einer Überdosis will sie ihr Leben beenden, doch sie überlebt. Dann hört die Atheistin von Gott und stellt ihn einfach mal auf die Probe...
Vom Thurgau nach Tokio
Die Australierin Nicola McDermott errang in Tokio Olympia-Silber. Den letzten Schliff dazu holte sie im thurgauischen Amriswil. Mit dem Erfolg in Asien wurde der Traum, den sie schon als Achtjährige hatte, bei weitem übertroffen.

Anzeige

RATGEBER

Umgang mit traumatischer Vergangenheit Vergessen oder vergeben?
Riehen bei Basel ist ein ruhiges, wohlhabendes Dorf an der deutschen Grenze. Wenige wissen, was...

Anzeige