«So lernte ich zu glauben»
NBA-Superstar Steph Curry sagt, dass seine Eltern ein wesentlicher Bestandteil seiner Glaubensreise waren. Er selbst hat die Bibel zu einem zentralen Bestandteil seines Lebens zu Hause mit seiner Frau und den drei Kindern gemacht.
Maria Magdalena aus «The Chosen»
Sie war depressiv, lebte bei ihrer Mutter und dachte daran, die Schauspielerei aufzugeben. Dann las Elizabeth Tabish das Drehbuch für die Rolle der Maria Magdalena in «The Chosen»…
Reto Kaltbrunner
Reto Kaltbrunner ist Pastor. Durch Leistung versucht er unbewusst, sich selbst, andere und auch Gott zu beeindrucken. Als er plötzlich chronisch krank wird, ändert sich seine Perspektive.
Lebensentscheidung
Einige Christen erleben ihre Berufung so, dass Gott sie aus dem normalen Job in einen geistlichen Dienst herausholt. Nicht so Nathaniel Marshall. Er weiss sich von Gott als vollzeitlicher Klempner berufen.
Marianne Streiff
Marianne Streiff gibt ihr Mandat als EVP-Nationalrätin Ende September 2022 an Marc Jost weiter. Für das «Forum Integriertes Christsein» schrieb sie ihre Gedanken auf, die durch die Weisheit aus Prediger 3 «Alles hat seine Zeit» beeinflusst wurden.
Als Christ bei der Weltbank
Nach Jahrzehnten in den USA lebt Ernst Lutz heute als Rentner in Thierachern. An seine Zeit bei der Weltbank hat er schöne Erinnerungen, musste aber auch erfahren, dass der Glaube einen Preis kosten kann.
Im Gold-Rausch
Seine Serie «Gold-Rausch» ist eine der erfolgreichsten TV-Sendungen des «Discovery Channel»: Todd Hoffman ist in 120 Sprachen in 200 Ländern zu sehen. Angst, vor aller Augen «zu versagen», hat er – dank Gott – nicht.
Ein Ukrainer im Livenet-Talk
Wenn ein Ukrainer einen Grossteil seiner Kindheit in Sibirien verbringt, liegt es nahe, dass er viele russische Freunde hat. Misha Nikonenko musste aber erleben, wie sich alte Freunde wegen des Krieges von ihm abwandten.
Jonathan Cain
«Journey»-Songwriter Jonathan Cain, der Mann hinter dem Hit «Dont Stop Believin», sprach kürzlich darüber, wie zwei Nahtoderfahrungen seinen christlichen Glauben beeinflusst haben.
Von Gewalt geprägt
«Ich hasste die christliche Gemeinde, ich hasste Christen und wollte nicht Teil davon sein», erinnert sich Pastorensohn Austin French (28). Heute finden sich die Kompositionen des Musikers in den «Billboard»-Charts und er singt – positiv – von Gott.

Anzeige

RATGEBER

Ferdinand Habsburg «Es ist besser, wenn man durch Hinterfragen zum Glauben findet»
Der österreichische Rennfahrer Ferdinand Habsburg, welcher Urenkel von Kaiser Karl I. von...

Anzeige