Hilfe in Anspruch nehmen
Viele Menschen leiden heute an Depressionen. Einer davon ist Pfr. Max Hartmann, der die Erkenntnisse seiner langen Krankheitsgeschichte nun in einem Buch öffentlich macht.
Hal Donaldson
Hal Donaldson wuchs in Armut auf. Er musste mit Löchern in den Schuhen zur Schule gehen. Später wurde er Buchautor – und eine Begegnung mit Mutter Teresa veränderte sein Leben komplett.
Es begann mit den Brasilianern
Als Flugbegleiterin war Angelina Heusser (*1968) aus Oberhofen insgesamt zwölf Jahre lang für Swissair & Swiss unterwegs. In einem Hotelzimmer wurde sie unerwartet von brasilianischen Fussballern angesprochen...
Satanist begegnet Gott
Schon als Kind kommt Jeff Harshbarger mit okkulten Mächten in Berührung und ist fasziniert. Immer tiefer lässt er sich auf Dämonen ein. Doch dann beginnen die Mächte, ihn zu quälen und er kommt nicht mehr von ihnen los. Bis Gott eingreift...
Nie mit Psychiatrie gerechnet
Arynn Andrews hätte nie gedacht, dass sie einmal in einer psychiatrischen Anstalt landen würde. Doch sie begann jeden Tag mit Tequila-Shots. Und nachdem sie sich selbst geschnitten hatte, wurde sie genau dorthin gebracht.
Treu im Geben
Den Zehnten zu geben, war für Dennis Dixon schon immer ganz normal. Doch als seine Mutter und er gleichzeitig arbeitslos werden und sie Auto und Haus verlieren, wird sein Vertrauen ganz neu auf die Probe gestellt.
Ein Ausländer in der Schweiz
Mit 16 Jahren zog Alban Morina aus dem Kosovo in die Schweiz. Nach einer schwierigen Zeit lernte er Jesus kennen, der ihn nicht nur heilte, sondern ihm sogar echte Freiheit schenkte.
Cole Arthur Riley
Cole Arthur Riley suchte mit 18 Jahren, ob es vielleicht eine absolute Wahrheit gibt. Sie fand zu Jesus Christus und entwickelte die Plattform «Black Liturgies», Gebete von und für Schwarze. Was dann geschah, überraschte sie …
Eine andere Art von Kirche
Hui Chew aus Singapur hatte weder Familie noch ein eigenes Zuhause. In die Kirche konnte er aufgrund seiner körperlichen Einschränkungen nicht eigenständig. Und doch schenkte Gott ihm all das, was ihm zuvor gefehlt hatte.
NFL-Quarterback Derek Carr
Er gehört zu den Stars der NFL, einer der grössten Sport-Ligen der Welt: Derek Carr. Gleichzeitig sagt er, dass es sein Ziel sei, Gott zu verherrlichen. Denn Ruhm sei flüchtig.

Anzeige

RATGEBER

Umgang mit traumatischer Vergangenheit Vergessen oder vergeben?
Riehen bei Basel ist ein ruhiges, wohlhabendes Dorf an der deutschen Grenze. Wenige wissen, was...

Anzeige